Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • nosquii
    Benutzer gesperrt
    263
    0
    0
    Single
    7 August 2004
    #1

    Pheremonen-Produktion

    Hi, Pheremone sind ja bekanntlich ein 'Lockstoff' der über ein Organ in der Nase aufgenommen wird.

    Ich habe gehört, dass es Parfums usw gibt, die einen angeblich anziehender machen, aber darum geht es hier nicht.

    Mich würde interessieren, ob der Mensch sie selber produziert (eigentlich ja schon, sonst hätte er das Organ nicht?!) bzw wie, wann, in welchem maße usw...
    Ich höre nämlich immer nur von diesen Parfums aber nie davon, dass der Mensch sie auch produziert...

    Ich versteh halt nicht; Wenn der Mensch sie auch selber herstellt, warum merkt man davon nie was? Bzw wieso fällt das nicht auf?

    Hm... nicht dass ihr denkt, ich sei notgeil bzw habs nötig, aber wovon hängt die Pheremon-Produktion in unserem Körper ab? Und wie treten diese Pheremone zum Vorschein?
    Fragen,Fragen,Fragen....
    thnx
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.751
    348
    2.812
    Verheiratet
    7 August 2004
    #2
    Du produzierst ständig Pheromone, sie sind im Schweiß enthalten. Merken kannst du das allerdings nicht :zwinker:

     
  • nosquii
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    263
    0
    0
    Single
    8 August 2004
    #3
    hm... ok, aber warum springen mich die mädelz dann nicht an? :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste