Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Petitbelle - Hat jemand damit Erfahrung?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von northernstar84, 9 April 2005.

  1. Petibelle - Hat jemand damit Erfahrung?

    Hallöchen!

    Ich wechsele zum nächsten Zyklus von der Belara auf die Petibelle und würde gerne wissen, ob jemand damit Erfahrung hat.
    Ich setzte die Belara jetzt ab, weil ich, neben störenden Zwischenblutungen, auch absolut keine Lust auf Sex mehr hatte, aufgrund des Hormons in Belara das gegen Pickel hilft.
    Jetzt interessiert mich, ob jemand ähnliche Erfahrung mit der Petibelle hat und wie ihr sonst so mit der Pille zurechtkommt (Nebenwirkungen?). Wäre super wenn ihr mir weiterhelfen könntet,

    Liebe Grüße, Steffi
     
    #1
    northernstar84, 9 April 2005
  2. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    Ich hatte die Petibelle drei Jahre lang und war damit sehr zufrieden. Hatte gleich beim ersten Zyklus keine Probleme mehr mit Regelschmerzen.
     
    #2
    Deufelinsche, 10 April 2005
  3. Yannick
    Gast
    0
    meine freundin nimmt die auch und sie meint siehat keine probleme damit mehr
     
    #3
    Yannick, 13 April 2005
  4. Engelchen1985
    0
    #4
    Engelchen1985, 13 April 2005
  5. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Die Petitbelle ist absolut identisch mit der Yasmin. Kannst ja mal nach Erfahrungsberichten über die suchen, denn die ist etwas weiter verbreitet.

    Das in der Yasmin und der Petitbelle verwendete Gestagen (Drospirenon) ist noch ziemlich neu auf dem Markt und soll vor allem gegen Wassereinlagerungen helfen. Da es nicht antiandrogen wirkt, ist die Wahrscheinlichkeit auch ziemlich hoch, dass die von Dir beschriebenen Probleme besser werden.
     
    #5
    bjoern, 13 April 2005
  6. Ice Queen
    Gast
    0
    hab vor nem halben jahr von der monostep auf die petibelle gewechselt. grund waren extrem starke stimmungsschwankungen, kopfschmerzen und pickel

    vertrage sie eigentlich recht gut, ab dem ersten zyklus gabs keine probleme. das einzige was mich ein bisschen enttäuscht hat, ist ihre angebliche wirkung gegen pickel. die hab ich bei mir nicht feststellen können (hab zwar generell wenige, aber trotzdem!). und auch das mit dem abnehmen, da sie die wasserablagerungen auflöst (oder so?!) hat bei mir niht geklappt
     
    #6
    Ice Queen, 13 April 2005
  7. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Die Petitbelle ist keine besondere Hautpille, es wundert mich also nicht, dass Du da keine Wirkung bemerkt hast.
    Was das Abnehmen angeht gibt es da noch einen zweiten Mechanismus neben den Wassereinlagerungen. Pillen können auch Appetitanregend wirken und dadurch indirekt auch eine Gewichtszunahme verursachen. Dagegen könnte auch die Petitbelle nicht helfen.
     
    #7
    bjoern, 13 April 2005
  8. Ice Queen
    Gast
    0
    @bjoern: danke für die info. meine FA hat das behauptet, aber egal, ich vertrag sie ganz gut, also belass ichs erstmal dabei :zwinker:
     
    #8
    Ice Queen, 14 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Petitbelle Hat jemand
Elfenkrieger
Aufklärung & Verhütung Forum
23 Oktober 2016
24 Antworten
Schattenkind
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Februar 2016
14 Antworten
love.him
Aufklärung & Verhütung Forum
5 August 2015
11 Antworten
Test