Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

persönlicher Kummerkasten von cowgirl88

Dieses Thema im Forum "Stammkneipe" wurde erstellt von cowgirl88, 23 April 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cowgirl88
    Gast
    0
    Ich mache diesen Thread deshalb auf, weil ich gerne, wenn ich Probleme habe, die Situation erläutern möchte und über meine Gefühle und Gedanken schreiben möchte. Ich hätte auch gerne, dass alle ihre Meinung dann dazu äußern. Außerdem hätte ich gerne, dass NIEMAND mich beleidigt oder mich niedermacht, auch KEINE blöden Bemerkungen! Mir tut es einfach gut über meine Probleme, Gefühle und Gedanken zu schreiben und zu hören, was andere davon halten. Bitte versteht das und mein Anliegen!

    Off-Topic:
    DAS MEINE ICH ALLES MIT VOLLEM ERNST!!
     
    #1
    cowgirl88, 23 April 2009
  2. Zuckerherz
    Zuckerherz (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    103
    7
    Single
    Dann tu das doch?

    So sollte das eigentlich hier auch sein!

    Das geht wohl den meisten so hier, mir auch. Aber was genau willst du jetzt mit diesem Thread sagen?
     
    #2
    Zuckerherz, 23 April 2009
  3. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.337
    248
    626
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    jetzt fangt bloß nicht gleich wieder alle an fragen zu stellen. wartet es doch ab. wenns hier noch nichts gibt wozu man was schreiben kann, dann lasst es besser. sonst wird wieder ne unfruchtbare diskussion angezettelt, die keinem weiterhilft. gibt doch nur frust auf beiden seiten.
     
    #3
    Sonata Arctica, 23 April 2009
  4. cowgirl88
    Gast
    0
    Zurzeit beschäftigt mich meine berufliche Zukunft, da ich die Matura (das Abitur) habe und keinen Job finde. Für die nächsten ca. 8 Monate habe ich schon etwas geplant, aber was danach kommt bzw. kommen soll weiß ich noch nicht.
     
    #4
    cowgirl88, 23 April 2009
  5. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Lies dir doch mal diese Seite durch: http://www.jova-nova.com/bewerbung/ (Besonders die Kategorien Anschreiben und Bild).
    Dann ueberarbeitete deine Bewerbungen. Deine Matura und praktischen Erfahrungen nuetzen nichts, wenn du sie nicht in der richtigen Form praesentierst und deshalb zu keinem Gespraech eingeladen wirst. Deine Mitbewerber muessen gar nicht besser als du sein, aber wenn sie sich an die Vorschriften fuer eine professionelle Bewerbung halten, werden sie immer bevorzugt werden.
     
    #5
    User 29290, 23 April 2009
  6. cowgirl88
    Gast
    0
    Ich stelle heute Nachmittag mein Bewerbungsschreiben hier hinein.
     
    #6
    cowgirl88, 23 April 2009
  7. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.401
    248
    557
    nicht angegeben
    für welchen Beruf? Dir sollte klar sein das man nicht für jede Stelle die gleiche Bewerbung benutzen kann...
     
    #7
    brainforce, 23 April 2009
  8. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    Ich bin gerade ganz schön verwirrt.
    Du schreibst, du machst dir Sorgen, dass du keinen Job findest.
    Woran das liegt (nämlich deinen mangelhaften Bewerbungen) haben wir dir bereits gesagt mit dem Ergebnis, dass du das nicht einsehen wolltest und die Leute beschimpft hast.

    Was also sollen wir dir jetzt sagen? Dasselbe Theater von vorne?
    Oder hast du es jetzt eingesehen, dass die Bewerbungen nicht das Wahre sind und möchtest diesmal wirklich Bewerbungstipps annehmen?
     
    #8
    Malin, 23 April 2009
  9. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.337
    248
    626
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    erst warten, dann schreiben. wie wärs? so wie du jetzt anfängst würds mich nicht wundern wenn die diskussion von vorne losgeht, weil sie wieder auf fragen antworten soll, die ihr schon zig mal gestellt wurden. warts halt ab, was sie möchte.
     
    #9
    Sonata Arctica, 23 April 2009
  10. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Off-Topic:
    :ratlos: warum erstellst du zig Threads zu einem Thema, cowgirl?
     
    #10
    User 75021, 23 April 2009
  11. cowgirl88
    Gast
    0
    Z.B. für Kinderbetreuung:

    Briefkopf (meine Adresse)
    Datum​


    Adresse des Unternehmens


    Bewerbung als Au Pair für Italien


    Sehr geehrte(r) Frau (Herr),

    als Absolventin der Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe mit Schwerpunkt 3 lebende Fremdsprachen bewerbe ich mich hiermit als Au Pair für Italien.

    Während der Schulzeit habe ich ein Praktikum bei einem Kinderarzt gemacht, ein weiteres Praktikum für 3 ½ Monate absolvierte ich in Grado in einem Hotel. In der Sommersaison 2008 arbeitete ich im Museum in Feldkirchen/Kärnten und war für Führungen und allgemeine Bürotätigkeiten zuständig.
    Zu meinen persönlichen Stärken zählen:
    • Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft,
    • Anpassungsfähigkeit, Gründlichkeit,
    • Ideenreichtum, Gerechtigkeit,
    • Humor, Einfühlungsvermögen,
    • sicheres Auftreten und Belastbarkeit.
    Der Umgang mit Kindern und das Land Italien sind meine großen Leidenschaften.

    Bitte nehmen Sie mit mir persönlich Kontakt auf, damit ich mehr Informationen über Au Pairs für Italien erhalte.

    Vielen Dank im Voraus


    (mein Name)

    Anlage: * Lebenslauf


    Ja, ich habe eingesehen, dass meine Bewerbungen nichts wert sind und möchte jetzt WIRKLICH Bewerbungstipps annehmen.

    Dieser Thread heißt "persönlicher KUMMERKASTEN"k!D.h. ich möchte hier hineinschreiben was mir Kummer bereitet und im Moment ist es eben das (Beruf).
     
    #11
    cowgirl88, 24 April 2009
  12. büsi
    büsi (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Bewirbst du dich damit bei der Familie, bei der du den Au Pair Aufenthalt verbringen willst, oder bei einem Vermittler für solche Aufenthalte?
     
    #12
    büsi, 24 April 2009
  13. cowgirl88
    Gast
    0
    Nein, bei einer Vermittleragentur.
     
    #13
    cowgirl88, 24 April 2009
  14. büsi
    büsi (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Im Bewerbungsschreiben solltest du nur die Praktikas erwähnen, die etwas mit dem Au Pair Aufenthalt zu tun haben, in diesem Fall also dein Praktikum beim Kinderarzt (der Job im Museum gehört nur in den Lebenslauf).
    Die Stärken würde ich nicht einfach "herunterrasseln" sondern in Sätzen umschreiben und dich dabei nur auf ein paar beschränken. Beispiel: Gerne würde ich mein Einfühlungsvermögen, meine Hilfsbereitschaft und meine Belastbarkeit in der Arbeit mit Kindern unter Beweis stellen.
    Wenn du trotzdem bei deinem Aufzählungsmuster bleiben möchtest, solltest du nur die Stärken in einen Abschnitt zusammen nehmen, die auch wirklich etwas miteinander zu tun haben. Ideenreichtum und Gerechtigkeit gehören z.B. nicht zusammen.
     
    #14
    büsi, 24 April 2009
  15. Ogre
    Ogre (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    103
    3
    vergeben und glücklich
    Für eine Bewerbung bei einer Au Pair Vermittlung ist dieses Schreiben wesentlich geeigneter als für eine Arbeitsstelle. Gut!

    Ein erster (Veränderungs-/ Verbesserungs-)Vorschlag von mir wäre, den Satz

    "Bitte nehmen Sie mit mir persönlich Kontakt auf, damit ich mehr Informationen über Au Pairs für Italien erhalte."

    dahingehend zu ändern:

    "Für weitere Informationen hinsichtlich eines Au Pair Aufenthalts in Italien wäre ich Ihnen sehr dankbar."

    Was meinst Du? Deine Variante klingt in meinen Ohren etwas hochtrabend, Du bittest ja um Informationen, also solltest Du diese Bitte vielleicht anders formulieren.
     
    #15
    Ogre, 24 April 2009
  16. cowgirl88
    Gast
    0
    Ja, da hast du Recht. An das habe ich gar nicht gedacht.
     
    #16
    cowgirl88, 24 April 2009
  17. GreenEyedSoul
    0
    Gibt es eine Internetseite von der Agentur, welche dich an die Familie vermittelt? Kannst du die vielleicht mal posten?
    Evtl. stehen dort auch Tipps zum Schreiben von Bewerbungen. :smile:

    Es kann auch sein, dass man so etwas wie ein Motivationsschreiben beifügen soll.
     
    #17
    GreenEyedSoul, 24 April 2009
  18. cowgirl88
    Gast
    0
    Die Internetseite ist folgende: http://www.aupairaustria.at/

    Was ist der Unterschied zwischen Bewerbungs- und Motivationsschreiben?? :ratlos:
     
    #18
    cowgirl88, 24 April 2009
  19. GreenEyedSoul
    0
    Ich habe mir eben mal die Internetseite angesehen.
    Da ich auch mal als Au-Pair ins Ausland gehen wollte, bin ich auch ein wenig darüber informiert.

    Jedenfalls finde ich, dass die von dir ausgewählte Organisation ziemlich teuer ist. Hast du mal ein bisschen verglichen?

    Ich wollte früher für 12 Monate in die USA als Au Pair und hätte dafür einmalig 500€ bezahlt. Bei deiner Organisation wären das 180€ pro Monat. Bei drei Monaten also schon ganz schön happig, wie ich finde.
    Es kann sein, dass das bei den meisten Vermittlern so ist, und das daran liegt, dass der Auslandsaufenthalt in einem EU-Land stattfindet, was ja eher selten vorkommt. Die Meisten wollen ja in die USA.
    Informiere dich da mal ein wenig.
    Oft bieten auch Austauschorganisationen Au Pair Programme an.

    Edit: Sorry, sorry, sorry, falls ich dich jetzt total verwirre.
    Die 180€, von denen ich oben schrieb, beziehen sich nur auf dieses Versicherungspaket. Finde ich trotzdem zu viel, würde ich privat regeln. :zwinker:
    Du musst also doch nichts bezahlen, das ist gut. :smile:
     
    #19
    GreenEyedSoul, 24 April 2009
  20. Ogre
    Ogre (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    103
    3
    vergeben und glücklich
    Ein Bewerbungsschreiben hat ein Anschreiben mit dem üblichen Gerede "Sehr geehrter XY, ich bewerbe mich bei Ihnen weil... Über Ihre Zusage zu einem Gespräche freue ich mich." Dann nach den Grüßen Lebenslauf und Zeugnisse in den Anlagen.

    Beim Motivationsschreiben liegt der Schwerpunkt mehr darin, daß Du dalegen sollst, warum Du gerade diese Arbeit machen willst, was Du bewogen hat, diese Tätigkeit zu erlernen, etc.

    So gesehen ist ein Motivationsschreiben nur ein auffrisiertes Anschreiben einer Bewerbung, weil Du in letzterem ja auch einige Gründe für Deine Bewerbung aufzählen sollst. Aber die Tücke liegt im Detail. Im Motivationsschreiben, welches bisweilen mehrere Seiten lang sein kann (Anforderungen unterschiedlich), darf die Darstellung Deiner Motivation nicht in sinnleerem Gewäsch untergehen. Das Motivationsschreiben wird manchmal verlangt, wenn mit vielen Bewerbern gerechnet wird und die Personaler einen Eindruck gewinnen wollen, ob sich der Kandidat auch WIRKLICH mit dem Thema beschäftigt hat und MOTIVIERT ist.

    Off-Topic:
    Bei meiner Freundin hat das Motivationsschreiben eine nicht erfüllte Voraussetzung (Softwarekenntnis) sogar ausgleichen können...


    Edit: Habe mir die Seite angesehen: Vielleicht solltest Du (teils im Anschreiben, teils im Lebenslauf) Bezug auf die Fragen nehmen, die da im Fragebogen gestellt werden...
     
    #20
    Ogre, 24 April 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - persönlicher Kummerkasten cowgirl88
Hannahslove
Stammkneipe Forum
16 Dezember 2011
1 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.