Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • MissSina
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    Single
    29 Oktober 2006
    #1

    Pickel trotz (wegen?) Pille

    Hi Leute!

    Obwohl ich schon 26 bin, muss ich mich immer noch mit diesen blöden Plagegeistern rumschlagen. Bei mir hat das erst mit 19 angefangen und all das Zeug vom Hautarzt hat überhaupt nichts gebracht. Auch ein Hormontest beim FA war ohne Ergebnisse, aber komischerweise hat die Valette super geholfen. Hab die 3 Jahre genommen, hatte eine Babyhaut und jetzt im Sommer habe ich plötzlich superviele Pickel trotz Valette bekommen. Ein richtiger Akneanfall! Ich war dann beim FA, weil ich die Valette im Verdacht hatte, nachdem es in der 7tägigen Pause immer besser war, aber er war der Meinung, das könnte nicht sein. Er hat mich auch nicht gut beraten, welche Pille ich sonst nehmen soll, ich sollte mir eine aussuchen. Nehme jetzt die Diane im 2.Monat, aber die Verbesserung ist eher gering bis gar nicht. Vielleicht muss ich noch etwas warten, aber ich hab auch Angst, dass diese speziellen Aknepillen bei mir vielleicht eher Pickel provozieren und eine leichtere, wie Belara vielleicht besser wäre. Andererseits habe ich eben auch Angst, dass der Wechsel von stark bis weniger starkem Gestagen noch mehr Unreinheiten hervorruft und dass diese Wechselei auch nicht so super ist. Bin gerade echt frustriert, weil ich mich von meinem FA auch völlig im Regen stehengelassen fühle *seufz*
     
  • Numina
    Numina (30)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    29 Oktober 2006
    #2
    Wenn der Hormontest ohne Befund war, dass würde ich mich mal von einem Hautarzt beraten lassen.
    Hat vielleicht andere Ursachen.
    Und der Diane auf jeden Fall 3-4 Blister Zeit geben. :smile:
     
  • Navy
    Navy (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    in einer Beziehung
    30 Oktober 2006
    #3
    mh die pille "belara" hat mir super bei meiner haut geholfen,vielleicht fragst du den arzt mal danach?:smile:
     
  • linda88
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    91
    0
    Single
    30 Oktober 2006
    #4
    hi!
    Ich hatte genau das gleiche Problem wie du. Mit 14 bekam ich richtig Akne. Anfangs hab ich belara genommen, aber auch die hat nicht wirklich geholfen, anfangs ja, aber danach nicht mehr. Jetzt nehme ich juliette und ich bin begeistert. Ich nehme sie seit 2 Jahren und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. :smile:
     
  • User 66223
    User 66223 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.529
    398
    3.046
    Verheiratet
    30 Oktober 2006
    #5
    hey du...

    ich hatte das gleiche problem wie du, hab dann mit der diane angefangen. ich bin sehr zufrieden mit dem ergebnis... da musst schon 3 blister durchnehmen, dann siehst schon ergebnisse! :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste