Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille, AB und Sex

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Schulformbeat, 22 Juli 2010.

  1. Schulformbeat
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    103
    1
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #1
    Schulformbeat, 22 Juli 2010
  2. cartridge_case
    Benutzer gesperrt
    1.688
    0
    115
    vergeben und glücklich
    alles kann, nichts muss :zwinker:
     
    #2
    cartridge_case, 22 Juli 2010
  3. Schulformbeat
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    162
    103
    1
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #3
    Schulformbeat, 22 Juli 2010
  4. cartridge_case
    Benutzer gesperrt
    1.688
    0
    115
    vergeben und glücklich
    die gefahr besteht immer bei AB und sex ohne Kondom... die wahrscheinlichkeit ist zwar sehr gering aber...

    wie lange ist denn "vor kurzem"?
     
    #4
    cartridge_case, 22 Juli 2010
  5. Schulformbeat
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    162
    103
    1
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #5
    Schulformbeat, 22 Juli 2010
  6. cartridge_case
    Benutzer gesperrt
    1.688
    0
    115
    vergeben und glücklich
    in etwa ner woche... da sollte sie die Pille wohl besser durchnehmen^^ falls mikropille und möglich
     
    #6
    cartridge_case, 22 Juli 2010
  7. Larissa333
    Gast
    0
    Also, mal von vorne:

    Antibiotikum kann die Wirkung der Pille herabsetzen. Dies gilt für die Einnahme plus zusätzlich 7 Tage nach der Einnahme.

    Auch in Lusttropfen können Spermien enthalten sein, daher kann deine Freundin schwanger sein, auch wenn die Wahrscheinlichkeit eher gering ist.

    Wollt ihr eine Schwangerschaft auf jeden Fall verhindern, sollte sie sich nun sofort die Pille danach verschreiben lassen.
     
    #7
    Larissa333, 22 Juli 2010
  8. SweetYJ
    Sorgt für Gesprächsstoff
    138
    43
    22
    vergeben und glücklich
    Welches Antibiotikum war es denn? Lest mal den beipackzettel. Cipro und Tavanic sind (bei Tavanic bin ich mir net sicher) ohne Wechselwirkungen mit der Pille aber wenn sie Cotrim genommen hat, solltet ihr die PD besorgen.
     
    #8
    SweetYJ, 22 Juli 2010
  9. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Welches Antibiotikum war es genau?
    Und warum fällt ihr das mit den WEchselwirkungen erst viel zu spät ein?
    Als Pillenanwenderin muss sie über Wechselwirkungen besser Bescheid wissen!
     
    #9
    krava, 22 Juli 2010
  10. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #10
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 22 Juli 2010
  11. Schulformbeat
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    162
    103
    1
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #11
    Schulformbeat, 22 Juli 2010
  12. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Also entweder verarscht dich deine Freundin oder ihr Arzt verarscht sie!

    Deine Freundin hat ihre fruchtbaren Tage immer genau dann, wenn aus irgendeinem Grund die Pille nicht wirkt und bei einer AB-Einnahme ist das eben der Fall!
    Ich möchte mal wissen, wie ein Arzt anhand eines Ultraschalls feststellen kann, ob eine Frau grade fruchtbar ist oder nicht!! Selten so einen Blödsinn gehört!! :eek:

    Und obwohl sie im Moment unfruchtbar ist, sollt ihr Kondome verwenden?!

    Das widerspricht sich doch von vorne bis hinten und das sollte dir auch dein logischer Menschenverstand sagen.
     
    #12
    krava, 22 Juli 2010
  13. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Kann ich nur zustimmen. Ich kann mir ja kaum vorstellen, dass ein Arzt echt so nen Schwachsinn erzählt - sicher, dass deine Freundin nicht zufällig ein Baby will? :ratlos:
     
    #13
    User 12900, 22 Juli 2010
  14. Schulformbeat
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    162
    103
    1
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #14
    Schulformbeat, 22 Juli 2010
  15. User 86199
    User 86199 (36)
    Meistens hier zu finden
    811
    128
    168
    Verheiratet
    Villeicht hat der Arzt ein Ultraschall gemacht, um zu sehen, ob gerade ein Ei heranreift bzw. gerade gesprungen ist: wenn ich mich nicht irre; wird dies in der Kinderwunschbehandlung öfter gemacht, um zu sehen, ob die Behandlung anschlägt.
     
    #15
    User 86199, 22 Juli 2010
  16. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Dann hätte sie aber auf die Pille danach bestehen sollen bzw. energischer nachfragen sollen, denn es ist schlicht und einfach nicht möglich, per Ultraschall zu sehen, ob man fruchtbar ist oder nicht! Da hätte sie den Arzt schon mal nach einer Begründung fragen sollen.
     
    #16
    krava, 22 Juli 2010
  17. cartridge_case
    Benutzer gesperrt
    1.688
    0
    115
    vergeben und glücklich
    einfach den arzt dann auf unterhalt verklagen :grin:
     
    #17
    cartridge_case, 22 Juli 2010
  18. Schulformbeat
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    162
    103
    1
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #18
    Schulformbeat, 22 Juli 2010
  19. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Ach und warum? Was soll der ARzt dann machen?
    Mal abgesehen davon, dass das nicht zwangsläufig heißt, dass eine Schwangerschaft vorliegt.

    Die Chancen für eine solche sind sicherlich nicht riesengroß, dadurch, dass du ja nicht in ihr gekommen bist, aber wenn ich 17 wäre, mitten in der Schulausbildung und auch keine langjährige stabile Beziehung hätte, dann würde ich mir diese Hormone einwerfen! Und kein Risiko eingehen!
    Und zur Not zu einem zweiten Arzt gehen.
    Aber das muss natürlich jeder selbst entscheiden.
     
    #19
    krava, 22 Juli 2010
  20. User 86199
    User 86199 (36)
    Meistens hier zu finden
    811
    128
    168
    Verheiratet
    Also wie gesagt, ein guter Arzt mit einem guten Gerät kann eigentlich erkenne, ob ein Ei heranreift und demnächst springt oder bereits gesprungen ist und demnach beurteilen, ob eine Befruchtung möglich ist. Wie sicher es auf diese Art ist, weiß ich nicht, bin kein Mediziner.
     
    #20
    User 86199, 22 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille Sex
wapo
Aufklärung & Verhütung Forum
7 September 2016
3 Antworten
Sonnentanz1999
Aufklärung & Verhütung Forum
4 Mai 2016
48 Antworten
Piku
Aufklärung & Verhütung Forum
17 April 2016
5 Antworten