Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Phimose und Sex!?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Jemand, 21 März 2009.

  1. Jemand
    Jemand (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Erstmal hallo an alle,

    Ich habe folgendes Problem:

    Ich bin 16 Jahre alt, habe eine leichte Vorhautverengung (in ruhigen Zustand ist alles palletie,aber in erregtem lässt sich die Vorhaut nur schwer hinter die Eichel ziehen und dann spannt es auch sehr) und gleichzeitig wohl auch noch ein verkürztes Vorhautbändchen.So, nun war ich auch schon beim Urulogen und habe einen Termin um die Probleme operativ zu lösen.Allerdings habe ich hier 2 Fragen/Anliegen.

    1. Mein Arzt sagte,dass die Vorhaut auch nach der Op wieder zusammen wachsen kann,wodurch man wieder genau vor dem selben Problem steht,was unter Umständen sogar noch schlimmer is.Da mach ich mir jetzt natürlich sorgen,da ich nur eine "erweiterungsplastik" erhalten soll und eine vollständeige Beschneidung für mich nicht in Frage kommt.Kann mir hierzu irgendjemand seine Erfahrungen mitteilen und weiß vlt. jemand wie oft es zu solchen Problemen kommt ("kann schon mal passieren" oder halt "praktisch nie"?)

    2. Ich habe meinen termin erst in gut 1.5 Monaten und dabei liegt das Problem. Als ich das letzte mal bei meiner Freundin übernachtet habe,war es schon so schön zwischen uns und weil es so gut läuft und weil wir ein so romantisches Treffen geplant haben, glaube ich dass es normalerweise bald schon zum Sex kommen würde. Allerdings bin ich mir jetzt nicht sicher,was ich machen soll :frown:
    Ich liebe meine Freundin ja sehr,wir wollen es ja eigentlich beide und ich will auch diesen lange organisierten Abend nicht kaputt machen, also rätsele ich noch ob ich sie zurück weisen soll...hat vlt. auch hier jemand erfahrung, bzw. kann mir jemand raten was ich machen sollte???

    ich hoffe ihr könnt mir helfen und vielen Dank im Vorraus
     
    #1
    Jemand, 21 März 2009
  2. xManOwarx
    xManOwarx (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    257
    103
    3
    Single
    ich würde ne vollständige beschneidung nehmen.
    hab ich auch gemacht.

    die ersten wochen werden zwar hart (siehe meinen thread, weiter oben), aber danach ist alles viel besser, glaub mir

    du kannst schon sex haben, aber eher nur vorsichtig und vill sogar mit schmerzen verbunden...
    (vill reißt es ja, dann bekommst du den termin sicher früher :zwinker: )

    ne, aber ich würde schon ne komplette beschneidung vorziehen
     
    #2
    xManOwarx, 21 März 2009
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Zu Punkt 2:

    Weiß deine Freundin nichts von deinem "PRoblem" bzw. deinem Arztbesuch? Wenn nein, warum nicht?
    Du solltest sie einweihen und mit dem GV noch warten, finde ich zumindest. Ich kann nicht beurteilen, inwiefern es Problem geben könnte, aber wenn du schreibst, dass sich deine Vorhaut im erregten Zustand nur schwer nach hinten ziehen lässt bzw. es spannt, dann klingt das nicht unbedingt nach problemlosem, schmerzfreien Sex. Eher so, als könnte evtl. was einreißen und schön ist das dann sicher nicht.
    Dir wird sicher nicht umsonst zu der OP geraten.

    Der Sex läuft euch ja nicht weg und deiner Freundin ist es sicher auch lieber, wenn du schmerzfreien Sex mit ihr haben kannst und wartet gerne noch 2-3 Monate damit. Warum auch nicht? Ich seh da kein Problem.
    Mit Zurückweisen hat das nichts zu tun, schließlich gibts einen triftigen Grund, für den mit Sicherheit jede Frau Verständnis hat.
     
    #3
    krava, 21 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Phimose Sex
n00ber
Aufklärung & Verhütung Forum
2 Juni 2012
8 Antworten
n00ber
Aufklärung & Verhütung Forum
30 Mai 2012
8 Antworten
Ich bin für CDU
Aufklärung & Verhütung Forum
28 Juni 2006
17 Antworten