Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • SummerLady
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Oktober 2006
    #1

    piile&durchfall, bitte SCHNELL!!!

    hallo ihr lieben habe eben die pille genommen und bin dannach auf toilette, und ich sag mal so am anfang wars ganz normal und dann eben ein bisschen flüssig dannach, aber es ist nicht so das ich jetzt dauernt auf die toilette müsste und es war auch nicht viel. hab jetzt auch keine bauchweh oder so.
    mist wieso bin ich nicht zuerst auf toilette und dann pille, ist mir aber erst eben eingefallen :ratlos:

    muss ich eine pille nachnehmen oder nicht?

    ich hab jetzt lieber mal eine nachgenommen :ratlos: sonst würde ich mir glaub ich nur sorgen machen aber jetzt bin ich ganz durcheinander. ich fange immer donnerstags mit einer pille an und höre dann mittwochs mit der 21. pille auf. jetzt habe ich ja ebne eine nachgenommen (hab die letzte im blister genommen, die für mittwoch wäre) jetzt komme ich ja einen tag früher in die pause :kopfschue und wie bekomme ich es hin das ich wie gewohnt am 4. tag der pause also sonntags meine blutung bekomme? also das ich mittwochs aufhöre und donnerstags anfange? :frown: :frown:

    und ich möchte es halt wieder so haben das ich ein päckchen nehmen muss und nicht noch 2 pillen z.b. vom andren oder so, ich weiss ga nicht wie ich das wieder so hinbekommenkann wie vorher? :ratlos: :ratlos: :ratlos:

    ich habe jetzt überlegt... würde es gehen wenn ichj also dienstags die letzte nehme und dann mittwochs pause und dann donnerstagd direkt die nächste (also die 1. aus dem neuen blister)? oder ist dann der shcutz weg? ich weiss das s zu zwischenblutungen kommen könnte, aber ich will in mein altes "system" oder soll ich lieber schon vorzeitig ind die pause gehn halt eine woche vorher und dann die packung als erstaz nehmen? :ratlos:
     
  • SummerLady
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    124
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Oktober 2006
    #2
    ändert sich eigentlich sonst iwas wen ich zwei pillen hintereinander genommen habe, die einnahmezeit oder so?
     
  • kitzi
    Gast
    0
    10 Oktober 2006
    #3
    Nein nichts ändert sich alles bleibt beim Alten. Ich weiss auch nicht was die Pillenhersteller unter Durchfall verstehen, will diese Diskussion auch nicht vertiefen :zwinker:
    Aber immer wenn du glaubst deine Pille wirkt nicht mehr wegen Durchfall oder Erbrechen, nehme noch eine. Beruhigt das Gewissen:zwinker:
     
  • SummerLady
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    124
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Oktober 2006
    #4
    da haste recht bin dannach beruhigt gewesen. :zwinker:

    aber kann mir jetzt bitte noch einer eine antwort gweben wie ich wieder meinen alten zyklus bekomme? :frown:: ( bitte!!
     
  • Zanzarah
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    101
    0
    nicht angegeben
    11 Oktober 2006
    #5
    Für solche Fälle habe ich immer eine Art "Notfallblister".
    Lege doch ein Blister zur Seite und nehme dann am eigentlichen letzten Tag der Packung davon eine Pille(sorry, ist etwas kompliziert ausgedrückt,..., hoffe du verstehst was ich meine).
    Dann kannst du wie gewohnt Pause machen und hast zusätzlich ein "Notfallblister", aus dem du immer eine Pille nehmen könntest, falls du wieder einmal Durchfall bekommst oder dich erbrechen musst...
     
  • SummerLady
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    124
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Oktober 2006
    #6
    hey dank für die antwort, könnte ich es auch so machen das ich aus dem blister den ich jetzt nehme noch bis den letzten mittwoch nehme (dann wären das über 14 genommene pillen glaube ich) und dann würde ich gleich in die pause gehen und den blister als "notfallblister" aufheben, da wären noch 6 pillen drin?

    und noch eine frage, ich hab die pille erst ca. 10 minuten nach dem ich auf tpilette war nachgenommen, ist das schlimm? :ratlos:
     
  • User 32843
    User 32843 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.439
    148
    237
    nicht angegeben
    11 Oktober 2006
    #7
    Das könntest du so machen, denke ich.

    Nein, das ist nicht schlimm. Wenn die erste Pille jetzt tatsächlich nicht gewirkt hätte, dann wärs so, als ob du noch keine Pille genommen hättest. Also hast du (bei einer Mikro-Pille) ja das Zeitfenster von 12 Stunden, ab der eigentlichen Einnahmezeit, in dem du die Pille einnehmen solltest. Die nachgenommene Pille fällt immer noch in dieses Zeitfenster, also mach dir da mal keine Sorgen.

    (ich hoffe, man hat verstanden, was ich aussagen wollte :ratlos: )
     
  • SummerLady
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    124
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Oktober 2006
    #8
    kann mir bitte noch jemand antworten geben? :ratlos:
     
  • Numina
    Numina (30)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    11 Oktober 2006
    #9
    Um die Pille nachzunehmen hättest du wesentlich mehr Zeit gehabt. Nämlich den Zeitpunkt, an dem zu deine Pille hättest nehmen sollten + die üblichen 12h. :smile: Da gibts keine Probleme.
    Genauso ok ist es nach mindestens 14 Pillen Pause zu machen und den Blister für Notfälle zu benutzen. :jaa:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste