Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Rasenmäher
    0
    7 November 2003
    #1

    Perfektes Vorspiel

    Ich stehe kurz vor meinem erstenmal und ich möcht halt, dass es soweit wie möglich perfekt ist! Wie sieht für euch denn ein perfektes Vorspiel aus?
     
  • (¯`·Anubis·´¯)
    Verbringt hier viel Zeit
    333
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 November 2003
    #2
    ein petrfectes VS gibt es nicht frag sie einfach was sie am liebsten hat.

    eigendlich:

    -küssen und streicheln
    -schmusen und fummeln
    -ausziehen und weiter küssen
    -oralsex (sie bläst dir einen (wenn sie will) du leckst sie (von den schenkeln nach innen zu ihrer V.... und dann leckst du über ihre schamlippen und ihren kitzler)


    aber vorallem wichtig ost das du sie streichelst und lieb zu ihr bist.

    .::Anubis::.
     
  • sweety5983
    sweety5983 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    465
    101
    0
    Verheiratet
    8 November 2003
    #3
    kann mich meinem vorredner nur snschließen! Sei einfach ganz lieb zu ihr und lasst es auf euch zukommen!
    Um so mehr gedanken du dir machst, umso nervöser bist. Also ihr schafft das schon, denn vor euch haben es schon Millionen geschafft :zwinker2:
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.916
    398
    2.200
    Verheiratet
    8 November 2003
    #4
    Du willst ein Rezept :ratlos:
    Vergiss nicht, ihr seit zu zweit!

    Ich finde wenn man sich liebt geht das von selbst.
     
  • Miezerl
    Gast
    0
    8 November 2003
    #5
    nicht unbedingt wenn man wenig erfahrung hat kann man vor lauter nervösität vieles vermasseln..Denk das wichtigste ist nen Vorspiel viel Zärtlichkeit, viel Zeit sich ausgiebig zeit nehmen den andern zu erforschen sich fallen lassen zu können..
     
  • Libelle
    Libelle (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 November 2003
    #6
    beim ersten Mal fragen, was sie will oder wies ihr gefällt ist vielleicht net ganz so leicht. Also ich hätte das damals net gekonnt. Demnach sage ich, dass es wirklich wichtig ist, dass du zärtlich bist. beziehe den ganzen Körper mit ein. benutze deine Finger und deine Zunge überall dort, wo du magst und der Rest wird sich bestimmt ergeben.
     
  • Rasenmäher
    0
    8 November 2003
    #7
    Hallo,
    so, ich hab's jetzt mit meiner chinesischen Freundin hinter mir gebracht! Es lief zwar nicht alles perfekt (ich konnte nicht eindringen u. ä.), aber jetzt habe ich was gelernt:
    DAS ERSTE MAL DARF NICHT PERFEKT SEIN!
    Wieso nicht? Ich find, wenn bei mir jetzt alles sofort geklappt hätte, hätte sich für die nächsten Male irgendwie Routine eingestellt und jetzt bleibt es irgendwie noch etwas spannender für die nächsten Male, also, schließlich kann man da dann alles perfekt machen. Ich glaube, dass ist so besser, wenn das erste Mal nicht reibungslos verläuft!
     
  • (¯`·Anubis·´¯)
    Verbringt hier viel Zeit
    333
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 November 2003
    #8
    schön du hast es verstanden, man darf sich keinen druck machen.


    .::Anubis::.
     
  • stefan1234
    Gast
    0
    22 November 2003
    #9
    Ich denke, dass du deine Freundin so gut kennen solltest, dass du diese Frage hier nicht stellen musst, wenn ihr denkt, dass ihr so weit seid, dass ihr miteinander schlafen wollt.
    Kuscheln, küssen, lecken, kratzen, beissen - was ihr so mögt. Ich bin zwar Jungfrau, aber Pettingprofi ;p (KIDDING!)
    Ich denke, dass dir da keiner helfen kann. Musste schon selbst wissen.

    Ich bezweifle, dass ein erstes mal überhaupt "perfekt" sein kann.
    Ich denke, dass ich persönlich keine Probleme haben werde einen hoch zu kriegen, oder in sie einzudringen, sondern damit, dass ich einfach sehr schnell kommen werde.
    Aber was solls? Übung macht den Meister und ich hab vermutlich den Vorteil, dass meine Freundin mit ihrem Ex die größten Probleme von wegen entjungfern etc. hatte und somit wohl Probleme gewöhnt ist... *g*
     
  • mhel
    mhel (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    5
    nicht angegeben
    22 November 2003
    #10
    Durch diesen Satz hast du dein erstes Mal soeben total versaut.

    Mensch sowas kann man doch nicht planen weil es eh total anders läuft und wenn du dann immer dran denken mußt was du als nächstes machst ist die Stimmung doch eh weg.
    Also vergiß das alles, lass es auf dich zukommen, mache dann das was dir gefällt und genieße einfach.
     
  • prinZ
    Gast
    0
    22 November 2003
    #11
    mhel : liess doch mal das zweite Posting vom rasenmaeher,
    da wirkt der schon viel schlauer :zwinker:
     
  • mhel
    mhel (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    5
    nicht angegeben
    22 November 2003
    #12
    Opps sollte vielleicht doch alle Beiträge durchlesen.

    Naja ich glaub aber Sex sollte nie perfekt sein. Ist jetzt bissel schwer zu erklären aber wenn es eben vollkommen perfekt ist wird es dann nicht wieder langweilig?
     
  • diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    22 November 2003
    #13
    das erste mal ist scheinbar selten perfekt.... is ja auch verständlich... immerhin macht übung den meister :ashamed:)
     
  • Schokokeks
    Verbringt hier viel Zeit
    917
    103
    25
    Verheiratet
    23 November 2003
    #14
    also ihr werdet doch sicher auch schon petting miteinander gehabt haben, oder?
    dann müsstest du ja wissen was ihr gut gefällt und umgekehrt.
    davon dann genügende bis gaaaanz viel :eckig:
    ich denke du wirst dann sicher auch merken, wenn sie schon sehr feucht ist und sie wird dir wohl auch sagen (spätestens wenn du sie fragst) ob sie will
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste