Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille + übergeben

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von phenom, 17 Juli 2007.

  1. phenom
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    nicht angegeben
    Hi,

    habe ein kleines(großes?) Problem, hatte ungeschützen Sex kam nicht bis zum Ende aber naja Lusttropfen etc, dass Mädchen hat sich am gleichen Tag gegen 14 Uhr übergeben und der Verkehr fand gegen ~6-9 Uhr Morgens statt (weiß Uhrzeit nicht mehr genau). Habe leider keine Infos in welcher Woche sie ist, wann sie die Pille eingenommen oder ob sie eine weitere Pille nach dem übergeben eingenommen hat, erfahre ich hoffentlich alles morgen bzw der Frauenarzt. Aber falls die Pille nicht mehr wirkt weil innerhalb von 3-5h(?) keine neue eingenommen wird bzw sie hat sowas geäußert wie zwischen Pillen einahme und übergeben waren keine 5 Stunden( neue Pilleneinahme fand also auf jeden Fall nach 11 Uhr und vor 14 Uhr statt). Wirkt jetzt die Pille nicht mehr auch in der Zeit wo wir Sex hatten oder erst nach dem übergeben? Also für den Geschlechtsverkehr der jetzt kommt?

    Vielen Dank :flennen:
     
    #1
    phenom, 17 Juli 2007
  2. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Häh?! Ehrlich gesagt ist dein text ganz schwer verständlich :ratlos:
    Ohne genauere Infos, in welcher Einnahmewoche sie war etc kann dir hier keiner genau Bescheid sagen obs schlimm war oder vllt doch nicht, aber generell gilt: wird die Pille innerhalb von 4 Stunden nach der Einnahme wieder ausgeschieden (durch Erbrechen/Durchfall), wirkt sie nicht mehr, da sie evtl nicht ganz vom Körper aufgenommen wurde...
     
    #2
    tierchen, 17 Juli 2007
  3. phenom
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    16
    86
    0
    nicht angegeben
    Ja verstehe dass alles durcheinander wirkt, besonders da ich selber keine wirklichen Infos habe und momentan an keine komme aber am verzweifeln bin und trotzdem irgend ne Antwort haben will :geknickt:

    Weiß nur:

    Sonntag morgen: 06-09 Uhr ungeschützer Sex
    Sonntag gegen 14:00 Uhr übergeben, Pille davor eingenommen

    ich schätze also sie nimmt die Pille täglich zwischen ~11 und 14:00 Uhr. Da also zwischen der vermutlichen Einnahmezeit und dem übergeben weniger als 4 Stunden liegen ist die Wirkung der Pille vermutlich aufgehoben? (hängt natürlich von der Woche etc ab). Aber kann sie von dem ungeschützten Sex schon schwanger geworden sein oder wirkt erst ab dem Übergeben die Pille nicht mehr?

    Denn der Zeitpunkt des Sex wäre ja noch in der Wirksamkeitszeit der Pille ?
     
    #3
    phenom, 17 Juli 2007
  4. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Mir fehlt die Interpunktion um irgendetwas auch nur Ansatzweise zu verstehen.

    Sie nimmt die Pille also in einem Bereich, der maximal 4h vor 14uhr liegt, richtig?

    Hat sie nach dem Übergeben denn eine neue Pille genommen?
     
    #4
    Doc Magoos, 17 Juli 2007
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Wenn sie keine Pille nachgenommen hat und mit der Einnahme in der ersten Woche war, dann kann was passiert sein.

    Gilt auch, wenn sie in der dritten Woche war und sich nach dem "Vergesser" falsch verhalten hat (z.B. zu früh bzw. so wie immer in die Pause gegangen ist).
     
    #5
    krava, 17 Juli 2007
  6. phenom
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    16
    86
    0
    nicht angegeben
    Sie hat keine nachgenommen, fuck :flennen: , also so schnell wie möglich Pille danach besorgen, fuck.
     
    #6
    phenom, 17 Juli 2007
  7. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    oder hoffen, dass sie in der dritten woche war! Frag sie doch mal!
     
    #7
    User 37284, 17 Juli 2007
  8. phenom
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    16
    86
    0
    nicht angegeben
    Sie hat gesagt sie ist in der letzten Wochen, also diese Woche macht sie sie fertig oder so, oh man und meint noch nein ihr wäre es peinlich beim Frauenarzt anzurufen etc boah ich dreh noch durch. Ich meine sicher ist es großteils meine Schuld aber wie kann ein 20 jähriges Mädel noch so naiv sein und Angst haben ihren Frauenarzt anzurufen und zu fragen? im Gegebenfall die Pille danach verschreiben zu lassen?

    Meinte sie noch sie macht einach nen Schwangerschaftstest, lol ja super als ob der jetzt schon funktioniern würde, bekomm ich überhaupt die Pille danach "alleine" bekommt man dass Rezept nicht nur in der Notaufnahme (Krankenhaus) oder bei der Frauenärztin? :flennen:
     
    #8
    phenom, 17 Juli 2007
  9. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    wieso nimmt sie denn die pille fertig? Sie sollte sofort mit der Einnahme aufhören, dann ist sie nämlich geschützt, hast du ihr das denn mal gesagt?? :ratlos:
     
    #9
    User 37284, 17 Juli 2007
  10. phenom
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    16
    86
    0
    nicht angegeben
    Ne wusste ich ja nicht, außerdem hat sie eh fast sicher schon genommen naja habs ihr mal gesagt. Bekomm ich eigentlich das Rezept für die Pille danach auch ohne Sie ? Was mach ich den wenn sie nicht ins Krankenhaus zur Ärztin wegen Rezept gehen will ? Pech gehabt? :kopfschue
     
    #10
    phenom, 17 Juli 2007
  11. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich denke mal, das weiß er selbst nicht.
    Aber sie müsste es eigentlich wissen und wenn nicht, muss sie nicht mal ihren FA anrufen, sondern kann einfach ihre PB studieren. Oder nachlesen auf www.valette. de unter "Vergesser in Woche 3".
    Wenn sie die Pille jetzt fertig nimmt, ist das im Prinzip okay - aber sie muss dann den nächsten Streifen ohne Pause dran hängen!!!
    Dann braucht ihr keine Pille danach.

    Nee ohne sie wirst du kein Rezept für die PD bekommen. Wäre auch irgendwie Schwachsinn. Sie muss sie ja nehmen, du kannst sie ihr schlecht einflößen.

    Und wie gesagt: Sie ist nicht zwangsläufig nötig, wenn sie sich jetzt richtig verhält und nicht normal in die Pillenpause geht.
     
    #11
    krava, 17 Juli 2007
  12. phenom
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    16
    86
    0
    nicht angegeben
    Jo hab ihr gesagt entweder Pille nachnehmen und Packung fertig machen danach keine Pause und direkt neue Packung oder abbrechen und nach ner Pause von nicht mehr als 7 Tagen mit ner neuen Packung anfangen ?

    Tja mehr als hoffen wird mir nicht übrig bleiben, ins Krankenhaus geht sie sicher nicht, bin ja schon froh wenn sie ihre Frauenärztin anruft, oh man wie kann man nur riskieren schwanger zu werden weil es einem peinlich ist :kopfschue
     
    #12
    phenom, 17 Juli 2007
  13. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Also bevor ich mir die PD einwerfe, halt ich mich lieber an die ganz einfachen Einnahmeregeln. Und wenn ich FA wäre, würde ich ihr auch die PD nicht verschreiben nur wegen einem Vergesser in der dritten Woche. Das ist schließlich kein Beinbruch - normalerweise!

    Sie muss die Pause weglassen und frühestens nach 7 Pillen aus dem neuen Streifen in die Pause gehen!!
    Es sei denn, sie hat seit dem Vergesser keine Pille mehr genommen, dann zählen die Tage bereits als Pausentage und nach 7 Stück fängt sie normal wieder an.
    Also praktisch dürfte sie dann Sonntag keine nachgenommen haben und gestern und heute auch keine. Dann wären das schon 3 Pausentag (heute mitgezählt).
    Wenns so ist, kanns auch gut sein, dass sie ihre Tage schon hat.
     
    #13
    krava, 17 Juli 2007
  14. phenom
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    16
    86
    0
    nicht angegeben
    Gut, ich habe ihr mal die Info gegeben und hoffe dass sie zur Sicherheit nochmal ihren FA anruft, Vielen Dank nochmal für die große Unterstütztung hier, bin ziemlich fertig, da hat man einmal im Leben einen ONS und alles geht schief was nur schief gehen kann :kopfschue
    Naja aus Dummheit lernt man, wenn die Sache hier gut ausgeht wird mir soetwas sicher nie wieder passieren.
     
    #14
    phenom, 17 Juli 2007
  15. User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    3.816
    248
    1.502
    Verheiratet
    Schon mal was von Kondomen gehört? Ich würde mir viel mehr Stress wegen der eventuell eingefangenen Krankheiten machen :ratlos: ...
     
    #15
    User 15352, 17 Juli 2007
  16. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Das kommt dann noch dazu - wenn sich das mit der Schwangerschaft erledigt haben sollte.
     
    #16
    krava, 17 Juli 2007
  17. phenom
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    16
    86
    0
    nicht angegeben
    Sie nimmt sie also weiter bis die Packung fertig ist macht keine Pause und fängt direkt mit der neuen an. Nächsten Mittwoch wäre ihre Periode, fällt die dann eigentlich aus wenn sie keine Pause macht? und bei der neuen Packung macht sie frühestens nach 7 Tage dann die Pause und dann einfach normal weiter?

    Oh man wie kann es sein dass ich einem 20jährigen Mädchen, dass seit Jahren die Pille nimmt erklären muss was sie zu tun hat und sie nicht imstande ist ihren verdammten Frauenarzt anzurufen weil die Frage peinlich wäre. Sind doch nicht im Kloster *verzweifel*
     
    #17
    phenom, 18 Juli 2007
  18. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ja die Blutung fällt aus, wenn sie die Pille durchnimmt. Es kann zwar theoretisch zu einer leichten Schmierblutung kommen, aber das ist völlig unbedenklich, hat auch nichts mit dem Schutz zu tun. Die Pause kann sie dann nach 7 Pillen aus dem neuen Streifen machen, muss sie aber nicht. Sie kann auch den ganzen Streifen zu Ende nehmen.
    Ich denke, da gibts mehrere, denen solche Fragen peinlich sind. Liest man hier öfter, dass man das komisch findet oder so.
    Warum weiß ich allerdings auch nicht. :ratlos_alt:
     
    #18
    krava, 18 Juli 2007
  19. phenom
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    16
    86
    0
    nicht angegeben
    Sie hat nach meinem drängen doch noch angerufen und er hat die Prozedur bestätigt, also ohne Pause mit neuer Packung weitermachen. Er meinte es sei allerdings möglich dass sie Schwanger geworden ist. Verstehe sowieso nicht wieso man keine Pille nachnimmt wenn man kotzt, soetwas kann doch immer mal vorkommen und sollte man doch nach Jahren wissen :kopfschue.

    Naja jetzt heißt es warten bis auf die Nächste Periode? und falls die ausbleibt dann nen Frühschwangerschaftstest bzw ab zum Arzt oder? :cry:
     
    #19
    phenom, 18 Juli 2007
  20. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Meiner Meinung nach ist das nicht möglich, wenn sie sich jetzt richtig verhält mit der Pille und der Pause.
    Egal ob und wann die nächste Periode kommt, macht 19 Tage nach dem Vorfall, also nach dem GV einen Schwangerschaftstest. Frühtests bringen gar nichts, außer dass sie Geld kosten und sehr wahrscheinlich ein falsches Ergebnis anzeigen. Kauft einen ganz normalen und macht ihn wie gesagt nach 19 Tagen. Zum Arzt muss sie dafür nicht. Der macht genau den gleichen Test und kostet Praxisgebühr.
     
    #20
    krava, 18 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille übergeben
Lippenlesen
Aufklärung & Verhütung Forum
25 Mai 2013
5 Antworten
LaraLi
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Mai 2012
7 Antworten
twajasladkajakissa
Aufklärung & Verhütung Forum
18 Januar 2010
6 Antworten