Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Malin
    Malin (30)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    16 September 2008
    #1

    Pharaos Rache

    Ich komm gerade aus Ägypten zurück und war am 3.Tag schon krank. Nur wüßt ich gern was das war... Diese typische Reisekrankheit kenne ich nur als Durchfall, aber ich hatte kaum Durchfall, also nicht so flüßig mit dauernd aufs klo rennen, sondern extreme Übelkeit und Magenkrämpfe. Mir war wirklich in meinem ganzen Leben noch nie so übel! Musste mich im 5-Minuten Takt übergeben und das Stundenlang bis mir dann MCP Tropfen einigermaßen geholfen haben. Was auch ganz merkwürdig war, meine Hände wurden taub, erst die eine, dann die andere und dann wanderte das bis zu den Ellbogen hoch...
    Was ich gern wüßte, war das Pharaos Rache, die bei mir vlt leicht anders ausfiel, als bei den meisten anderen oder war da eher ein Lebensmittel im Hotel verdorben?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Die Rache der Zwiebel...
    2. Blut aus dem Rachen/Hals
  • many--
    many-- (33)
    Beiträge füllen Bücher
    3.058
    248
    1.378
    Verheiratet
    17 September 2008
    #2
    Bei solchen Symptomen, wie bei "Urlaubskrankheiten" generell, würde ich zum Arztbesuch raten. Man weiß nie, was man sich in südlichen Ländern so alles einfangen kann.
    ("Pharaos Rache" kenne ich übrigens als Begriff gar nicht, nur "Montezumas Rache", was dasselbe beschreibt, aber halt für Südamerikareisende).
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste