Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille absetzen - Fragen

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von [w]hy, 2 September 2008.

  1. [w]hy
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich möchte nächstens die Pille absetzen. Dazu hab ich noch ein paar fragen.

    1. Ist das Risiko eine Zyste zu bekommen nach absetzen der Pille höher als zum Zeitpunkt vor der Pille?

    2. Ich hab gelesen dass bei einigen die Mens erst nach ca. 3 Monaten wieder eintrag.. oder noch später. Wie kann man sich das erklären? Hat man dann in den drei Monaten nur einen Eisprung oder mehrere und einfach keine Blutun?

    3. Hat das einpendeln des Zykluses einen ZUsammenhang mit der Dauer der Pilleneinnhme?
     
    #1
    [w]hy, 2 September 2008
  2. User 84654
    User 84654 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    348
    103
    20
    Verheiratet
    1. Kann ich nicht beantworten, ich würde aber eher zu nein tendieren.

    2. Manche Frauen haben sofort wieder einen regelmäßigen Zyklus, manche erst nach einiger Zeit, weil deren Zyklus länger braucht, sich wieder einzupendeln. Woran genau das liegt, scheint nicht wirklich bekannt zu sein. Es ist jedoch mehr oder weniger "normal". Deswegen wird ja auch empfohlen bei Kinderwunsch schon einige Monate früher die Pille abzusetzen.
    Meist dauert die Eireifung einfach seeeeehr lange. Sie haben also solange keine Blutung, bis ein Ei springt. Oder sie haben zwar Blutungen, aber ohne Eisprung (anovulatorische Zyklen). Die Blutung ist dann meist auch sehr schwach, weil einfach nur ein Teil der aufgebauten Schleimhaut abgeht.

    3. Auch hier kann man wohl keine wirklichen Zusammenhänge feststellen. Manche haben 18 Jahre lang hormonell verhütet und alles läuft wieder glatt, andere nur 1 Jahr und es braucht einige Monate, bis es wieder eingependelt ist.
    Ebenso andersherum.

    Idealerweise beobachtet man seinen Zyklus nach Absetzen der hormonellen Verhütung symptothermal. So weiß man, in welchem Teil des Zyklus man sich befindet und braucht nicht panisch zu werden (Schwanger?!), wenn die Blutung nicht nach 28 Tagen kommt. Denn man weiß dann ja, wann der Eisprung in etwa statt gefunden hat und wann die Blutung einsetzen müsste.

    LG
     
    #2
    User 84654, 2 September 2008
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    1. Ist das Risiko eine Zyste zu bekommen nach absetzen der Pille höher als zum Zeitpunkt vor der Pille? meines Wissens nicht und wenn, nur deswegen nimmt sicherlich keine Frau Hormone

    2. Ich hab gelesen dass bei einigen die Mens erst nach ca. 3 Monaten wieder eintrag.. oder noch später. Wie kann man sich das erklären? Hat man dann in den drei Monaten nur einen Eisprung oder mehrere und einfach keine Blutun? Eine Blutung hast du mit ziemlicher Sicherheit nach dem Absetzen, die normale Entzugsblutung eben. Wann dann deine nächste Blutung einsetzt, kann dir niemand vorher sagen. Es kann mehr oder weniger 28 Tage dauern oder auch doppelt so lang.

    3. Hat das einpendeln des Zykluses einen ZUsammenhang mit der Dauer der Pilleneinnhme? Nein. Das ist schlicht und einfach von Frau zu Frau verschieden.
     
    #3
    krava, 2 September 2008
  4. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Die Fragen wurden ja schon ganz gut beantwortet, wollte nur mal von mir schreiben. Ich hab die Pille Ende Juli abgesetzt und hab dann 3 Tage später die "normale" Entzugsblutung bekommen. Und jetzt hab ich nach 32 Tagen meine Tage bekommen, also im ähnlichen Abstand wie vorher. Und ich habe (mit Wechseln) die Pille (oder Hormone) 2 Jahre genommen.
     
    #4
    2Moro, 2 September 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille absetzen Fragen
Mairuccia
Aufklärung & Verhütung Forum
26 Oktober 2016
4 Antworten
lowgirl
Aufklärung & Verhütung Forum
23 August 2016
9 Antworten
Frija
Aufklärung & Verhütung Forum
10 Oktober 2010
5 Antworten