Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • glethrey
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    nicht angegeben
    25 Februar 2008
    #1

    Pflegetipps für die Intimrasur

    Hallo!

    Erstmal hoffe Ich, das richtige Unterforum getroffen zu haben. :S

    Zum Thema:

    Ich suche nach Pflegetipps, für die Intimrasur.
    Jedes mal, wenn ich mich am Bauch und unten im Intimbereich rasiere, bekomme ich dort einen Ausschlag. Also Rote Punkte usw...

    Ich hab schon sämtliche Sachen probiert: After Shave, Body Lotions... Aber nicht's Hilft.

    Hat jemand Tipps?
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.353
    898
    9.198
    Single
    25 Februar 2008
    #2
    Babypuder :smile:

    Oder Babyöl, das nehm ich immer. Lässt sich super auf die noch nasse Haut auftragen und sorgt für extra viel Feuchtigkeit.
     
  • Tschobl
    Tschobl (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    408
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 Februar 2008
    #3
    Was sind diese roten Pusteln eigentlich? Das sind doch entzündete Hautstellen oder?
    Und da hilft wirklich ne Babylotion?
     
  • Julianna
    Gast
    0
    25 Februar 2008
    #4
    Ich benutze jedes Mal Babypuder... Ist echt klasse!
    Hab auch schon mal gehört, dass man vor dem Rasieren Puder zu dem Rasierschaum oder zu den Duschgel geben soll, habe ich allerdings noch nicht ausprobiert.
     
  • NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    844
    103
    22
    vergeben und glücklich
    25 Februar 2008
    #5
    Ich hab früher immer Bepanten Wund- und Heilsalbe genommen und ganz dünn aufgetragen, dann wars nach ein paar Stunden weg. Inzwischen hab ich keine Pickelchen mehr nach dem rasieren... :tongue:
     
  • User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    890
    113
    65
    vergeben und glücklich
    25 Februar 2008
    #6
    Ich hier mal im Forum den Tipp bekommen, Haarspülung statt Rasierschaum oder Ähnliches zu nehmen, und das klappt wunderbar. Nach dem Abtrocknen mit einer guten Bodylotion eincremen und ich habe keine Hautirriationen mehr.
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    25 Februar 2008
    #7
    mit dem strich rasieren

    oder wachsen :smile:

    von nivea gibts so eine aftershave-lotion für frauen... vll hilft die ja
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.353
    898
    9.198
    Single
    26 Februar 2008
    #8
    Das ist normalerweise einfach gereizte Haut, eben nach der Rasur.
     
  • Shaily.
    Shaily. (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    vergeben und glücklich
    26 Februar 2008
    #9
    Mal ne Frage:

    Bei mir fängt es immer an zu bluten, egal wie ich rasiere und wie vorsichtig.
    Was soll ich denn noch machen?
    Und nein, ich mach das nicht erst seit gestern sondern schon Ewigkeiten!

    :geknickt: :angryfire
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.353
    898
    9.198
    Single
    26 Februar 2008
    #10
    Selbst wenns bei mir mal blutet, dann nur ganz leicht und es hört auch gleich wieder auf. Ist das bei dir nicht so?
     
  • Shaily.
    Shaily. (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    vergeben und glücklich
    26 Februar 2008
    #11
    Ja es blutet schon leicht, aber kann schon mal paar Min länger dauern.
    Ich versuche immer die Blutung zu stillen und creme es danach mit einer Wundsalbe ein.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.353
    898
    9.198
    Single
    26 Februar 2008
    #12
    Hast du mal probiert, mit dem Strich zu rasieren?
    Bluten dürfte es dann nicht, allerdings wird das Enthaarungsergebnis wahrscheinlich auch schlechter.
     
  • Shaily.
    Shaily. (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    vergeben und glücklich
    26 Februar 2008
    #13
    Ja habe ich versucht, sieht aber ziemlich blöd aus :ratlos:
    Dann lasse ich es lieber bluten.
    hm
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.353
    898
    9.198
    Single
    26 Februar 2008
    #14
    Wenn du dich abends rasierst, kann sich die Haut über Nacht ja gut erholen.
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    26 Februar 2008
    #15
    Ich nehme von Penaten die Baby-Hautberuhigungscreme...super Sache und die lästigen Blutungen stillt sie obendrein recht schnell.
     
  • ich123
    ich123 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    Single
    26 Februar 2008
    #16
    gleich nach dem rasieren creme ich mich mit der nivea creme ein und mach dann babypuder drauf.
    ich hab auch eine sehr empfindliche haut, aber das hilft (bei mir) eigentlich ganz gut.
     
  • Mayflower
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    vergeben und glücklich
    28 Februar 2008
    #17
    hey..

    ich habe diese probleme auch.. extrem sogar...
    ich creme immer sofort nach dem rasieren mit wund und heilsalbe ein... das lindert es um einiges...

    den trick mit dem puder habe ich schon oft gehört aber noch nie selbst getestet..aber das wird mein nächster versuch werden :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste