Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille 16 Std zu spät! Aber Kondom?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von ChandlerBing, 15 März 2006.

  1. ChandlerBing
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also wir haben folgendes Problem(chen) nach der 7-Tägigien Pause (Mikropille) hat meine Freundin die 3.Pille vergessen, sie 16 Std später aber eingenommen. (4Std auserhalb der vom Hersteller angegebenen karenzzeit)
    Wir hatten gute drei Tage davor (Sonntag) 1xgeschützen Sex mit Kondom und an dem betreffenden Tag (gestern,Dienstag) 1xgeschützen Sex mit Kondom mit zusätzlicher Spermizid-Beschichtung. Natürlich haben wir beim Vorspiel nicht sofort das Kondom übergesteift, was ein Problem darstellen könnte. Was haben wir zu befürchten, wie wirksam ist das Spermizid - wie wirkt es? Die Pille danach halte ich für übertrieben, aber gibt es vielleicht anzeichen ob der Schutz da ist oder nicht, bzw. ob es einen Eisprung gab? Hat die Tatsache das meine Freundin die Pille 3 jahre nun schon regelmäßig die Pille nimmt Einfluss? Die zusätzlichen Verhütungshilfen der Pille, neben der Verhinderung des Eisprunges bleiben wirksam?
    danke für ihre Hilfe
    der Chandeler
     
    #1
    ChandlerBing, 15 März 2006
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Also: Pillenschutz weg, wieweit das lässt sich nicht sagen, auf jeden Fall zusätzliche Verhütung bis nach der Pillenpause. Wie lange sie die Pille schon nimmt ist dabei egal. Übrigens kann nicht nur jederzeit ein Eisprung geschehen, sondern auch die anderen Verhütungsweisen sind nicht mehr verlässlich. Daraus könnt ihr euch keinesfalls evrlassen, ei Pillenvergesser in Woche 1 ist sowieso der gefährlichste.
    Ihr hattet nur Sex mit Kondom, wenn ich das richtig verstanden habe. Trotzdem machst du dir Gedanken darüber, als was beim Vorspiel passiert sein könnte? Warum? Sperma an Vagina gekommen?
     
    #2
    Numina, 15 März 2006
  3. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    mh, also in dem Fall dürfte eigentlich nichts passiert sein.

    ihr müsst jetz drauf achten, bis zum Ende dieses Zyklus (also bis zum Ende der Pause) immer zusätzlich mit Kondom zu verhüten.

    was sie machen kann, wenn sie eine einphasige Mikropille nimmt (wie heißt ihre Pille denn?): statt 21 Pillen nur 14 nehmen, die 7-tägige Pause also vorziehen.
     
    #3
    f.MaTu, 15 März 2006
  4. pappydee
    Verbringt hier viel Zeit
    878
    101
    0
    nicht angegeben
    der rat, bei einer vergessenen pille in der ersten woche den ganzen zyklus zusätzlich zu verhüten, ist überholt. laut dem bundesamt für arzneimittel und medizinprodukte ist bei einer einzelnen vergessenen pille (einstufenpräparat) in der ersten woche die vergessene pille so schnell wie möglich nachzunehmen, und dann für mind. 7 tage zusätzlich zu verhüten.
    das ganze basiert auf der annahme, dass wenn der hormonspiegel im blut für mind. 7 tage der normale war, kein eisprung mehr stattfinden kann, bzw. ein evtl. schon vorhandenes ei abgegangen sein muss.

    genauer nachzulesen ist das ganze hier.

    in den packungsbeilagen neuerer pillen (z.b. balanca) steht das auch schon so drin. die balanca ist übrigens europaweit so zugelassen worden.
     
    #4
    pappydee, 15 März 2006
  5. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    ja, das kann ich allerdings bestätigen :zwinker:
    Off-Topic:
    aber, rein interessehalber: wieso bringt Grünenthal das exakt gleiche Präparat zum gleichen Preis, aber mit anderen Namen raus?


    aber bei der Valette müsste das auch drinstehen.

    klar, es reicht sicherlich...(und ehrlich gesagt ist es auch logisch...) aber sicherer würde ich mich fühlen, wenn ich den rest des Zyklus zusätzlich verhüte...
     
    #5
    f.MaTu, 15 März 2006
  6. pappydee
    Verbringt hier viel Zeit
    878
    101
    0
    nicht angegeben
    die balanca zielt in ihrem marketingkonzept auf frauen über 25 ab, die belara eher auf jüngere mädels. die zusammensetzung ist genau die selbe, bei der belara steht aber die neue 7-tage-regel noch nicht drin - liegt am ihre nationalen zulassung, die älter als die änderung der empfehlung ist.
     
    #6
    pappydee, 15 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille Std spät
Yessi100
Aufklärung & Verhütung Forum
3 Oktober 2012
29 Antworten
independentgirl
Aufklärung & Verhütung Forum
18 Mai 2007
6 Antworten