Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille & Abfürmittel

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von s-sterndl, 13 November 2003.

  1. s-sterndl
    s-sterndl (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Guten Morgen @ all!

    Hab nur mal ne Frage.. (hab schon unter "suche" geschaut, aber nichts rausbekommen darüber)

    Denkt Ihr wenn ich Abfürmittel nehme, das dann die Pille meinen Körper auf natürlichem Weg verlässt und dadurch dann natürlich nicht mehr wirken kann ?
    Oder kann ich Abfürmittel auch während einer Pillenpackung einnehmen ??
    (Oh gott, wie geschwollen :grin: :grin: )
    Also in der Packungsbeilage steht nicht drin..
    Wollte nur mal verschiedene Meinungen hören.

    Thx im Vorraus!
    s-sterndl
     
    #1
    s-sterndl, 13 November 2003
  2. Miezerl
    Gast
    0
    hmm möglich wärs..aber glaub manager und Fachexperte in so was kann dir da sicher ne bessere antwort geben als ich?*um ecke schiel*oder frag mal deinen Frauenarzt.. :eckig:
     
    #2
    Miezerl, 13 November 2003
  3. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Wenn ausreichend Zeit dazwischen liegt, sollts eigentlich funktionieren. Also kurz aufeinander beides einwerfen ist sicherlich mehr als unklug. Normalerweise gilt für auschleusende Medikamente (so wie diese fettauschleusenden Mittelchen, die man vor dem Essen nehmen kann) 4 Stunden.
    Aber schau mal mal, was manager sagt *gg*.
     
    #3
    Teufelsbraut, 13 November 2003
  4. manager
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    Single
    Bin ich als Nicht-Mediziner schon so eine Fachautorität, dass alle hier auf meine Antwort warten? *g*
    Also, Abführmittel können die Wirkung der Pille abschwächen, weil alles schneller den Darm passiert und ausgeschieden wird, ohne resorbiert zu werden und bei längerer Einnahme die Darmflora vernichtet wird = Durchfall. Man kann das wie bei Antibiotika wieder nicht pauschalisieren, es gibt auch ungefährliche Abführmittel. Aber da wir ja keine Experten sind: Entweder Finger weg von Abführmitteln oder zusätzlich verhüten!
    Statt Abführmittel, solltest du lieber Flohsamen verwenden, die machen die Darmflora nicht kaputt und haben auch abführende Wirkung, ohne die Pillensicherheit zu gefährden.
     
    #4
    manager, 13 November 2003
  5. beazy
    beazy (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    588
    101
    0
    Verheiratet
    hmmmm.... was ist denn das für ein Abfürmittel tabletten für den mund?
    also ich meine wenn ich morgens die Pille nehme... und morgens Abfürmittel wat solln dann da abgehen?
    also ich meine jetzt ich musste jetzt in der schwangerschaft das einmal nehmen... aber das hab ich auch nur genommen weil ich nich wusste woher meine MEGA ÜBLEN bauchschmerzen herkammen... hatte schiss das was mit dem baby ist darum hab ich mir auch so nn zeugs geholt gehabt und das waren so ne dinger die NICHT in den mund eingenommen werden...
    also ich weiss ja nich was du da hast.. .aber wenn es auch was wa was nicht für den mund gedacht wa... dann würde ich mir garkeinen kopf darum machen was ich in meinen mund stecke... verstehste was ich meine?

    grus bEAzY
     
    #5
    beazy, 14 November 2003
  6. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Ich denke auch mal, dass 4 Stunden nach der Pilleneinnahme eigentlich kein Grund zur Besorgnis bestehen sollte, da man zu dem Zeitpunkt ja z.b. auch wieder kotzen (*g*) kann, ohne das was passiert.
    Ansonsten wär ich da auch vorsichtig, da es ja durchaus den Ablauf im Verdauungstrakt beeinflusst.
     
    #6
    MooonLight, 14 November 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille Abfürmittel
sophiex21
Aufklärung & Verhütung Forum
8 Dezember 2016 um 10:59
1 Antworten
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Dezember 2016 um 17:48
1 Antworten