Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pflaster oder Ring

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von thegreatdecay, 17 April 2007.

  1. thegreatdecay
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,
    ich habe die Pille (petibelle) vor 6 monaten nach 1 jahr abgesetzt!
    denn: -ich habe 5 kg zugenommen (jetzt wieder unten!)
    - ich habe sehr große brüste dadurch bekommen (sehr störend)
    - ab und an kopfschmerzen
    - war seeehr zickig!!!!ständig nur zoff mit meinem süßen
    - weniger lust auf sex..

    das positive an der pille war aber:
    - schönere haare, bessere haut, nicht so starke regelschmerzen, schwächere blutung etc etc!

    --natürlich will ich jetzt langsam mal wieder eine richtige verhütungsmethode-wir haben uns für ring oder pflaster entschieden..
    das pflaster stelle ich mir viel unkomplizierter vor!
    beim ring habe ich irgendwie angst, dass er stört- dass ich ihn spüre!!! wieviel kostet er?
    klärt mich mal auf über vor und nachteile und ob es bei euch zur gewichtszunahme kam!
    danke :smile:
     
    #1
    thegreatdecay, 17 April 2007
  2. Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    9
    nicht angegeben
    Guter Ansatz: Die drei Jahresspritze.

    Du bekommst einen Stick unter die Haut, der für bis zu drei Jahre eine Schwangerschaft verhindert.

    Das Ding hat noch bei einigen den Vorteil: ausbleiben von Regelblutung.

    Das spart in der Körperhygiene und Du kannst jeden Tag ... na Du weißt schon. ... eben halt :schuechte

    Die Sicherheit hierbei soll der Pille nahe kommen, bzw. sogar sicherer. Frag doch mal Deinen FA. :herz:
     
    #2
    Dr-Love, 17 April 2007
  3. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    3 x 1 Nuvaring (N2) 41,03 €:zwinker:

    Ist aber nicht zwangsläufig so beim Implanon.

    Es kann genauso gut anders laufen und man bekommt Dauerblutungen. :zwinker:

    Man sollte es vielleicht vorher mit einer Minipille ausprobieren, die den gleichen Wirkstoff enthält. Ist aber auch keine Garantie, daß man später nicht doch irgendwelche Nebenwirkungen bekommt.
     
    #3
    *lupus*, 17 April 2007
  4. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Was du meinst ist nicht die Dreimonatsspritze, sondern das sogenannte Implanon.

    Und die Regelblutung bleibt bei dieser Verhütungsmethode nicht zwingend aus:
    von profamilia.de

    Man sollte um zu testen, ob man das Implanon verträgt auf jeden Fall vorher einige Zeit lang die Cerazette nehmen, da sie das selbe Hormon enthält. Denn wenn man das Implanon nach kurzer Zeit wegen Nichtvertragens absetzten muss, hat man ganz schnell 300-400 € in den Sand gesetzt.

    Aber darum ging es der TS ja gar nicht.

    Über Vor- und Nachteile der einzelnen Verhütungsmittel kannst du dich ganz gut hier informieren: http://www.profamilia.de/topic/Themen/Familienplanung/Verh_uetung

    Pflaster:
    Ring:
    Ansonsten hast du denn mal darüber nachgedacht, eine andere Pille zu probieren oder auch eine Östrogenfreie Pille?
     
    #4
    User 52655, 17 April 2007
  5. thegreatdecay
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    124
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich möchte doch garnicht, dass meine regel ausbleibt??!und interesse an nem implantat oder der dreimonatsspritze hab ich definitiv nicht!!!

    mir gings ums pflaster und den ring.

    was wären den östrogenfreie pillen?was wäre hierbei der vorteil?
     
    #5
    thegreatdecay, 17 April 2007
  6. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Minipillen z. B. Cerazette

    Vorteile: Östrogene haben z. B. als Nebenwirkung Gewichtszunahme in Folge von Wassereinlagerungen.


    Gestagene haben allerdings die Nebenwirkung einer Gewichtszunahme durch Appetitsteigerung.

    Kopfschmerzen sind eher östrogenbedingte Nebenwirkungen.

    Libidoverlust eher gestagenbedingte NW.
     
    #6
    *lupus*, 17 April 2007
  7. diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    ich bin vor einer weile auf Nuvaring umgestiegen, und bis jetzt hab ich auch einiges bemerkt, was dir mit der petibelle passiert ist (gewichtszunahme, stimmungsschwankungen, libidoverlust, blabla :geknickt: ). keine ahnung, ob ich diesbezüglich ein einzelfall bin. trotzdem find ich den ring recht unproblematisch in der anwendung - und beim sex stört er mich (ebenso wie meinen freund) auch nicht. für einen dreierpack ringe bezahle ich so um die 40 euro, glaub ich...
     
    #7
    diamond in love, 17 April 2007
  8. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    ich vertrag den ring spitze, ganz selten mal spür ich ihn beim sex, dann wird er einfach rausgenommen :zwinker: ich hatte mit der pille immer probleme: libidoverlust, stimmungsschwankungen, kopfweh,... die hab ich mim ring nicht mehr!

    das pflaster hab ich nie probiert weil meine mama darauf hin 7kg zugenommen hat und solche probleme hatte, außerdem werd ich recht schnell braun, und ich find die weißen stellen überall im sommer nicht recht hübsch :zwinker: jaja, eitel, ich weiß, aber für mich ist das mit ein grund dass ich ihn nicht will, weil ich einfach finde dass das ding doof aussieht!
     
    #8
    keenacat, 18 April 2007
  9. B*WitchedX
    B*WitchedX (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.089
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Also ich hab mal das Pflaster ausprobiert, hab es dann aber nach kürzester Zeit wieder abgesetzt. Nebenwirkungen hatte ich zwar bis dato noch nicht, aber durch den vielen Sport etc. hat das Ding bei mir einfach nicht gehalten und ich musste ständig ein Neues aufkleben weil das alte abgefallen ist usw und das war mir dann einfach zu unsicher... ^^
     
    #9
    B*WitchedX, 18 April 2007
  10. sweetangle19
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich verwende zur Zeit Nuvaring.. bezahl dafür 5 € für drei Monate und mir gehts damit bestens!
    Hab ne schwächere Blutung und mehr Lust auf Sex! Abgenommen hab ich auch, aber eher durch meine ernährungsumstellung.. also ich kann den Nuvaring nur empfehlen!
     
    #10
    sweetangle19, 18 April 2007
  11. thegreatdecay
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    124
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @lupus..danke für die info:mein problem bei der petibelle war der erhöhte apetitt..!!
     
    #11
    thegreatdecay, 19 April 2007
  12. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    Ich hab den Ring jetzt schon seit drei Jahren und bin damit super zufrieden. Spüren tu ich ihn nur ganz selten mal beim Sex. Wir nehmen ihn aber meistens raus, weil es meinen Freund stört, ist aber auch kein Problem.
     
    #12
    Deufelinsche, 19 April 2007
  13. thegreatdecay
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    124
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ist es auch problemlos ihn richtig anzubringen?
    wie lang kann man ihn draußen lassen?
     
    #13
    thegreatdecay, 21 April 2007
  14. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Bis zu drei Stunden, danach muss er aber wieder min. 24h am Stück drin sein, bevor man ihn wieder rausnehmen kann.
     
    #14
    User 52655, 21 April 2007
  15. Browneyedsoul
    Verbringt hier viel Zeit
    527
    101
    0
    Verheiratet
    Ich hatte mal das Pflaster und war sehr zufrieden damit.
    Ich hatte es ca 1 Jahr und es is NIE abgefallen, auch net durch schwimmen,baden,duschen,schwitzen.
    Nebenwirkungen hatte ich gar keine.
    Ich fands total klasse, nur wurds mir irgendwann zu teuer, weil ich es selbst bezahlen musste und bin deswegen wieder auf die Pille umgestiegen.

    An den Ring hab ich mich net rangetraut, weil ich mir den net immer einführen wollte, ich mag das bei den Tampons schon net.

    Kosten für das Pflaster: ca.40 € für 3 Monate.
     
    #15
    Browneyedsoul, 21 April 2007
  16. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    du führst den Ring einfach ein, wie einen Tampon. Es nicht so wie bei nem Diaphragma, dass er eine bestimmte Position haben muss. Es ist nur wichtig, dass er Kontakt zur Schleimhaut, wie er dabei liegt ist nicht wichtig.
     
    #16
    Deufelinsche, 21 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pflaster Ring
s ayapo
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Mai 2015
4 Antworten
Party_Girl
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Februar 2008
1 Antworten