Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Persönliche Daten im Netz

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von ProxySurfer, 22 August 2006.

  1. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.941
    198
    652
    Single
    Ihr habt sicher vom grausamen Mord an dem 15jährigen Mädchen in NRW gehört. Vermutlich hat der Mörder die Adresse oder Handy-Nr. von ihrer Homepage oder durch Chatten erfahren.

    Ich wundere mich auch immer, wie sorglos viele Leute (vor allem auch junge Mädchen) ihre persönlichen Daten im Internet preisgeben. Es müsste doch jedem bekannt sein, wie gefährlich das ist, der Datenschutz warnt ständig davor.

    Warum also sind viele so leichtsinnig?
    Was würdest du niemals im Netz preisgeben?
     
    #1
    ProxySurfer, 22 August 2006
  2. koalase
    koalase (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    635
    101
    0
    Verlobt
    Hab auch davon gehört.

    Meine Adresse bekommt keiner und Handynummer nur Leute, mit denen ich mich treffen will.
     
    #2
    koalase, 23 August 2006
  3. Gravity
    Verbringt hier viel Zeit
    641
    101
    0
    nicht angegeben
    Und was machen die, die ihre Webseite Gewerblich nutzen? Okay, sind wohl keine Mädels oder andere ganz junge Leute. Die haben jetzt die Wahl: Post vom Rechtsanwalt oder Besuch vom potenziellen Straftäter.
     
    #3
    Gravity, 23 August 2006
  4. Maxx
    Sehr bekannt hier
    1.378
    198
    621
    Single
    Unabhängig vom beschriebenen Fall würde ich das Risiko im Internet deutlich geringer einstufen, als die Wahrscheinlichkeit sich auf der Strasse in Gefahr zu begeben.

    Natürlich ist es falsch für ein junges Mädchen, einem Wildfremden, der noch dazu einen notgeilen Eindruck hinterlässt, seine Adresse zu hinterlegen. Und was noch schlimmer ist, diesen nach Hause einzuladen, weil es sturmfreie Bude hat.

    Aber in Wirklichkeit kann ein derartig Perverser genau diesem Mädchen auf dem Schulweg auflauern, es auf dem Nachhauseweg verfolgen und so mit Leichtigkeit die Adresse rausfinden und sich darüber informieren wann die Eltern verreist sind.

    Wichtig ist, dass die Kinder den richtigen und vernünftigen Umgang mit dem Internet erlernen, so wie man ihnen auch den richtigen Umgang auf der Strasse (z.B. nie mit Fremden mitgehen) beibringen muss.
     
    #4
    Maxx, 23 August 2006
  5. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Nein, wundert mich nicht. Mit 15 ist man ein Kind und weiß eben noch nicht alles. Daher, das Internet = gefährliches Spielzeug.

    @Maxx: Klar ist die Wahrscheinlichkeit sich in Gefahr zu begeben auf der Straße größer.
    Nur haben junge Leute das Internet ja wohl gerade deshalb, um gezielt auf Suche nach Kontakten zu gehen. Und das ist per Net verdammt simpel. Genauso simpel ist es für Täter, gezielt auf junge Mädchen zuzusteuern.
     
    #5
    Witwe, 23 August 2006
  6. Dreamerin
    Gast
    0
    Adresse und Handynummer geb ich nicht her. Aber Fotos und meinen Vornamen.
     
    #6
    Dreamerin, 23 August 2006
  7. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Es gibt einige Leute,die meinenVornamen kennen und wenige Fotos sind von mir im Internet. Mehr nicht. Wenn mich irgendein Psychopath dennoch umbringen will,muss der irgendwie meine I.P. herausfinden und vor so viel Wahnsinn kann sich ja kaum einer schützen
     
    #7
    SexySellerie, 23 August 2006
  8. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    nun ja ich gehöre nicht zu den leuten, die in ihr ICQ ihre Telefonnumer plus vollen namen schreiben. und so schaue ich auch etwas bis jemand persönlicherere Informationen bekommt!
     
    #8
    Tinkerbellw, 23 August 2006
  9. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Genau. Und letzteres ist vielleicht drei mal vorgekommen.

    Okay, meinen vollen Namen haben vielleicht ne Handvoll Leute hier, die kenne ich aber zwischenzeitlich alle persönlich. So könnte man die Adresse natürlich rausfinden, aber ich gehe mal nicht davon aus, dass einer davon gefährlich werden könnte.

    Bilder gibts keine von mir, weder hier, noch woanders, ausser zwei oder drei Bilder auf Partyseiten und die sind natürlich nicht mit Namen bezeichnet.
     
    #9
    Dawn13, 23 August 2006
  10. *Mario*
    *Mario* (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    457
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich gebe unter keinen Umständen keine Handynummer, die Festnetznummer und meine privaten E-Mail-Adressen bekannt. Hinsichtlich der Adresse lässt es sich leider nicht vermeiden.

    Generell finde ich es unverantwortlich, wenn junge Menschen (Mädchen und Jungen) sorglos mit den persönlichen Daten umgehen. Ich denke, dass auch hier die Eltern als Erzieher gefragt sind.

    Der konkrete Fall ist schon sehr schockierend - vor allem, wenn man bedenkt, dass es direkt in einer Nachbarstadt geschehen ist. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass Nadine O. den Täter gekannt haben muss, da im Haus keine Einbruchs- oder sonstige Gewaltspuren entdeckt wurden.
     
    #10
    *Mario*, 23 August 2006
  11. Maxx
    Sehr bekannt hier
    1.378
    198
    621
    Single
    Mag sein, aber hier wird es so dargestellt, dass sich im Internet lauter perverse Spinner rumtreiben, die kleinen Mädchen nachstellen und alles daran setzen, um an deren ach so geheimen und persönlichen Daten ranzukommen. Und da diese Daten eben nicht wirklich geheim sind, finde ich diese Haltung etwas übertrieben, denn es kann nicht aufgrund von Einzelfällen, auf eine allgemeine Gefahr des gesamten Internets geschlossen werden.

    Ist klar, dass im Web genau solche perversen Leute herumgeistern wie auf der Strasse und einige krummen Gestalten die Anonymität des www und die Naivität der Kinder ausnutzen. Aber als gefährliches Spielzeug gilt das Internet eben nur dann, wenn es missbraucht wird und kein vernünftiger Umgang damit betrieben wird. Und die wirkliche Gefahr lauert doch erst offline, wenn es zu einem persönlichen Kontakt kommt.

    Ich selbst bin auch grundsätzlich etwas paranoid und versuche persönliche Daten so gut es geht vom Internet abzuschotten. Was nicht heisst, dass ich nicht auch schon (aus Leichtsinn?) jemand zuvor Fremdes aus dem Web real getroffen habe.

    Wenn allerdings der Umstand der Transparenz persönlicher Adress- und Telefonnummern ein allgemein erhöhtes Gefahrenpotential mit sich bringen würde, dann wäre mehr als die halbe Bevölkerung in Gefahr, weil deren Daten von nahezu jedermann einsichtbar sind.

    So wäre ich zwar nicht begeistert, wenn meine Adresse veröffentlicht würde, hätte deshalb aber noch lange nicht das Gefühl gleich in Gefahr zu schweben. Was aber nicht heisst, dass ich jemandem empfehlen würde seine Anschrift an Fremde aus dem Internet auszuhändigen, die explizit danach fragen.

    Zum Leben gehört nun mal auch ein Risiko dazu. Man könnte ebensogut die Rubrik "Er sucht Sie" schliessen, weil die Gefahr besteht, dass ein weibliches Mitglied in Kontakt mit einem Triebtäter gerät und es später zu einer realen Begegnung kommt. Und dann sind nicht nur 15-jährige Mädchen in Gefahr, auch eine 25 oder 30-jährige könnte in die Fängen eines solchen Täters gelangen.
     
    #11
    Maxx, 23 August 2006
  12. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Ich kann nur aus eigener Erfahrung berichten, daß man mit allem im Netz vorsichtig sein sollte.
    Sogar in diesem Forum.
     
    #12
    Novalis, 23 August 2006
  13. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ich geb hier nicht mal meinen richtigen namen an. geschweige denn adresse, kontonummer, telnummer, handynummer oder ähnliches. da kann ich doch gleich irgendwem auf der straße meine ec-karte in die hand drücken und sagen "hey, meine geheimnummer ist xyz"
     
    #13
    CCFly, 23 August 2006
  14. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Kannst du das konkretisieren?
     
    #14
    SexySellerie, 24 August 2006
  15. BadDragon
    BadDragon (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    645
    103
    3
    Single
    Das würd mich nu auch interessieren.
     
    #15
    BadDragon, 24 August 2006
  16. kerl
    kerl (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.138
    121
    1
    nicht angegeben
    selbst gelöscht
     
    #16
    kerl, 24 August 2006
  17. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Aber mal ehrlich: Wieviele Leute im Internet haben wirklich die Absicht irgendeine I.P. herauszufinden und irgendwas damit anzustellen? Und vor allem: Was wollen die dann explizit damit?
     
    #17
    SexySellerie, 24 August 2006
  18. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    N Foto und den Vornamen geb ich raus, alles andere, sprich Nachname, Adresse, Telefon- und Handynummer bekommt keiner.
     
    #18
    Jolle, 24 August 2006
  19. kerl
    kerl (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.138
    121
    1
    nicht angegeben
    selbst gelöscht
     
    #19
    kerl, 24 August 2006
  20. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Ich gebe im Netz NICHTS Preis... Nichtmal der Absender von meinen eMails ist echt...
     
    #20
    BenNation, 24 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Persönliche Daten Netz
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
3 Mai 2010
11 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
21 November 2007
24 Antworten
Test