Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    26 Oktober 2005
    #1

    Periodenabstand bei Frauen die keine Pille nehmen

    Hallo Leute,
    meine Freundin nimmt die Pille nicht und ich bin erst zweieinhalb Monate mit ihr zusammen.
    Wir verhüten mit Kondom.
    Ich weiß ja, dass bei Frauen, die die Pille nehmen, die Periode regelmäßig innerhalb der 28 Tage kommt.

    Nun hat bei meiner Freundin die Periode heute eingesetzt.
    Die letzte war aber bereits vor ca sechs Wochen.

    Geht das anderen Frauen auch so, die die Pille nicht nehmen?
    Kann es daran liegen, dass sie ihren Master macht und so dieses Jahr ganz schön unter Leistungsdruck steht?
    Ich weiß ja, dass das die Periode verschieben kann, aber kann das dann zum Normalfall werden, dass die Abstände über so lange Zeit gehen?

    Ach ja, es liegt sicher nicht am Alter (also, dass die Periode unregelmäßig kommen würde oder so, weil sie zu jung ist), denn sie ist nur zwei Wochen jünger als ich.

    Danke...
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    26 Oktober 2005
    #2
    ja. bei mir sinds auch genau 6 wochen. is halt das worauf es sich bei mir eingependelt hat.. is mir auch lieber als alle 4 wochen. solangs regelmäßig is muss man sich da keine gedanken machen.
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    26 Oktober 2005
    #3
    bei mir warens vor Einnahme der Pille immer zwischen 4 und 8 Wochen.
    war teilweise ncih grad lustig...
     
  • User 9364
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    942
    103
    7
    Verheiratet
    26 Oktober 2005
    #4
    OK, danke... :smile:
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    26 Oktober 2005
    #5
    Bei mir lag der Zeitraum vor der Pille zwischen 20 und 45 Tagen. Das hatte sich auch 11 Jahre nach der ersten Regel nicht eingependelt. War echt ätzend nie zu wissen wann es soweit ist, deshalb habe ich angefangen die Pille zu nehmen.
     
  • Schildi
    Schildi (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    Verheiratet
    26 Oktober 2005
    #6
    Wir ham doch keine Maschinen im Bauch :smile:
    oder Uhren :eckig:

    Nene.

    Bei mir waren es 5 Wochen Pause und dann 7 Tage Periode, bevor ich unter Pilleneinfluß stand.

    Also diese 28 Tage oder so sind wahrscheinlich n Mittelwert oder so nehm ich mal an.
     
  • User 22949
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    123
    1
    vergeben und glücklich
    26 Oktober 2005
    #7
    Soweit ich mich erinnere war mein Zyklus ohne die Pille auch um eine Woche länger..das heißt erst nach 4 wochen setzten die Tage ein.
     
  • Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.029
    121
    0
    Verheiratet
    27 Oktober 2005
    #8
    ja, auf die letzte durfte ich auch 6 wochen warten! und ich nehm auch keine pille mehr
     
  • Sie
    Sie (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    464
    101
    0
    nicht angegeben
    27 Oktober 2005
    #9
    Das kann schon mal passieren, besonders wenn frau unter Stress steht.
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    27 Oktober 2005
    #10
    Also bei mir wars nach Absetzen der Pille ca 33 Tage lang.


    Ging dann seit Anfang diesen Jahres runter auf 30 Tage.

    Also auch nix mit 28 Tagen, kenne ehrlich gesagt auch persönlich keine Frau die ohne Pille nen 28 Tage Zyklus hat, die sind dann alle länger.

    Kat
     
  • Pezi5555
    Pezi5555 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    Verlobt
    27 Oktober 2005
    #11
    ich hab schon einen 28 Tage- zyklus., meistens sogar genau am 28-tag.
    Hab aber noch nie die Pille genommen
     
  • Rägetröpfli
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    101
    1
    vergeben und glücklich
    27 Oktober 2005
    #12
    Bei mir sind es auch genau 28 Tage....ohne Pille
     
  • AshtrayGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    997
    103
    1
    vergeben und glücklich
    27 Oktober 2005
    #13
    als ich die pille noch nich genommen hab, war der abstand teilweise weniger. das hat ganz schön genervt.
    am stress deiner freundin kann's auch liegen
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    27 Oktober 2005
    #14
    Du kennst mich nicht. *gg*

    21 Tage. :flennen:
     
  • Rägetröpfli
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    101
    1
    vergeben und glücklich
    27 Oktober 2005
    #15
    Ach du Sch......

    Finde 28 Tage sind schon "früh" genug :rolleyes2
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    27 Oktober 2005
    #16
    Darum nehm ich ja auch die Pille... Ich möcht die net so oft, aber mein natürlicher Zyklus ist so... Nicht komplett regelmäßig, aber nie länger als 23 Tage. :flennen:
     
  • DieDa
    DieDa (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.781
    121
    0
    vergeben und glücklich
    27 Oktober 2005
    #17
    Zwischen 28 und 37 Tagen schon alles gehabt, wobei letzteres und ersteres eher selten sind. Meistens sinds so 30/31 Tage +/- n paar, aber ich hab mir auch tierisch Sorgen gemacht, als sie mal nicht kamen..
     
  • >lachendemaske<
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    93
    3
    Single
    27 Oktober 2005
    #18
    der zyklus einer frau kann immer variieren! 21 tage sind schon recht wenig!! zwischen 24 und 32 tagen ist sozusagen standard! es gibt auch frauen die mal 28tage, mal 30 und dann wieder 26 tage haben! auch das ist normal!! jede ist da eben anders!

    um ehrlich zu sein ich zähle die tage dazwischen bei mir gar nicht!!! mein zyklus hat sich (warum auch immer) auf den mond eingestellt *gg* also brauche ich nur in den himmel sehen

    (naja der einzige nachteil an einem unregemäßigen zyklus ist ok einmal das man nicht so genau weiss wann es soweit ist und das bei einer schwangerschaft der erechnete geburtstermin etwas umständlicher ist *gg* )

    lg lachendemaske
     
  • Grit
    Grit (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    Single
    29 Oktober 2005
    #19
    ich hatte auch immer so 30-31 Tage :rolleyes2 . mal kam sie auch gar nicht(war aber selten) :grrr:
    bin dann mal zum F-arzt gegangen, weil ich dachte, dass ist nicht normal.
    der hat dann eine Blutuntersuchung gemacht, und festgestellt das ich zu viele Testosteron(männliche Hormone) und milchbildende hormone besitze. :mad:
    Milchbildende Hormone eigentlich nur wenn man schwanger ist, und Testosteron hat nur der Mann. Musste dann zwangsweise die pille nehmen,sonst hätte sich das nie eingependelt. :grrr:
    Der arzt meinte wenn ich die pille nicht nehme, kann das sein, dass ich nie schwanger werden könnte und wenn doch, dann könnte es passieren, dass das kind nicht lebend auf die welt kommt. :mad:
    Hat aber ein Hintergrund gehabt.War als kleines kind so krank, da wurde ich mit teststosteron und viel Eiweiss gefüttert, damit ich am leben blieb!!! :smile:

    aber ein vorteil hats, ich bekomm immer total schnell muskeln, und kaum cellulite. und das mit den hormonen hat sich auch wieder eingerenkt. :smile: :smile: :smile: :smile: :kiss:
     
  • *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    29 Oktober 2005
    #20
    Wer gibt denn einem Mädchen Testosteron? :ratlos:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste