Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Periode verschiebt sich selber?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Bea, 26 April 2004.

  1. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo ihr!
    Vielleicht könnt ihr ja mal mutmaßen, woran mein "Problem" (ist ja eigentlich kein richtiges) liegen könnte.
    Ich nehme die Pille Triette - immer an einem Donnerstag die letzte (hab auch noch nie durchgenommen etc.)

    Jetzt ist es so, dass ich, als ich mit dieser Pille angefangen habe, meine Tage ziemlcih genau um 9:30 Uhr bekommen habe. Nach zwei Zyklen hat sich das dann nach hinten verschoben, so gegen 12:00 Uhr... Und dann ist es so weiter gegangen, halb drei, vier, halb sechs, sieben. Und jetzt hab ich sie heute (gestern) nacht bekommen...
    Mich stört das im Grunde genommen nicht, aber ich find's halt doof, weil ich mich nicht wirklich darauf vorbereiten kann - ich weiß nicht WANN sie kommt... Nicht so wie anfangs als ich eben mit dieser Pille angefangen hab, da konnte ich echt sagen, +/- 10 Minuten um halb zehn, das war schon super!

    Naja - wie gesagt, ich würde mal gerne wissen, ob jemand eine Idee hat, warum sich das so Kontinuierlich verschiebt. Wenn's nur einmal wäre - Stress etc., okay, aber es geht jetzt seit 'nem halben Jahr so und immer ein bisserl weiter...

    Danke schonmal :zwinker:
    Bea
     
    #1
    Bea, 26 April 2004
  2. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    Bei mir ist das mit der Zeit, wann meine Tage kommen auch sehr unterschiedlich. Mal kommen sie gleich morgens früh, mal gegen mittag und sie kamen auch schon abends.....
     
    #2
    Deufelinsche, 26 April 2004
  3. Sydney
    Gast
    0
    Der Körper ist nunmal keine Maschine :zwinker:
    Dein Stoffwechsel unterliegt also auch immer irgendwelchen Schwankungen, könnte mir vorstellen, dass es daran liegt, hab in Wirklichkeit aber eigentlich keine Ahnung, ist halt das, was für mich plausibel ist. :zwinker:

    Meine Regel hat sich im Laufe der Jahre die ich die Pille nehme auch immer wieder mal verschoben. Erstmal so einen Tag nach hinten, dann nochmal einen, im moment kommt sie wieder am Mo statt am Di....

    Add: Ausserdem könnte es sein, dass dein Körper zur Zeit einfach massig "eigene Hormone" produziert, die sich halt auch ein bisschen auswirken (ich hoffe du verstehst wie ich das meine :zwinker: )
     
    #3
    Sydney, 26 April 2004
  4. Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Sicher ists blöd wenn man sich nicht "genau" auf die Tage einstellen kann, aber dank Pille lässt es sich in den meisten Fällen doch schon auf einen Tag eingrenzen und ich denke mehr Genauigkeit ist auch nicht rauszuholen.
    Bei mir hat sich übrigens dasselbe ereignet mit dem nach hinten verschieben.. ich nehm meine Pille allerdings fast vier Jahre, denk also des ist normal. Mit einer gescheiten Erklärung dafür muss ich leider passen :zwinker:.

    Lg, Yana
     
    #4
    Yana, 26 April 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Periode verschiebt selber
BiBaButzemann
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Februar 2006
6 Antworten
youdontknowjack
Aufklärung & Verhütung Forum
10 Februar 2004
1 Antworten