Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • belinda1978
    Benutzer gesperrt
    53
    0
    0
    nicht angegeben
    5 Dezember 2003
    #1

    Petting

    Ich habe oft Petting mit meinem Freund. Wir haben natürlich auch Sex, aber manchmal möchte ich nur ein bisschen Fummeln und so.
    Das Problem ist, dass mein Freund dann so sehr erregt ist, dass er dann immer Sex will oder dass ich ihm einen Blase wenn ich dann aufhöre und schlafen will. Warum kann er nicht warten?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Petting?!
    2. Petting?
    3. petting
    4. petting
    5. Petting.
  • papamobil
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    91
    0
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2003
    #2
    Offensichtlich weil er schlecht erzogen ist... :smile:

    Du solltest nichts machen, was Du nicht auch von Dir aus machen willst.
     
  • sunjenny
    Gast
    0
    5 Dezember 2003
    #3
    Kenn ich irgendwie.*gg* Ich mein ich verwöhn ihn gerne, aber manchmal hat man einfach nur Lust auf kuscheln und nicht auf mehr. Kann dir aber leider auch keinen anderen Tip geben: SAg ihm das mal und tu es nicht wenn du nicht willst. Ist allerdings in der Situation immer etwas schwer gesagt....*gg*
     
  • N.D.Wolfwood
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2003
    #4
    Also ich mach nen unterschied zwischen kuscheln und fummeln/petting :zwinker:
    Ich mags auch garnicht erst verwöhnt zu werden und dann mittendrin: ich will nu schlafen...
    Is irgendwie doof :zwinker:
     
  • papamobil
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    91
    0
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2003
    #5

    Äh, was seid Ihr für Kerle?

    Betrachtet Ihr Eure Frauen als Dienstleisterinnen? :grrr:

    Im Zweifel heißt es halt "selbst ist der Mann", und hat Mann Glück, kommt sie gerade dadurch dann doch noch in Stimmung.

    Aber was habt Ihr davon, wennn die Frau an Euch rumrubbelt, obwohl sie es gar nicht will? Also, das nenne ich echt pervers...
     
  • (¯`·Anubis·´¯)
    Verbringt hier viel Zeit
    333
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Dezember 2003
    #6
    ich glaube er meint: das sie sehr oft kommt und kuscheln will,und dann bringt man sie mit der hand oder dem mund zum orgasmus und sie will dann schlafen.

    .::Anubis::.
     
  • N.D.Wolfwood
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Dezember 2003
    #7
    Nein das mein ich nicht. Ich meine: Ich kuschle gern und ausgiebig wenns geht, auch liebend gerne bis man einschläft. Aber wenns dann mit petting fummeln und vieleicht auch bisserl oral anfängt ists einfach unschön mittendrin aufzuhören... Ich will nich gleich bei jedem kleinen kuss sex oder sowas... Ich habe auch kein problem damit mal nur meine dame zu verwöhnen ohne selbst was davon zu haben, ich bereite ihr gerne freude. Aber wenn sie damit anfängt und sich dann aber zum schlafen hinlegt ists halt doof. Und mir selbst einen runterholen wo eine begehrenswerte frau neben mir liegt finde ich noch blöder... Auch für sie muß das nich grad prickelnd sein.

    Hm, hab ich nu meine unterscheidung von nur kuscheln und fummeln verständlich gemacht?

    Also papamobil, wenn dus pervers findest das ichs gern hab wenn sie zuende bringt was sie anfängt und sich nicht einfach umdreht dann bin ich halt pervers.
     
  • Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.304
    121
    0
    Verheiratet
    6 Dezember 2003
    #8
    *N.D.Wolfwood beipflicht* Glaube auch nicht, dass das nur ein "Männerproblem" ist, schließlich sind die ja auch mal müde *g* :zwinker2:
     
  • Jeanny
    Gast
    0
    6 Dezember 2003
    #9
    ich kann das schon ein bisschen verstehen. ich kann es überhaupt net leiden, wenn man sich so richtig scharf macht und dann einfach aufhört... das mag ich überhaupt gar net. ist halt irgendwie fies finde ich :smile:
    ich bin der meinung, dann lieber gar nicht.
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    6 Dezember 2003
    #10
    Ich seh auch nen Unterschied zwischen Fummeln bzw Petting und Kuscheln. Kuscheln erregt normalerweise nicht - zumindest nicht so sehr, dass man unbedingt Sex will. Wenn ich allerdings Petting hab oder Fummel und dann rattig werd, dann kann ich das schon nachvollziehen, dass er es dann nicht so toll findet, wenn man dann aufhört.
     
  • Martin23
    Verbringt hier viel Zeit
    413
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Dezember 2003
    #11
    Ja, das ist ein heikles Thema....

    ...es kann sein, dass meine Liebste abends im Bett beim fummeln einfach einschläft, mit meinem harten Schwanz in der Hand....wenn ich selber aber quicklebendig bin, is das ziemlich ein Frust...wenn ich aber so einschlafe, kann das sehr angenehm sein (schöne träume und so...)

    ... es kann aber auch sein, dass ich mal beim kuscheln einschlafe, und sie eigentlich mehr wollte....

    Wichtig scheint mir, dass diese Situationen nicht einseitig werden, dass es immer im gleichen Muster abläuft ("Er will immer alles...", "Sie will nie..."). Und ich muss gestehen, dass es auch schon vorgekommen ist, dass mir meine Liebste bei grosser Müdigkeit (ihrerseits) und grosser Geilheit (meinerseits) halt einfach schnell mit den Fingern einen runtergeholt hat....
     
  • TerryMCR
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    nicht angegeben
    8 Dezember 2003
    #12
    Ja, wenn es nur beim Kuscheln bleibt, dann ist es ja kein Problem, wenn sie dann irgendwann schlafen will. Aber wenn es mehr wird und man sich dann einfach wegdreht, dann ist das weniger schön. Ist schon mega doof, wenn man sehr erregt ist und dann aufhören muss :grin: Aber, wenn das mal vorkommt, dann ist das meist mein Problem, weil ich zu den dümmsten Zeiten und Momenten dann ankomme. :engel:
     
  • Robin2
    Gast
    0
    10 Dezember 2003
    #13
    Hm ich würde ihm nie einen blasen weil ich einfach nur schlafen will.Bei mir ist es eh so das ich immer
    total erregt werde soweit wir mit den petting beginnen und ich dann immer sehr gerne weiter gehen würde
    aber meistens will er nicht weiter gehen.
    Naja daher hat sich das jetzt schon bei mir so entwickelt das ich lieber mit ihm kuschel und nichts
    weiter mache.Allerdings kommt er damit immer nicht ganz so klar :engel:
     
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    10 Dezember 2003
    #14
    da muss man konkret sagen: wenn ich net mehr will, mach ich auch net mehr!
    und das muss der partner auch akzeptieren
     
  • Lea1000
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    101
    0
    nicht angegeben
    10 Dezember 2003
    #15
    es gehören schliesslich immer zwei dazu..und wie das dann geregelt wird, müßen die partner für sich entscheiden.
    wichtig ist immer das man nicht mehr macht wie man tatsächlich möchte..
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste