Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Phasen :-?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Dreamerin, 29 Juli 2004.

  1. Dreamerin
    Gast
    0
    Ich hab echt einen total lieben Freund, seit ca. 1,5 Monaten!
    Der ist genau so, wie ich mir das immer gewünscht hab (ist mein erster).
    Wirklich, so einen findet man kein 2. Mal.

    Aber irgendwie hab ich 1 x die Woche so eine Phase, wo ich alles in Frage stelle. Da frag ich mich, ob ich ihn wirklich mag und ob ich DAS wirklich mag. Und dann hab ich wieder ein schlechtes Gewissen, dass ich überhaupt sowas denk. Denn eigentlich hab ichs mir immer gewünscht und ich bin total glücklich.

    Ist das OK?

    Weiß net, woran sowas liegt. Bisher hatte ich nur so eine Sache ohne jede Verpflichtung. Und das jetzt ist ne ernste Sache! Er mag mich ziemlich, ich kann also viel mehr kaputt machen als bei der Sache zuvor!

    Dann gibts wieder Tage, wo ich mich frage, ob er wohl irgendwann lieber eine andere hätte (sowas sag ich natürlich nicht zu ihm, das ist halt ne Phase, die ich mit mir selbst ausmache), was ich natürlich nicht gut fände, denn ich bin alles andere als perfekt! Oder ob ich ihm evtl. auf die Nerven gehen könnte.

    Da hab ich wieder Phasen, wo ich totale Sehnsucht nach ihm habe und dann wieder meine 1-x-die-Woche-Phase, wo ich zweifle...
     
    #1
    Dreamerin, 29 Juli 2004
  2. hi!
    diese phasen kommen mir irgendwoher bekannt vor! ich hab auch des öfteren solche! was der auslöser dafür is weis ich lieder nicht!

    für mich sind diese phasen eher normal,... ich denk mir dass jedermal darüber nach denkt wie oder was und ob alles passt! ich hab die phasen auch des öfteren obwohl ich eigentlich(ausser ein paar problemchen) glücklich bin mit meinem freund und er mich auch total gern mag...

    was man dagegen tun kann... hm.. weis nicht! gehört einfach dazu?!?!?

    greetings


    Ps: sorry falls ich dir nicht helfen konnte
     
    #2
    littlesunshine6, 29 Juli 2004
  3. Dreamerin
    Gast
    0
    Nene, passt schon!

    Ich wollt auch keine Hilfe - ich bin sowieso ein etwas "launischer" Mensch. Also Laune nicht im Sinne von mal total züntig und mal überdreht. Sondern eher mal optimistisch und mal pessimistisch.

    Wollt nicht wissen, was man dagegen tun kann. Wahrscheinlich nichts, diese Gedanken kommen ja unterbewusst.

    Ich wollt nur wissen, obs anderen auch so geht! :cool1:
     
    #3
    Dreamerin, 29 Juli 2004
  4. Ryan|83
    Ryan|83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    443
    101
    0
    Single
    wenn du ihn net nerven willst stell ihm net solche fragen. bzw nicht zu häufig.. Beim ersten mal ( wenn du fragst ) wird er dir warscheinlich sagen das er dich liebt und überhaupt keine andere will sondern nur dich und du net son unsinn reden sollt :zwinker:
    Und auch das nächste mal wird er dir sowas sagen, aber irgendwann nervts ^^
    *des würd ich an seiner stelle jedenfalls sagen
     
    #4
    Ryan|83, 29 Juli 2004
  5. Dreamerin
    Gast
    0
    Ich würde solche Fragen gar nicht über die Lippen bringen!
    Oder glaubst ich frag ihn "Hey, Schatzi, glaubst du, du willst irgendwann mal ne andere??!"
    Bin doch nicht bescheuert, das ist ja voll abartig nervig!

    Musst genauer lesen!
    1. hab ich ja gesagt, dass ich ihm diese Gedanken nicht mitteile!
    2. gehts hier darum, obs normal ist, dass ich mir solche Gedanken mach!
     
    #5
    Dreamerin, 29 Juli 2004
  6. Ryan|83
    Ryan|83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    443
    101
    0
    Single
    Ich habs genau gelesen^^ Keine Sorge..
    Des war ´zu dem *Ob du nervst*
    Aber gut..
     
    #6
    Ryan|83, 29 Juli 2004
  7. netsriK
    Gast
    0
    Ob sowas normal ist?
    Gute Frage. Aber anscheinend kann es ja SO unnormal nicht sein.. ich hab diese Gedanken nämlich auch manchmal.
    Is genau wie bei dir -> das kommt einmal in der Woche und vergeht dann auch wieder. Und ich hab auch keine Ahnung warum das so ist und woher diese Gedanken kommen.
    Wobei ich gerade in ner anderen Phase bin.. ich versuch, mir solche Gedanken einfach nicht mehr zu machen. Bin mir darüber klar geworden, dass es absoluter Schwachsinn is, weil vollkommen unbegründet und unnotwendig.
    Das is nicht leicht, aber ich merk jetzt so in den letzten paar Tagen, dass es mir dadurch besser geht.. und diese Gedanken kommen auch gar nich. (Heut wär so standardmäßig der Tag gewesen, an dem ich ne ganz besonders große "Grübelattacke" durchgemacht hätte.)

    Aber is nich so.. die Sonne scheint, ich freu mich auf morgen.. glücklich! :smile:

    aber um aufs Thema zurückzukommen *g* : wenn ich da grad so drüber nachdenk.. (*haha*)
    unnormal find ich das eigentlich nicht. Übertrieben is es zwar auch nicht gut, aber generell kann es, meiner Ansicht nach, nicht schaden ab und an ein wenig über manches nachzudenken.. und nicht alles an sich vorbeirauschen zu lassen. Man muss nur abwägen, worüber es sich lohnt nachzudenken.. und wo es unnötig ist :smile:
     
    #7
    netsriK, 29 Juli 2004
  8. meint ihr haben die männer auch solche gedanken?? wär mal interessant zu wissen...
     
    #8
    littlesunshine6, 29 Juli 2004
  9. netsriK
    Gast
    0
    Würde mich direkt auch mal interessieren.
    Aber um das beim eigenen Freund rauszukriegen, müsste man das ja selber erstmal zugeben/davon erzählen. Und das will ich unter keinen Umständen. Denn ich weiß ja, dass es nix bringt sowas zu denken, außer dass ich mich dann deswegen schlecht fühl und dass es völlig unbegründet is.

    Aber ne interessante Frage is das, da haste recht. :zwinker:
     
    #9
    netsriK, 29 Juli 2004
  10. Dreamerin
    Gast
    0
    Genau deshalb gibts ja das Forum.
    Also Männer... antworten... mich interessierts nämlich auch *G

    Ach ja, ich würds meinem Schatz auch net erzählen. Fällt unter die Spalte "Nicht unnötige Sorgen bereiten". Nur weil ich meine, ich müsste "spinnen", muss ich ihn doch nicht verunsichern. Weils keinen Grund gibt - ich mag ihn ja!
     
    #10
    Dreamerin, 29 Juli 2004
  11. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Bin zwar kein Mann - aber hab das auch.
    Sind seit fast 3 Monaten zusammen und eigentlich total glücklich. Ich wollte/will/werde wollen nie einen anderen (ist übrigens auch mein erster Freund). :gluecklic
    Aber einmal die Woche (richtig regelmäßig, eigentlich immer Dienstag *???*) denk ich, ob ich das überhaupt will? Und er? Und warum er mir schon einen halben Tag nichts Liebes mehr mitzuteilen hat? Und noch lauter andere gleich blöde Fragen, die sich dann spätestens mittwochs sowas von erledigt haben... aber naja. Bin dienstags meistens traurig oder böse auf mich.

    Diesen Dienstag wollt ich ihm das übrigens erzählen bzw erklären. Dass ich mich dann so fühle, als würd ich ihm höchstens auf die Nerven gehen. Hat er nicht wirklich verstanden. Ich mein, er hat wirklich nett darauf reagiert, aber eigentlich hätten wir uns die ganze Diskussion auch sparen können, denn am nächsten Tag hab ich es selber nicht mehr verstanden... hmm. In Zukunft lass ich das lieber bleiben schätz ich *ggg*

    Dürfte wohl normal sein (dachte ich gestern noch nicht und bevor ich den Beitrag hier gelesen hab...). Und wenn man das mal weiß, kann man ja auch versuchen, nicht darüber nachzudenken bzw sich dazu zwingen, den nächsten Tag abzuwarten...
     
    #11
    User 15848, 29 Juli 2004
  12. Dreamerin
    Gast
    0
    cool!

    Ich denk auch immer, ich nerve ihn!
    Aber das hab ich schon abgelegt.
    Denn er fängt meistens an mit SMS *GG

    Anfangs wars schlimmer. Da dacht ich er will mich gar nicht überall dabei haben.
    Aber in letzter Zeit merk ich, dass er mich immer mehr sehen will.
    Das ist auch schön so... :tongue:
    Da hatte ich mir anfangs auch Sorgen gemacht. Da sahen wir uns 1 x die Woche. Und dann saßen wir mit seinen Freundin zusammen und alle redeten über ihre Wochenenden und mich fragte keiner :schuechte

    Jetzt isses nahezu perfekt!
     
    #12
    Dreamerin, 29 Juli 2004
  13. Peter-Pan
    Peter-Pan (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    Single
    hm... solche "phasen" hab ich eigentl. auch.
    nur das es meist einmal im monat ist und nicht einmal die woche.

    es kommt darauf an wie meine eine Beziehung sieht. wenn ich mit jemanden zusammen bin zweifel ich nicht an der beziehung sondern versuch einfach nur die beziehung zu geniéßen. sprich nicht mit alzu hohen erwartungen in die in eine beziehung gehen sondern einfach nur auf den nächsten tag, den man mit dem partner verbringt, freuen.
     
    #13
    Peter-Pan, 29 Juli 2004
  14. netsriK
    Gast
    0
    *nickt zustimmend* Genau das mit dem "Spinnen" denk ich von mir auch immer *g*

    hmmm.. versteht das jetzt bitte nich falsch, ich weiß ja das diese Gedanken nich schön sind.. aber ich bin grad wirklich sehr erleichtert, dass es da nich nur mir so geht :smile:
     
    #14
    netsriK, 29 Juli 2004
  15. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Ja, er fängt an mit SMS, er ruft eigentlich immer an... ist auch eine absolut blöde Überlegung, ich würd ihn nerven (wenn, dann müsste umgekehrt er sich Sorgen machen *g*). Hat er auch gesagt am Dienstag. Ich meinte (mit von Tränen erstickter Stimme :zwinker: Oje, ich weine eigentlich überhaupt NIE, nicht bei Filmen, nicht bei "Trauer"... gar nicht): "Dann kommt es mir so vor, als würd ich Dir nur auf die Nerven gehen..." Und er "Aber überleg doch mal logisch! Würd ich dir immer so oft schreiben wenn du mir auf die Nerven gehen würdest? Würd ich dich so oft anrufen und dann so lange mit dir telefonieren? Wenn mich jemand nervt, such ich nicht den Kontakt und erzählt ihm, wie lieb ich ihn habe...."
    Äähm... irgendwie hatte ich dann kein Argument dagegen :gluecklic
    Naja. Je mehr ich drüber nachdenke, desto blöder komm ich mir eigentlich vor. Aber mei, er dachte ganz einfach, es läge entweder an meinen Tagen, die ich hatte, oder daran, dass ich vor ganz kurzer Zeit angefangen habe, die Pille zu nehmen. :schuechte
    Wenn ich so überleg.... das wird wohl auch der Grund gewesen sein. Aber die ganzen Dienstage davor? Keine Ahnung.


    Schön, dass es jetzt nahezu perfekt ist! :bier: Ich seh in morgen endlich wieder (391 km Entfernung...) u zwar ein gaaanzes schönes Wochenende.... :gluecklic
     
    #15
    User 15848, 29 Juli 2004
  16. 21:31
    21:31 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    296
    101
    0
    Single
    Hab diese Phase auch.
    Ich weiss ganz genau das ich meine freundin über alles liebe, aber manchmal zweifel ich dann halt doch. Sobald ich merke das ich wieder in sonne Phase komme, bekomm ich n irgendwie n schlechtes gewissen und verdräng den Gedanken ( geh mich ablenken ) und 5 mins spädder ist dann wieder alles "okay".
    Schon komisch hm....
     
    #16
    21:31, 29 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Phasen
DerAuflauf
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Oktober 2015
46 Antworten
elllieeee
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Mai 2015
7 Antworten
TimmyNord
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Februar 2015
5 Antworten