Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Persönliche Vorstellung / Bewerberseminartag

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von User 62847, 10 Oktober 2009.

  1. User 62847
    User 62847 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    103
    7
    nicht angegeben
    Hallo!

    Brauche mal wieder eure Meinung. Ich habe mich auf verschiedene Ausbildungsstellen im medizinischen Bereich beworben. Langsam kommen die ersten Einladungen.

    In einer Krankenpflegeschule habe ich mich auf einen Ausbildungsplatz als Gesundheits- und Krankenpflegerin beworben. Hier soll ich zu einer "persönlichen Vorstellung" erscheinen. Weiß jemand, was genau damit gemeint ist? (Ich soll mir den ganzen Nachmittag dafür frei halten.) Wie sollte ich mich an diesem Tag kleiden?

    Bei einer Hilfsdienstorganisation habe ich mich um einen Ausbildungsplatz als Rettungsassistentin beworben. Hier bin ich zu einem "Bewerberseminartag / Bewerbertag" eingeladen. Was muss ich mir darunter vorstellen? Wie sollte ich mich hier kleiden?

    Liebe Grüße! :winkwink:
     
    #1
    User 62847, 10 Oktober 2009
  2. GreenEyedSoul
    0
    "Persönliches Gespräch" ist eben ein ganz normales Vorstellungsgespräch, wo dich der Arbeitgeber kennenlernen möchte.

    Bei einem "Bewerbertag" werden viele Bewerber eingeladen und geprüft. Du wirst dort ein paar Übugen absolvieren müssen, sowohl alleine als auch im Paar oder in der Gruppe.
    Dabei werdet ihr von der "Jury" bewertet. Wenn man sich gut anstellt, bekommt man in den nächsten Tagen eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch.

    In beiden Fällen würde ich einen Hosenanzug und drunter ein schlichtes Top ohne Ausschnitt tragen.
     
    #2
    GreenEyedSoul, 10 Oktober 2009
  3. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Bei der Krankenpflegeschule würde ich maximal ein schickes Oberteil anziehen, aber mich ansonsten normal kleiden.

    Beim Rettungsdienst unbedingt normale Kleidung tragen, nix besonders schickes. Ich war bei jedem meiner Vorstellungsgespräche damals (Schule und drei Arbeitgeber) in Jeans und Turnschuhen und wurde überall angenommen. Im Rettungsdienst ist das absolut unproblematisch.

    Was die da machen wollen, ist 'ne gute Frage. Ist das 'ne 3-Jährige Ausbildung? Ich habe noch die 2-Jährige an einer privaten Schule durchlaufen, die massig Geld kostete. Zum Glück wird das System gerade umgestellt. Trotzdem lässt sich feststellen, dass man das besonders als Frau definitiv nicht sein ganzes Leben machen kann und dass der Job besonders bei Hilfsorganisationen mies bezahlt ist.


    Edit: Hosenanzug ist im Rettungsdienst absolut die falsche Wahl. Das wird eher negativ aufgenommen.
     
    #3
    User 18889, 13 Oktober 2009
  4. User 62847
    User 62847 (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    217
    103
    7
    nicht angegeben
    Wollte mal eine kurze Aktualisierung geben. Habe die Einstellungstests für die Ausbildung zur Rettungsassistentin ganz gut überstanden und wurde zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen. Dieses fand letzten Mittwoch statt, lief ganz gut würde ich sagen. In etwas 2 Wochen bekomme ich Antwort, ob ich genommen werde. Drückt mir die Daumen!

    Das Bewerbungsgespräch für die Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin war übrigens auch erfolgreich, dort hätte ich einen Ausbildungsplatz.
     
    #4
    User 62847, 5 Dezember 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Persönliche Vorstellung Bewerberseminartag
blondi445
Off-Topic-Location Forum
11 August 2016
12 Antworten
AlexMars
Off-Topic-Location Forum
16 April 2015
8 Antworten
ThuyDuong
Off-Topic-Location Forum
28 August 2011
13 Antworten