Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

perfekte beziehung

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von mondsonne, 12 November 2006.

  1. mondsonne
    mondsonne (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    Single
    1 Frage))
    Was denkt jeder einzelde von euch wie eine perfekte Beziehung im Allgemeinen aussehen sollte.

    2 Frage))
    Denkt ihr eine Beziehung läuft besser wen
    --beide die gleichen Freunde und Bekanntenkreis haben und sich beide mit den Freunden zur gleichen zeit treffen.
    --oder wen beide andere Freunde haben, zwar wissen wer die Freunde sind, aber sich fast nie mit derren Freunden treffen. Also beide immer aus verschiedenen Welten erzählen.
     
    #1
    mondsonne, 12 November 2006
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Die gibt es für mich nicht. Wenn man glücklich ist, dann kommt das der perfekten Beziehung nahe.

    Eine Beziehung sollte nicht besser oder schlechter laufen, weil die Freundeskreise gleich oder verschieden sind. Für mich ist ob eine Beziehung klappt im Idealfall eine Sache zwischen eben genau 2 Personen.
    Ich würde schon ins Grübeln kommen, wenn es deutlich besser/schlechter liefe, wenn sich im Freundeskreis etwas verändert.

    Mir ist das Ganze recht egal, wir haben gemeinsame Freunde, aber auch einzelne. :smile:
     
    #2
    Numina, 12 November 2006
  3. schnegge6789
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    Verlobt
    1) für jeden is ne perfekte Beziehung was anderes. ich denke in dem sinne gibt es keine richtig perfekt beziehung. jede beziehung hat macken, sonst wäre es ja auch merkwürdig. wenn die harmonie stimmt und man sich blind vertrauen kann und dem anderen alles anvertrauen kann, dann is eine fast perfekte beziehung, aber streit gibt es auch in perfekten Beziehungen.

    2) mein freund und ich haben freunde, die wir zusammen treffen und jeder von uns hate freunde, mit denen wir allein was unternehmen, allein schonm, weil er in berlin is und ich in meck pomm wohne is das normal. ich hab meine schulfreunde, die er kennt und ich kenn seine schulfreunde. so find ich das auch gut. jeder hat auch noch freunde mit denen man sich allein treffen kann, wenn man ma was allein machen will.
     
    #3
    schnegge6789, 12 November 2006
  4. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    1) also die perfekte beziehung ist sehr schwer zu definieren, wenn das überhaupt möglich ist.... Klar wenn man glücklich ist, denkt ja jeder dass seine beziehung perfekt ist... aber sie kann ja auch mit "Fehlern" sein und trotzdem perfekt... die Partner müssen sich einfach gegenseitig ergänzen und sich gut tun....

    2) auch schwierig... ich denk, dass die Freundeskreise nicht wirklich arg Auswirkung auf die Beziehung haben sollten... alle Varianten haben ihre Vorteile, aber auch Nachteile. Was bringt denn ein gemeinsamer freundeskreis und sonst keine Kontakte wenn man sich trennt?? das ist dann nicht nur für die "Partner" blöd, sondern auch für alle ihre Freunde... Grundsätzlich verschiedene Freundeskreise halte ich nicht für gut.... und das würd ich auch nicht wollen. Wir haben die meisten freunde gemeinsam. Aber ich hab noch ganz viele "für mich allein".... ist zwar ein blöder Ausdruck - aber na ja.....
    und er hat auch noch einige Kontakte ausserhalb unseres Freundeskreis....
    Bin zufrieden damit :zwinker:
     
    #4
    User 48246, 12 November 2006
  5. Orga85
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    103
    1
    nicht angegeben
    die perfekte beziehung exestiert nur in unserer phantasie, denn es ist wirklich unmöglich den partner fürs leben zu finden, abgesehen das männer und frauen doch ziehmlich verschieden sind... es wird immer streitpunkte geben oder sonstiges... von daher, es gibt keine perfekte beziehungen aber es gibt gute... wir sollten doch bei der realität bleiben, denn irgendwie denken wir doch alle der partner den ick jetzt habe ist der meines lebens, aber was ist daran war, warum trennt man sich nach ner zeit, ist doch klar, man ist zu verschieden... man kann nur das beste draus machen...
     
    #5
    Orga85, 12 November 2006
  6. Knalltüte
    Knalltüte (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.601
    123
    0
    vergeben und glücklich
    Eine perfekte Beziehung gibt es nicht. Aber ich wüsste, dass ich mich daran angenähert hätte, würde ich nicht fremdgehen.

    Die Knalltüte [​IMG]
     
    #6
    Knalltüte, 12 November 2006
  7. medice
    medice (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    123
    10
    vergeben und glücklich
    dem stimm ich mal so zu :jaa:
     
    #7
    medice, 12 November 2006
  8. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    mir würde ein gemeinsamer Freundeskreis besser gefallen! Leider ist das bei uns aber nicht so. Ich könnte jetzt aber auch nicht sagen, dass eins von beiden besser für eine Beziehung ist... normalerweise sollte so etwas keinen Einfluss auf die beziehung haben.
     
    #8
    User 37284, 12 November 2006
  9. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    1) Für mich sieht eine "perfekte" Beziehung so aus, dass beide sich aufrichtig lieben, ehrlich und offen zueinander sind, respektvoll miteinander umgehen, glücklich und zufrieden zusammen sind, ein paar nette gemeinsame Freizeitgestaltungen gefunden haben, ein bisschen was für sich alleine machen, sich gelegentlich streiten oder wenigstens Diskussionsbedarf haben (wobei das besser doofe Kleinigkeiten als grundlegende Dinge betreffen sollte :tongue: ), sich viel zu sagen haben, die Zeit miteinander genießen, beide an sich und der Beziehung arbeiten, bereit sind, gleich viel füreinander zu geben, die Zukunft gemeinsam/gleich mit dem anderen planen, sich mit der jeweils anderen Familie verstehen, füreinander da sind, miteinander Spaß haben, ein erfreuliches Sexleben haben und beide unabhängig von der Beziehung zufriedene Menschen sind.

    2) Für mich am besten ist es, wenn beide einen großteils gleichen Freundeskreis haben, mit dem man sich aber NICHT ständig nur zusammen, sondern auch alleine trifft und beide davon unabhängig ein paar Freunde haben (die dann der Partner aber kennen sollte).
     
    #9
    User 15848, 12 November 2006
  10. glashaus
    Gast
    0
    Da wir aus verschiedenen Städten kommen haben wir unterschiedliche Freundeskreise. Aber ich würds mal so einschätzen, dass sich jeder auch mit den Freunden und Bekannten des anderen gut verstehen würde bzw. gut versteht.
     
    #10
    glashaus, 12 November 2006
  11. _kaddü
    Gast
    0
    Gibt es überhaupt eine perfekte Beziehung? :ratlos:
     
    #11
    _kaddü, 12 November 2006
  12. schnuckchen
    Verbringt hier viel Zeit
    1.363
    123
    4
    vergeben und glücklich
    1 Frage))
    Was denkt jeder einzelde von euch wie eine perfekte Beziehung im Allgemeinen aussehen sollte.
    Beide Partner sollten sich lieben und ehren, egal was passiert. Abhängig von den Freundeskreisen brauchen sie da eigentlich nicth sein. Also ich finde diese Frage kann man sehr schlecht beantworten und eigentlich nur jeder für sich individuell... Muss ich mal drüber nachdenken... Eigentlich ist meine Beziehung die beste.. ;-)

    2 Frage))
    Denkt ihr eine Beziehung läuft besser wen
    --beide die gleichen Freunde und Bekanntenkreis haben und sich beide mit den Freunden zur gleichen zeit treffen.
    --oder wen beide andere Freunde haben, zwar wissen wer die Freunde sind, aber sich fast nie mit derren Freunden treffen. Also beide immer aus verschiedenen Welten erzählen.

    Also ich finde es sollte so ein Mischmasch aus beidem sein. Wenn sich die Partner ständig in den Freundeskreisen sehen ist es nichts besonderes mehr, sie haben nichts zu erzählen und praktisch kein eigenes Leben. Man sollte schon auch mal bei einer Freundin über den Partner ablästern können, oder Probleme mit ihr bereden, ohne dass die sofort dann zu meinem Freund rennt und ihm alles erzählt! Aber es macht natürlich auch Spaß mit meinen Freunden und meinem Schatz zu feiern oder irgendwas anderes zu machen. Wie gesagt: Man sollte solche und solche Freunde haben.
     
    #12
    schnuckchen, 12 November 2006
  13. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Da es soetwas wie eine perfekt Beziehung nicht gibt, werde ich keine Zeit damit verschwenden, mir etwas auszumalen, was sowieso nie existieren wird. Ich kann dir auch nicht sagen, wie es besser laeuft, aber mein Suesser und ich haben jeweils getrennte Freundeskreise und nur ein paar gemeinsame Bekannte.
     
    #13
    xoxo, 13 November 2006
  14. Sniper125
    Gast
    0
    Wir haben total verschiedene Freundeskreise, da sie eigentlich 100km entfrent wohnt. Aber durch ihr Studium wohnte sie hier in der Nähe und jetzt schon seit 6 Monaten bei mir :grin:
     
    #14
    Sniper125, 13 November 2006
  15. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Perfekte Beziehung:

    Freizeitgestaltung:
    - ein Viertel Zeit zu zweit, wo man nicht nur rumhängt, sondern auch was unternimmt.
    - ein Viertel Zeit zusammen mit Freunden
    - ein Viertel Zeit alleine für eigene Hobbies oder Entspannung
    - ein Viertel Zeit alleine für eigene Freunde und/oder Weiber/Männerabende

    Gesprächsgestaltung (ich wills mal nicht streiten nennen :zwinker: ):
    - gegenseitiger Respekt und der Wille, den anderen zu verstehen und Kompromisse zu finden
    - ruhige Sprechweise

    Interessen:
    - ähnliche Interessen sind wichtig, damit man was gemeinsames machen kann.
    - unterschiedliche Interessen sind wichtig, damit man interessant für den anderen bleibt.

    Körperpflege:
    - sich hin und wieder für den anderen richtig hübsch machen, auch noch in längeren Beziehungen.
    - sich beim anderen so wohl fühlen, dass auch mal T-Shirt-Tage drin sind.
    - Gemeinsames Duschen oder gegenseitiges Rasieren sind auch sehr schön
    - Mann gibt Frau eine feste Uhrzeit, bis wann sie bei gemeinsamen Unternehmungen mit Schminken fertig sein muss, und Frau hält sich dran
    - Frau überrascht Mann gelegentlich mit neuen Dessous oder einer Rückenmassage, Mann massiert Frau auch gelegentlich den Rücken

    Sexualleben:
    - ungefähr gleicher Bedarf nach Sex und nach Kuscheln
    - die Bereitschaft zu Kompromissen, wenn der Bedarf doch nicht gleich ist
    - gleiches Maß an Offenheit oder Zurückhaltung (wenn beide immer nur Sex in Missionarsstellung im Dunkeln wollen, ist das genauso okay wie wenn beide gerne in der Öffentlichkeit Kamasutra machen wollen, hauptsache, es ist kompatibel)
    - Respekt für die andere Einstellung des anderen, wenn einer etwas scheuer ist

    Und schließlich das, ohne das alles andere fast wertlos ist: Liebe.

    So sollte es sein. So ist es. Und ich hab alles und bin trotzdem manchmal unglücklich in der Beziehung, weiß nicht, was mir da noch fehlt. Also: Perfekt gibt es nicht. Aber es lohnt sich, danach zu suchen.

    Ach ja, zu den Freundeskreisen:

    Ursprünglich hatten wir natürlich sehr verschiedene. Da er in einer Clique ist, wo jeden Donnerstag abend Spielerunde ist, bin ich da mit reingerutscht und treffe mich mit manchen der Leute auch mal nur so. Dazu habe ich meine beste Freundin mit dem besten Freund meines Freundes zusammengebracht, so dass aus den beiden jetzt gemeinsamer Freundeskreis geworden ist.

    Meine alten Freunde habe ich zum Teil behalten und treffe sie alleine, zum Teil treffen wir sie zusammen. Zum Teil habe sie nach der Trennung vom Ex auch zu ihm gehalten und mich langsam immer seltener getroffen. Zum Teil sind in der Donnerstags-Spielerunde einfach auch Leute drin, mit denen ich viel besser zurecht komme als mit manchen meiner alten "Freunde". Offenbar war mein Freund wählerischer in Bezug auf interessante Charaktere als ich es früher war, aber jetzt weiß ich, was es noch für Leute gibt und bin wählerischer. Und zu einer alten Freundin ist der Kontakt auch eingeschlafen, weil sie meinen Freund nicht mag.

    Also: Nach eineinhalb Jahren hat eine Durchmischung, Neusortierung und Siebung der Freundeskreise stattgefunden. Ein paar Freunde, die eher seine oder eher meine sind, haben wir aber immer noch.
     
    #15
    Shiny Flame, 13 November 2006
  16. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Wir haben totale getrennte Freundeskreise. das liegt zum grossen teil auch daran, dass wir selbst total unterschiedlich sind und daher grundverschiedene Lebenseinstellungen und Weltanschauungen haben.
    Die perfekte Beziehung ist meiner Meinung nach nur eine Illusion, abgesehen davon, dass jeder eine Beziehung anders interpretiert.
     
    #16
    User 48403, 13 November 2006
  17. Clementin
    Verbringt hier viel Zeit
    202
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also wir haben gleich viele gemeinsame, wie eigene freunde... und das läuft super
     
    #17
    Clementin, 14 November 2006
  18. Staatsfeind182
    Verbringt hier viel Zeit
    354
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Ich hab mal das 2. und das letzte angekreutzt, weil ich nicht genau weiß, wie ich es bei uns definieren soll.
    Wir haben die gleichen Freunde, aber trotzdem noch genug andere.
    Und die "mitgebrachten" Freunde sind für jeden von uns dann doch noch was besonderes.
     
    #18
    Staatsfeind182, 14 November 2006
  19. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Wie kann es eine perfekte Beziehung bei unperfekten Menschen geben? Ich mag so Wörter wie "perfekt" nicht. Da ist gleich wieder so viel stimmungskillender Erwartungsdruck hinter.

    Ich finde, dass es relativ egal ist, ob man den gleichen Freundeskreis hat, oder unterschiedliche. Kann man sich ja meist eh nicht wirklich aussuchen.

    Man sollte viel Humor und Geduld mitbringen, und einander unterstützen, vertrauen und v.a. kommunizieren, möglichst aufgeschlossen sein und auch mal über den eigenen Schatten springen können.

    Wenn die Vorraussetzungen stimmen, hat man gute Chancen, eine schöne Beziehung zu führen. *find*
     
    #19
    Piratin, 14 November 2006
  20. °Axiom°
    °Axiom° (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.172
    123
    4
    vergeben und glücklich
    "Perfekte Beziehung" ... wie das schon klingt.
    Es gibt nichts, aber auch absolut nichts was perfekt ist und dieses Streben nach Perfektionismus ist schon fast krankhaft ...
    Klar, kann man durch Harmonie, Respekt, Achtung voreinander, Höflichkeit, Toleranz usw. einiges im Leben oder in eriner Beziehung erleichtern und vereinfachen, jedoch nicht perfektionieren ...
    Schon allein die Aussage, dass kein Mensch perfekt sein könne beisst sich damit doch total und wird widersprüchlich.
    Wir sind auch nur Menschen und den Dingen ihren Lauf lassen, jedoch kontrolliert und gesund auf gewisse Situationen einwirken.
    Nicht verfemden, verfälschen oder mutwillig versuchen sie zu perfektionieren und eigentliche Probleme zu überdecken ...
     
    #20
    °Axiom°, 14 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - perfekte beziehung
capricorn84
Liebe & Sex Umfragen Forum
21 Juli 2011
23 Antworten
jackoluppi
Liebe & Sex Umfragen Forum
9 Januar 2005
16 Antworten