Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille abgesetzt--> Pickel!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von das-bin-ich, 13 Juli 2008.

  1. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    Hab vor 3 Monaten die Pille abgesetzt und seitdem blüht es in meinem Gesicht,Dekoltee und Rücken in "wunderschönen" rot-gelb Tönen.

    Das nervt ,ich seh aus wie ein Streuselkuchen ,dabei dachte ich , ich sei aus dem Alter raus.
    Hatte früher jedoch auch kaum Hautprobleme ,das kam erst alles innerhalb der letzen 2,5 Monate...


    Gehen die Pickel wieder weg wenn ich wieder anfang die Pille zu nehmen?

    Kennt das noch jemand ,dass er nach Absetzten so ein starkes Hautproblem hatte?
     
    #1
    das-bin-ich, 13 Juli 2008
  2. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Ja ich kenn das Problem auch sehr gut ... bei mir kam noch eine sehr sehr fettige Haut dazu, was den Pickeln dann einen wunderschönen 'Nährboden' verschaffte ;-)

    Mittlerweile geht es langsam besser, habe die Pille vor 8 Monaten abgesetzt. Nach etwa zwei Monaten hat es dann angefangen ... in diesem Zyklus wurde es um einiges besser. Zwar habe ich immer noch einige Pickel die zur Zyklusmitte hin immer mehr werden, aber ich habe nicht mehr so extrem fettige Haut.

    Es kann bis zu einem Jahr dauern, bis sich dein Körper wieder so eingestellt hat, wie er vor den Hormonen war. Die Haut würde sicherlich wieder besser werden, wenn du wieder Hormone nimmst, langfristig wird sie aber auch ohne wieder besser, es dauert einfach länger.
     
    #2
    die_venus, 13 Juli 2008
  3. catie
    catie (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe vor genau 3 Wochen die Pille abgesetzt und habe schon ein paar Tage nach absetzen die Fettigen Haare und kleinere Pickel gemerkt. Glücklicherweise ist es bei mir nicht so schlimm, nur ganz leichte kleine auf der Stirn und Kinn.
    Ich habe aber gehört das es wieder weggeht. Das sind Körpererscheinungen die eben nach absetzen künstlicher Hormone auftreten. Bei dem einen dauerts länger bei dem einen noch länger. WIE dei Körper VOR der Pille war, weißt du das denn noch?

    Ich kann mich zwar nicht mehr dran erinnern, aber ich denke du musst deinem Körper einfach mehr zeit geben um den Hormonhaushalt neu zu ordnen. Immerhin muss er jetzt alleine Hormone bilden. Vorher hat er sie ja immer zugeführt bekommen.
    Ein Kind lernt auch nicht von jetzt auf gleich laufen wenn es immer nur getragen wurde.
    Klar gehen Pickel von der Pille wieder weg, aber ob du dafür auch Migräne, Libodoverlust usw in Kauf nehmen kannst?
    Ich nämlich nicht. Vielleicht hast du während der Pille keine sonderbaren NW gehabt die dich störten aber das kann bei der nächsten hormonellen Verhütung wieder ganz anders sein.
    Wenn du vorher keine Migräne hattest oder Libidoverlust, kann es sein das diese NW dann plötzlich auftreten. Dein Körper und auch dein Hormonhaushalt verändern sich ständig. Deswegen haben viele Frauen die entbunden haben NACH der Geburt bei der selben Pille(mit denen sie jahrelang keine probleme hatten), plötzlich NW ohne Ende.
     
    #3
    catie, 13 Juli 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille abgesetzt Pickel
MoniMeloni
Aufklärung & Verhütung Forum
18 Juni 2016
8 Antworten
chu-chu8
Aufklärung & Verhütung Forum
14 März 2016
11 Antworten
musiccat
Aufklärung & Verhütung Forum
4 März 2016
18 Antworten