Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Luisa_
    Luisa_ (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    vergeben und glücklich
    19 April 2005
    #1

    Periode setzt aus und fängt wieder an

    hab eine frage: ich habe am freitag meine periode bekommen (ich nehme die pille) und sie hatten gestern ausgesetzt. hab natürlich gedacht sie sind vorbei und gestern abend hab ich wieder wie gewohnt die pille genommen. jetzt habe ich eben entdeckt das ich wieder angefangen habe zu bluten, jedoch schwächer und die farbe ist nicht so dunkel rot wie ich es sonst immer bei meinen tage habe und es ist etwas schleimig.muss dazu sagen das ich am wochenende sex mit meinem freund hatte (ungeschützt). was hat dieses bluten zu bedeuten, ist es normal oder muss ich mir jetzt sorgen machen das ich schwanger bin??? :flennen:
    ich hab die pille nie vergessen und auch immer im zeitraum +/- 2 std eingenommen.
     
  • Numina
    Numina (30)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    19 April 2005
    #2
    Also da du deine Pille ziemlich regelmäßig und genau nimmst würde ich mir da gar keine Sorgen machen, vor allem nicht wenn du blutest, was nun wirklich kein Anzeichen für eine Schwangerschaft ist. Ich hab das auch manchmal, das ich denke meine Periode ist vorbei, und dann kommt nochmal eine Menge nach, also würd ich sagen das ist nicht weiter ungewöhnlich. Und während der Periode schwanger zu werden ist zwar möglich aber sehr unwahrscheinlich...
    Liebe Grüße...
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    19 April 2005
    #3
    Wieso hattest du denn ungeschützen Sex wenn du die Pille nimmst? :ratlos:

    Es kommt schon mal vor, dass die Regel zwischendurch aussetzt. Wenn du deine Pille nach der 7-tägigen Pause wieder korrekt eingenommen hast bist du auch weiterhin geschützt.
     
  • Luisa_
    Luisa_ (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    57
    91
    0
    vergeben und glücklich
    19 April 2005
    #4
    ja also mit ungeschützt meine ich das wir nicht noch ein kondom benutzt haben.. hab mich da wohl falsch ausgedrückt, sorry
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    19 April 2005
    #5
    bei mir ist die blutung auch nicht immer vorbei, wenn ich mit der pille wieder beginnen muss. manchmal ist einen tag fast keine blutung mehr da, dann kommt doch noch was nach. das besagt gar nichts.

    nur zum verständnis, du hast die pille jetzt wieder genommen, weil deine sieben tage pillenpause vorüber waren, und nicht, weil die blutung vorbei war, ja?

    dass du die pille unabhängig vom ende der blutung wieder nehmen musst, wenn die sieben tage pillenpause vorbei sind, ist dir somit klar? war mir da wegen deiner formulierung nicht ganz sicher.

    sonst gibts da keinen grund zur sorge...
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    19 April 2005
    #6
    Bei mir ist das auch häufiger genauso wie du beschreibst: Es kommt nichts mehr; die Pillenpause ist vorbei und ich fange mit der neuen Packung an; und nach einem Tag Pause kommt plötzlich nochmal was Schleimartiges.

    Am Anfang hat mich das auch gewundert, aber mittlerweile ist es fast normal :zwinker: Also keine Sorgen, bei mir hat sich dadurch nichts verändert.
     
  • Luisa_
    Luisa_ (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    57
    91
    0
    vergeben und glücklich
    19 April 2005
    #7
    @mosquito
    ja ich ha die pille wieder genommen, weil die pillenpause vorbei war nicht weil meine blutung vorbei war...
    danke für eure antworten.
    jetzt bin ich beruhigt..
    bin also nicht die einzige der es so geht..
    viele liebe grüße
    Luisa_
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste