Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Famous*
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    103
    1
    nicht angegeben
    18 August 2009
    #1

    Periode seit anderthalb wochen

    Hallo ihr :smile:

    Ich habe vor ca. ein einhalb Wochen eine Pille vergessen (nehme die Pille
    Yasminelle) und bekam zwei Tage später eine leichte Blutung (sprich: ich brauchte keine OBs und nicht mal Binden) am Anfang dachte ich mir nicht besonders viel dabei und hab einfach meine Pille weiter eingenommen nun hab ich seit gestern stärkere Blutungen so dass ich nun schon ein OB brauch, nun weiß ich nicht mehr was ich machen soll.. die Pille weiterhin einnehmen oder einfach ne Pause machen oder wäre das jetzt die falsche Lösung?

    P.S: Ich habe diese Blutungen nun schon ein einhalb Wochen und hab echt keine Lust mehr diese noch länger zu haben. :frown:
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    18 August 2009
    #2
    In welcher Einnahmewoche war der Vergesser? Also die wievielte Pille hast Du nicht genommen?
    Zwischenblutung nach Einnahmefehler ist "normal".

    Hattest Du in letzter Zeit Sex ohne Kondom?
     
  • Famous*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    138
    103
    1
    nicht angegeben
    18 August 2009
    #3
    In der ersten Einnahmewoche.
    Ja, ich hatte zweimal Sex ohne Kondom

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 21:57 -----------

    genau an nem Montag hab ich angefangen und an nem Dienstag vergessen... zwei Tage später--> leichte Blutungen.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 22:06 -----------

    aber soll ich nun die Piller weiterhin einnehmen bis dass ich fertig bin (dass is nächste Woche schon der Fall) und dann ne gewöhnliche Pillenpause machen oder wieder mit ner neuen Pillenpackung anfangen?
    Ich muss noch dazu sagen ich habe jetzt zwei - drei Moante die Pille durchgenommen so dass
    meine Mens ganz ausbleiben.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    18 August 2009
    #4
    Du hast in der ersten Einnahmewoche eine Pille vergessen, genauer die zweite Pille aus dem neuen Blister, und dann ohne Kondom Sex gehabt? Das war keine gute Idee, anders gesagt: riskant. Es wäre eine sinnvolle Sache gewesen, zusätzlich zu verhüten, eine vergessene Pille in der ersten Einnahmewoche kann nämlich dazuführen, dass ein Eisprung ausgelöst wird.

    Moment. Du hast die Pille vorher durchgenommen - heißt das, vor Beginn des aktuellen Blisters gab es gar keine Pause?

    Wenn das der Fall ist, dann bist Du auch nicht in der ERSTEN Einnahmewoche, sondern quasi permanent in der dritten Woche. Wenn Du also vor dem aktuellen Blister KEINE Pause gemacht hast, gilt das Verfahren wie in der dritten Einnahmewoche.

    Grundsätzlich ist es keine schlechte Idee, die Packungsbeilage der Pille zu lesen, dort steht nämlich auch, was man bei einer vergessenen Pille zu tun hat.
     
  • Famous*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    138
    103
    1
    nicht angegeben
    18 August 2009
    #5
    nene ich hab davor ne pause gemacht weil ich meine Mens wieder normal bekommen wollte und nicht mehr durchnehmen wollte..aber in den sieben tagen bekam ich keine Blutung deshalb hab ich angefangen mit einer neuen Pillenpackung und hab dann am zweiten Tag die Pille vergessen und zwei Tage später eben diese Blutungen bekommen auf der Packungsbeilage steht ich soll weiterhin einnehmen bis zur nächsten Pillenpause. :frown:
    ach alles kacke irgendwie.. auf der anderen Seite denke ich ich hab die Blutungen jetzt so lange weil ich eben zwei-drei Monate gar keine Pause gemacht habe und die Periode somit unterdrückt hab..is das denn möglich?
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    18 August 2009
    #6
    Das ist durchaus möglich, dass es nach längerer Zeit ohne Pause dann ausführlicher blutet. Warum wolltest Du denn überhaupt wieder eine Blutung bekommen? ("Normale Mens" ist die Blutung in der Pause eh nicht.)

    Dass Du nach den sieben Tagen Pause wieder angefangen hast, war richtig, sonst wäre der Schutz futsch gewesen. Ist er durch den Vergesser auch, erst nach sieben korrekt genommenen Pillen (erste Pille = Mittwoch in diesem Fall) ist der Schutz wieder da.

    Nachgenommen hast Du die vergessene Pille also nicht? Jedenfalls nicht innerhalb des gesamten Zeitraums von 36 Stunden, der maximal zwischen zwei Pillen liegen darf?

    Dir war also nicht klar, dass bei einem Vergesser in der ersten Woche nach der maximal siebentägigen Pause kein Schutz mehr besteht?
    Sonst hättest Du doch mit Kondom verhütet...?

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 22:20 -----------

    Und hier noch zur Information:
    http://pille-mit-herz.de/alles_richtig_machen/pille_vergessen/index.php
     
  • Famous*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    138
    103
    1
    nicht angegeben
    18 August 2009
    #7
    nein hab nicht nachgenommen :frown: weiß das war ungeschickt von mir :frown:
    aber ich denke nun nicht dass ich schwanger oder sonstiges bin^^ was ich eigentlich wissen wollte
    ist ob nun die Pille weiterhin einnehmen soll oder wieder aufhören soll?!:frown: ich hab einfach keine ahnung!
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    18 August 2009
    #8
    Ich ginge an Deiner Stelle nach 14 korrekt genommenen Pillen (also 14 Pillen nacheinander, gerechnet ab dem Tag nach dem Vergesser) in die Pause. Und dann eben nach sieben Tagen fortfahren mit der Pille. Kann gut sein, dass die Blutung weitergeht bis in die Pause hinein.

    Der Verhütungsschutz ist erst nach sieben korrekt genommenen Pillen (nach Vergesser) wieder vorhanden (dabei ist unerheblich, ob Du blutest oder nicht).

    Durch die Blutung ist eher unwahrscheinlich, dass sich ggf. ein befruchtetes Ei eingenistet hat. Ggf. mach nach 19 Tagen nach dem Sex einen Schwangerschaftstest.

    Und beschäftige Dich doch bitte mit der Packungsbeilage Deiner Pille bzw. mit der verlinkten Seite. Wär schon gut, wenn Du wüsstest, wie Du Dich nach einem Einnahmefehler verhalten solltest, um eine Schwangerschaft zu vermeiden.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.334
    898
    9.197
    Single
    19 August 2009
    #9
    Aufhören kannst du frühestens nach 14 korrekt genommenen Pillen. Früher aufhören kannst du nur dann, wenn du die letzten 7 Tage keinen Sex ohne Kondom hattest. Und dann ist dein Schutz auch weg für die Pause und die ersten 7 Pillen nach der Pause.
    Wenn du erst nach 14 Pillen Pause machst, dann bleibst du durchgehend geschützt.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste