Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

pille 3 monate lang nehmen

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von daffy-duck, 1 März 2006.

  1. daffy-duck
    Verbringt hier viel Zeit
    148
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hallo!

    meine freundin nimmt die Pille 3 monate lang udn macht dann Pause!
    Wegen Regelschmerzen und so!
    Sie soll das mal ausprobieren. Wenn es hilft empfielt ihre Frauenärztin die 3 Monatspritze.
    Wie sind eure Erfahrung mit der Pille über 3 Monate Einnahme und wie sind eure Erfahrungen mit der Spritze?
    Was ist sicherer? ich meine 1 mal ne Spritze und 3 Monate Ruhe? Verunsichert eben?
     
    #1
    daffy-duck, 1 März 2006
  2. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    ich würd mich nicht für die dreimonatsspritze entscheiden - einmal gespritzt heißt, die hormone sind vorhanden und wirken die nächsten drei monate. die Pille kann ich zur not jederzeit absetzen.

    nicht jede verträgt den langzeitzyklus, kommt auch aufs präparat an - bei sehr niedrig dosierten pillen kann es bei manchen frauen zu schmierblutungen kommen.

    wie es bei deiner freundin ist, kann man vorher nicht wissen. sie sollte es halt testen - am besten erstmal direkt an die erste packung einen zweiten streifen dranhängen, und wenn das problemlos geht, kann sie auch einen dritten anhängen.

    ich vertrag es gut und mache das seit jahren so.
     
    #2
    User 20976, 1 März 2006
  3. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Von der 3 Monatsspritze rate ich bei Teenagern ab, da diese starke Nebenwirkungen hat bis hin das Frau fast unfruchtbar werden kann.

    Kat
     
    #3
    Sylphinja, 1 März 2006
  4. daffy-duck
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    148
    101
    0
    vergeben und glücklich

    sie nimmt jetzt ja schon den dritten streifen und dann sind die 3 monate um! sie hatte mal kurz eine zwischenblutung aber die schmerzen blieben aus! ich denke sie wird es noch mal mit 3 oder 6 monaten probieren und dann mal die spritze probieren.
    wie ist eigentlich der pearl index zur pill? was soll sicher sein?
     
    #4
    daffy-duck, 1 März 2006
  5. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    na, dass sie schon im dritten monat ist, hast du vorher nicht geschrieben, sondern "sie soll das mal ausprobieren".

    ich würde, wenn sie das weiter gut verträgt, einfach weiterhin langzeitzyklus als Verhütung auswählen. dreimonatsspritze finde ich einfach nicht so toll. und wenn sie mit den hormonen ihrer pille gut klarkommt, warum dann einen wechsel riskieren?

    wenn du auf dieser seite ganz links oben ins menu auf "planet liebe" klickst, kannst du unter anderem "verhütung" auswählen - dort stehen die diversen methoden aufgelistet. dort ist der pearl-index der mikropille mit 0,3 angeben, der PI der dreimonatsspritze mit 0,4 -2. somit also pille sicherer.
     
    #5
    User 20976, 1 März 2006
  6. daffy-duck
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    148
    101
    0
    vergeben und glücklich

    sie ist 24 Jahre alt!
     
    #6
    daffy-duck, 1 März 2006
  7. hasilein200
    Verbringt hier viel Zeit
    607
    101
    0
    vergeben und glücklich

    naja aber mit 24 jahren ist nicht ausgeschlossen das sie nie kinder haben will!!! und eben eine der nebenwirkungen der spritze was zutreffen kann aber nicht muss ist eben unfruchtbarkeit!!! darum ist die spritze eher älteren damen zu empfehlen die mit der kinderplanung schon abgeschlossen haben wegen dieser möglichen nebenwirkung!!!
     
    #7
    hasilein200, 2 März 2006
  8. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Okay bei Teenagern und jungen Frauen!

    Das Alter ist bei der Nebenwirkung der Drei Monatsspritze egal. Nur ich denke in jungen Jahren will man irgendwan nochmal Kinder und dann ist es net so toll, wenns wegen so ner blöden Spritze netmehr klappt.

    Gut aber damit du dich besser fühlst formuliere ich es anders.
    Ich empfehle die drei Monatsspritze nur Frauen bei den die Familienplanung abgeschlossen ist.

    Alle anderen die noch Kinder wollen sollten vielleicht auf andere Mittel zurückgreifen.

    Kat
     
    #8
    Sylphinja, 2 März 2006
  9. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Also ich nehme die Valette auch im Langzeitzyklus und das war die beste Entscheidung, die ich machen konnte.

    Sonst konnte ich nie vier Wochen durch arbeiten, weil ich dann immer mindestens ne Woche lang meine Tage und demnach übelste Schmerzen hatte. Und jetzt... super!
     
    #9
    Ambergray, 2 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - pille monate lang
musiccat
Aufklärung & Verhütung Forum
18 März 2016
9 Antworten
jennsle
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Juli 2012
6 Antworten
*kitkat*
Aufklärung & Verhütung Forum
4 November 2008
10 Antworten