Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Periode immer etwa gleich oder Unterschied (an solche die keine Pille nehmen)

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Manora, 31 August 2006.

  1. Manora
    Manora (28)
    Benutzer gesperrt
    38
    0
    0
    nicht angegeben
    Hat sich eure Periode seit Ihr sie regelmässig habt verändert im Gegensatz zu heute? Z.B. die Blutung schwächter oder stärker geworden? Oder länger oder kürzer? Keine Beschwerden mehr oder auf einmal Beschwerden?
    Das gilt natürlich nur an solche die keine Pille nehmen. Den es ist ja klar das vielmals die Pille den Zyklus verändert. Also Pillennehmerinnen müssen sich nicht melden.
     
    #1
    Manora, 31 August 2006
  2. goto
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    101
    0
    nicht angegeben
    bei mir war es von anfang an regelmaessig
    am anfang hatte ich meine tage immer 6 tage lang und es war auch sehr stark jetz hab ich sie nur mehr 4 tage und auch nicht mehr so stark :smile:
    schmerzen hatte ich nie

    anfang diesen monats hab ich anfgefangen die Pille zu nehmen :smile: mal schauen obs noch gleich ist *gg*
     
    #2
    goto, 31 August 2006
  3. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Meine kommt meistens naja eigentlich immer alle 30 Tage ausser ich hatte ungeschützten Sex dann verzögert sich das ganze natürlich. Aber sie kommt. Immer und immer wieder.

    Zum Glück habe ich keine Regelschmerzen mehr wie vor einigen Jahren zumindest nicht so starke. Echt schlimm.

    Manchmal ist sie stark da hab ich sie auch so bis zu fast 2 Wochenl. dann wieder nur 3-4 Tage. Ist unterschiedlich.
     
    #3
    capricorn84, 31 August 2006
  4. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Meine Regel dauerte immer 9 Tage, mein Zyklus war immer um die 5 Wochen lang, die Blutung war immer in den ersten drei Tagen ziemlich stark. Nur die Bauchschmerzen haben sich verändert, die wurden im Lauf der Zeit immer schlimmer.
     
    #4
    User 4590, 31 August 2006
  5. cooky
    cooky (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    847
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Vor der Pille (zwischen 11 und 15) kam sie anfangs ziemlich unregelmäßig; hat ca. 6 Tage gedauert und ich hab eigentlich nie wirklich Bauchschmerzen gehabt (die kamen mit der Pille).

    Nach der Pille (zwischen 20 und heute/26) kommt sie bei mir regelmäßig, ich hab nen Zyklus zwischen 29 und 31 Tagen, dauern tut es meistens 8 Tage (wobei die letzten 2 Tage eigentlich nicht der Rede wert sind), Schmerzen hab ich nur am 1.+2.Tag.

    Im Vergleich zu früher ist eigentlich alles beim Alten, nur "schleicht" es länger aus.
     
    #5
    cooky, 31 August 2006
  6. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Ohne Pille eher unregelmässig. Ging mal 20 Tage, mal bis zu 50. Beschwerden hatte ich nie wirklich. Den Eisprung spüre ich manchmal und zweimal im Jahr oder so hab ich etwas Bauchschmerzen. Das war schon ohne Pille so und hat sich nicht verändert.
     
    #6
    Dawn13, 31 August 2006
  7. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Mein Zyklus war schon immer unregelmässig.

    In letzter Zeit ist er tendentiell kürzer geworden (oft 28, manchmal nur 25 Tage, frueher meistens über 30) und die Blutungen sind an den ersten Tagen stärker, dafür ist es insgesamt etwas schneller vorbei. Beim Temperaturmessen hat sich gezeigt, dass die Phase nach dem ES nur noch sehr kurz ist. Weiss der Henker wieso. Aber da ich keinen Kinderwunsch habe, beobachte ich das nur.
     
    #7
    Britt, 31 August 2006
  8. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Als ich keine Pille genommen hab, war der Zyklus immer fast gleich
    lang, aber die Blutungsstärke und -dauer war unterschiedlich, genau
    wie die Stärke der Regelschmerzen.
     
    #8
    Auricularia, 31 August 2006
  9. Annii
    Annii (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    Single
    also anfangs hatte ich sie ziemlich stark..oft 7 oder 8 tage lang..kam sogar schon vor, dass ich nach ner dreiviertel stunde wieder wechseln musste (tampon, normal)
    aber jetzt bin ich sehr zufrieden..ca 5 tage..und nicht mehr so stark..und schmerzen hatte ich dabei noch nie! nur ein einziges mal hab ich gemerkt wie sich meine gebärmutter zusammenkrampfte:zwinker:
    naja, ich bin grad sehr glücklich drüber, so wies is
     
    #9
    Annii, 2 September 2006
  10. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    Ich hab die Pille mal genommen, hab sie aber nicht vertragen, also nehm ich sie jetzt nicht mehr.

    Die Blutung ist jetzt viel stärker, ich hab wahnsinnige Unterleibs- und Rückenschmerzen, der Zeitraum in dem ich meine Tage bekomm ist eigentlich immer gleich und die Zeit, in der ich sie hab, ist auch immer die selbe, meist sind 5-6 Tage.
     
    #10
    Jolle, 2 September 2006
  11. User 53748
    User 53748 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.188
    133
    59
    in einer Beziehung
    Also ich hab meine Tage immer genau 5 Tage... außer sie kommt zum bsp abends ganz schwach, dann zählt der Tag sozusagen nicht. Die Stärke ist gleichbleibend, aber das mit den Schmerzen hat sich verändert. Früher immer so drei Tage lang vor meiner Regel, dieser Zeitraum hat sich dann verkürzt auf bis zu 1-3 Stunden. Jetzt habe ich zusätzlich einige Tage nach Einsetzen der Regel beschwerden und dann etwa 10 Tage vor meiner nächsten Regel auch...das komische: genau an dem Tag hat noch vor zwei Monaten meine Regel eingesetzt, hatte sich nur eben verschoben. Normalerweise kommt sie bis auf 1,2 Tage immer pünktlich aber manchmal verschiebt sich das auch um 7 - 10 Tage. Aber sehr selten eben.


    *Biene*
     
    #11
    User 53748, 3 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test