Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pfeifen im linken Ohr

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von olli.de, 15 Januar 2006.

  1. olli.de
    olli.de (29)
    Benutzer gesperrt
    211
    0
    0
    Single
    Hallöchen,

    undzwar war ich gestern Nacht (von Samstag auf Sonntag) in der Diskothek und als ich heute morgen um 4 Uhr raus bin hatte ich dieses blöde Pfeifen im linken Ohr. Nunja, bis jetzt ist es noch nicht besser und es stört etwas... ich hatte das schonmal ein paar Sekunden lang aber soviele Stunden mhh... Was kann ich dagegen tun? Morgen zum Arzt oder legt sich das wieder? Ahja und sonst habe ich keine Beschwerden, halt nur dieser pfeif-Ton im linken Ohr. Rechts Ohr ist in Ordnung.

    Danke im Vorraus
     
    #1
    olli.de, 15 Januar 2006
  2. desh2003
    Gast
    0
    Vielleicht Tinnitus.
    Arztbesuch ist sinnvoll.
     
    #2
    desh2003, 15 Januar 2006
  3. grisu83
    grisu83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Au weia!

    Da ich mal in einer Discothek gearbeitet habe bin ich mit diesem Problem durchaus vertraut. In den meisten fällen beruhigt sich das nach mehreren Stunden und dass Problem legt sich von alleine. Als Sani empfehle ich aber Ruhe für die nächsten Tage.(das heißt nicht gleich am nächsten Abend wieder in die Disco).In dem von dir geschilderten Fall allerdings hört sich die Geschichte schon ernster an.
    Hast du direkt neben den Boxen über einen längeren Zeitraum gestanden? Gehst du oft in die Disco? Wie stark ist das Klingeln bzw Pfeiffen im Ohr und ist dein Höhrvermögen beeinträchtigt (Taubheit, Halleffekt o.ä). Sollte all zutreffen und sich nicht gebessert haben liegt der Verdacht nach einem Verdacht nach einem klassischen "tinnitus aurium" nahe und ich empfehle dir schnellstmöglich zum Arzt zu gehen. Für eine genaue Diagnose kann ich von hier aus nichts machen.
     
    #3
    grisu83, 15 Januar 2006
  4. olli.de
    olli.de (29)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    211
    0
    0
    Single
    Nuna, ich gehe eigentlich sehr selten in eine Diskothek. Wenn ich dann mal in einer Disco war, hatte ich nachdem ich raus bin auch so ein leichtes piepsen, doch das legte sich nach wenigen Minuten, nachdem ich mich an die leisen Geräusche drausen gewöhnt habe. Nunja und es ist auch so, dass ich das piepsen nur warnehme, wenn es leise ist in meiner Umgebung. Ich habe eben geduscht und habe das piepsen nicht mehr gehört. Dachte schon es wäre weg, doch als ich das Wasser abgedreht habe, war es wieder da. Wenn ich mich unterhalte, bekomm ich es auch kaum mit. Eben nur, wenn es leise um mich rum ist.
    Nunja und ich stand mehr oder weniger unter den Boxen und das auch relativ lang. Es ist so, dass die Boxen direkt über der Tanzfläche hängen und ich habe halt viel getanzt :cool1: . Bin aber zwischendurch (so alle 20min) mal raus, wo es leiser ist um was zu trinken und eine zu rauchen. Naja, mein Hörvermögen ist nicht wirklich beeinträchtigt. Es ist so, dass es sich anfühlt als wenn man Wasser im Ohr hat (aber hören kann ich ganz normal) und dazu halt dieser Pfeif-Ton.

    Naja, wenn es morgen nicht weg ist, muss ich wohl zum Arzt. Hoffe der kann da was machen... bekomme ich so auf die schnelle ne Überweisung zum Hals-Nasen-Ohren Arzt oder kann das auch mein normaler Hausarzt behandeln?
     
    #4
    olli.de, 15 Januar 2006
  5. grisu83
    grisu83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Der Hausarzt wird sich das wohl anschauen und dann etscheiden ob er dich zum HNO schickt!
     
    #5
    grisu83, 15 Januar 2006
  6. Springmausl
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich hatte auch immer so n Pfeifen in den Ohren nach der Disco.. Aber das war nach n paar stunden wieder wech..

    Ich würde auch mal sagen, lieber zum arzt gehen.. Mit nem Hörsturz is net sooo das ware vom ei! :ratlos:
    LG
     
    #6
    Springmausl, 15 Januar 2006
  7. olli.de
    olli.de (29)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    211
    0
    0
    Single
    Also für die, die es interessiert:

    War heute morgen bei meinem Hausarzt und der hat mir in die Ohren geschaut und mir so ne Stimmgabel auf den Kopf und an die Ohren gehalten. Mithilfe meiner "Beschreibung" konnte er dann feststellen, dass es ein leicher Tinnitus ist. Habe dann sofort meine erste Infusion bekommen. Muss jetzt tägl. eine Infusion bekommen und zusätzlich nehme ich ab morgen Kapseln, die die Durchblutung fördern. Heilchance liegt bei 70-80% so wie er sagte.. naja mal schauen
     
    #7
    olli.de, 16 Januar 2006
  8. User 48753
    User 48753 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    858
    113
    46
    Verheiratet
    Dann wünsch ich dir mal viel Glück, dass es wieder gut wird. Ich hatte schon mehrere Hörstürze und hab auch seit 4 Jahren Tinnitus. Und das wird sich auch nicht mehr ändern. Kam bei mir aber nicht von der Disco, sondern stress.
     
    #8
    User 48753, 16 Januar 2006
  9. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    oh das kenn ich ja nur allzu gut... ich hatte mal nen hörsturz mit tinnitus im linken ohr. war dann auch beim ohrenarzt, der mich gleich in die hno-klinik geschickt hat. hab 6 infusionen bekommen und es ging weg. ich wünsch dir auch soviel glück wie ich hatte!

    ps: stress und laute geräusche vermeiden! :zwinker:
     
    #9
    CCFly, 17 Januar 2006
  10. SirLurchi
    Gast
    0
    Ich bin ehrlich gesagt um diese Uhrzeit zu faul, um jetzt mehr als den Startbeitrag zu lesen *g*. Aaaber, hatte ich früher nach jedem Konzert ein wenig, klar. Irgendwann wars dann aber nachdem ich die Nacht geschlafen hatte, kein Stück besser, was ich schon verdächtig fand. Dann bin ich eben mal zum Arzt gegangen, bevor das noch ein bleibender Tinnitus wird. Und der Arzt gab mir Recht, er meinte, dass das relativ knapp gewesen wäre und ich hing ne Woche täglich am Cortison-Tropf. Dafür ist das jetzt aber auch weg :smile:.
    Fazit: Geh zum Arzt *scheuch*.
     
    #10
    SirLurchi, 19 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pfeifen linken Ohr
PHIRAOS
Off-Topic-Location Forum
31 Oktober 2014
27 Antworten
breakfast
Off-Topic-Location Forum
19 Oktober 2008
2 Antworten
JuliaB
Off-Topic-Location Forum
18 Oktober 2004
3 Antworten