Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Biene24
    Biene24 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    103
    2
    Single
    18 September 2005
    #1

    Periode kommt trotz Pillenpause nicht

    Ich habe folgendes Problem: Ich habe am Mi. dieser Woche die letzte Pille genommen. Ich nehme die Yasmin. Laut Hersteller steht in der Packungsbeilage und auch auf der HP, dass die Periode etwas am 2. oder 4 Tag der Pillenpause einsetzt. Heute ist nun schon der vierte Tag und ich warte immer noch, dass sie endlich kommen. Die Anzeichen sind schon da, wie z.B. Spannungsgefühl in der Brust und auch ein Ziehen im Unterleib. Wer hat schon ähnliche Erfahrungen mit der Yasmin gemacht? Ich muss dazu noch sagen, dass ich vor ca. 2 bis 3 Wochen ein starkes Schmerzmittel wegen Zahnschmerzen genommen habe, hatte Probleme mit den Weisheitszähnen. Kann es auch daran liegen, dass sie sich etwas verspäten. Wer hat einen Rat? :ratlos:
     
  • Charlize
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    nicht angegeben
    18 September 2005
    #2
    Hallo :smile:
    Hab nur Geduld, ich denke das kann schon etwas länger dauern als in der Packungsbeilage steht. Du sagst ja auch dass du schon 'Anzeichen' hast. Ich denke es gibt da keinen Grund zur Sorge :smile:
     
  • Chris84
    Chris84 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.199
    123
    11
    vergeben und glücklich
    18 September 2005
    #3
    wenn du keinen GV in der letzten Zeit hattest, kannst du ne Schwangerschaft ausschliessen, damit ist die Hauotgefahr schonmal weg. Ansonsten kann es durch Wechselwirkungen mit Schmerzmitteln, Antibiotika usw. schonmal zu unregelmässigkeiten kommen.

    Gruß

    Chris
     
  • glashaus
    Gast
    0
    18 September 2005
    #4
    Ist das deine erste Packung? Falls ja, würde ich mir so oder so keine Sorgen machen, ansonsten kann es auch auf Grund von Stress o.ä. mal zu Verschiebungen kommen,
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    18 September 2005
    #5
    also ich würd mal sagen, du liegst noch gut in der zeit. wart mal noch, ich denk (vor allem auch wegen den anzeichen, dass die blutung bald einsetzt), dass es nimmer lang dauert.

    wielang nimmst du die pille schon?
     
  • *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    18 September 2005
    #6
    Wie lange nimmst Du die Pille denn schon?
     
  • Biene24
    Biene24 (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    103
    103
    2
    Single
    18 September 2005
    #7
    Hallo,
    vielen Dank schon mal für die vielen Antworten. Die Yasmin nehme ich seit einem Monat. Auch auf Anraten meiner FA, weil ich mit der Valette und der Belara nicht zurecht kam. Von den genannten Pillen habe ich an Gewicht zugesetzt und hatte unangenehme Wassereinlagerungen. Geholfen haben mir die genannten Pillen bei meinen Beschwerden nicht. Ich hatte meine Periode schon so stark, dass ich mal fast umgekippt wäre. Habe also viel Blut und auch vor allem Eisen verloren. Dann in diesem Jahr bei der Kontrolluntersuchung hat mir meine FA den Vorschlag gemacht, es doch mal mit der Yasmin zu versuchen. Als ich dass letzte Mal meine Periode hatte, war alles ok. Zum einen nicht mehr stark, keine Bauchkrämpfe mehr und vor allem nicht mehr aufgeblasen wie ein Hefekuchen. :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste