Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille 11 Std. nach eigentl. Einnahmezeit genommen - ganz schön knapp!?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Schnitti, 16 März 2007.

  1. Schnitti
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Son Mist, ich nehme meine Pille immer um 20:15 Uhr. Gestern habe ich es aber vergessen und mir ist es erst heute morgen um kurz nach sieben eingefallen. Ich habe sie natürlich auch nachgenommen. Ja ich weiß auch das das eigentlich ok ist, weil es innerhalb der nächsten 12 Stunden war. Aber es war halt ziemlich knapp, da es ja 11 Stunden später war. Kann ich mich trotzdem noch voll auf die Pille verlassen??
     
    #1
    Schnitti, 16 März 2007
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Die Pillenhersteller garantieren ein Zeitfenster von 12 Stunden. Du warst 11 Stunden drüber, also ist der Schutz weiterhin vorhanden.
     
    #2
    krava, 16 März 2007
  3. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ganz genau!:smile:
     
    #3
    User 37284, 16 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille Std eigentl
Epiphany
Aufklärung & Verhütung Forum
10 Oktober 2016
6 Antworten
Yessi100
Aufklärung & Verhütung Forum
3 Oktober 2012
29 Antworten