Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille absetzen - ja oder nein?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von biene03, 11 Oktober 2007.

  1. biene03
    Verbringt hier viel Zeit
    144
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo!
    Ich kann mich einfach nicht entscheiden. Bitte mal um Tipps eurerseits.

    Pro:
    - extreme Lustlosigkeit/ komisch verstimmt
    - fühl mich richtig "voll" von Hormonen --> Abneigung gegen die Pille wird immer stärker

    Contra:
    - Haut
    - brauche hohe Sicherheit/will die nächsten Jahre noch nicht schwanger werden
    - wenn ich erstmal abgesetzt hab, muss ich lange warten bis sich mein Zyklus wieder normalisiet
    - unsicher ob mir NFP/Kondome ausreichen
    - ohne Pille starke Regelschmerzen

    Bin grad echt ratlos. Mit Pille fühl ich mich unwohl und ohne wohl auch, da ich dann Angst hab dass was passiert. Aber so kann es auch nicht weitergehen.

    Wie würdet ihr entscheiden?
    Hab mir überlegt, dass wenn ich wechsel sich wahrscheinlich auch nichts groß ändert. Homone sind Hormone. Hatte schonmal zwei andere Pillen.
     
    #1
    biene03, 11 Oktober 2007
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Wechsel auf ein anderes Verhütungsmittel?
    Nuvaring zum Beispiel?
    Oder Kupferspirale?

    Ich würde einen Termin beim FA machen und mich beraten lassen.
     
    #2
    krava, 11 Oktober 2007
  3. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Hast du dich von deinem Arzt denn schonmal über Alternativen beraten lassen? Oder steht schon fest, dass du NFP machen willst?

    Vielleicht würdest du dich mit einer östrogenfreien Pille ja besser fühlen. Könnte man auch noch ausprobieren.

    Aber letztendlich musst du das selber entscheiden.
    Wenn du dich nicht gut fühlst damit, musst du eben wechseln. Es ist ja kein Muss die Pille zu nehmen und bei korrekter, gewissenhafter Anwendung ist NFP sehr sicher. Nur ob du so diszipliniert bist, musst du selber abwägen.
     
    #3
    User 52655, 11 Oktober 2007
  4. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Na ja die Pro Liste ist ja nicht soooo lang :zwinker:
    Hast du denn schon verschiedene Pillen gehabt? Wenn ja wie viele?

    Willst du generell Hormone vermeiden?

    Was nimmst du im Moment für ne Pille?
     
    #4
    User 48246, 11 Oktober 2007
  5. biene03
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    144
    101
    0
    nicht angegeben
    Der Nuvaring wär ja auch hormonell und das möchte ich eigentlich nicht. Kann mir keine der beiden Methoden richtig vorstellen, bei der Spirale graust es mich schon bei der Vorstellung :zwinker:.

    Ich hab mich vor einiger Zeit schonmal beim FA beraten lassen, aber da meine Ärztin hormonelle Methoden generell befürwortet war das leider nicht so hilfreich. Letztendlich wurde mir Pflaster und der Ring vorgeschlagen.

    Was gibt es denn für östrogenfreie Pillen? Da kenn ich mich noch nicht aus.

    Hatte schon die Valette, Yasmin und Miranova. Ohne Hormone würd ich mich wahrscheinlich freier fühlen, ja. Bei NFP hab ich ein bisschen Angst, dass es ungenau wird, da ich auch keinen festen Tagesrhythmus habe. Menno..
     
    #5
    biene03, 11 Oktober 2007
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Ja Nuvaring ist auch hormonell, wird aber von vielen Frauen deutlich besser vertragen als die Pille.
    Wenn das alles nicht für dich in Frage kommt und du auch die Spirale von vornherein ablehnst, dann bleiben nur Kondome, die ja bei richtiger Anwendung auch durchaus sicher sind.

    NFP wurde ja schon erwähnt, sonst fiele mir nur noch ein Diaphragma ein, aber bevor ich mir so ein Teil anschaffen würde, würde ich 1000x den Nuvaring probieren.
     
    #6
    krava, 11 Oktober 2007
  7. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #7
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 11 Oktober 2007
  8. biene03
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    144
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich hatte schon die Valette, Miranova und Yasmin.

    Spürt man den Ring eigentlich sehr stark? Verwendet ihn jemand von euch?
     
    #8
    biene03, 11 Oktober 2007
  9. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Wie wärs mal mit einer Minipille?? Man verträgt ja nicht jede Pille gleich...

    Zum Ring gibts schon ganz viel im Forum.. such mal ein bisschen :zwinker:

    Oder hast du dich eigtl schon entschieden Hormone ganz zu umgehen?
     
    #9
    User 48246, 11 Oktober 2007
  10. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Dann lass dich vielleicht mal bei ProFamilia beraten, die sind da unabhängiger, weil sie ja nichts "verkaufen" wollen.

    Naja, jede Minipille ist östrogenfrei.
    Man nimmt sie ohne Pause.
    Empfehlenswert wäre die Cerazette, da sie im Gegensatz zu anderen Minipillen den Eisprung unterdrückt und eine 12h Karrenzzeit hat (andere 2-3h). Somit ist die Anwendung sicherer.
     
    #10
    User 52655, 11 Oktober 2007
  11. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Nein, wenn er richtig sitzt spürt man ihn garnicht. Auch beim Sex habe ich ihn nie oder kaum gespürt und wenn doch, dann wars nicht schlimm. Und wenn der Ring dochmal unangenehm sein solte beim Sex, kann man ihn problemlos für bis zu 3 Stunden rausnehmen. :smile:
     
    #11
    User 69081, 11 Oktober 2007
  12. biene03
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    144
    101
    0
    nicht angegeben
    @Nubecula: Also die Cerazette könnte ich auch bis zu 12 Stunden nachnehmen, oder? Ein Versuch wär's ja wert.. Die dürfte dann (bei regelmäßiger Einnahme versteht sich) auch sicherer als NFP sein, oder?
    NFP reizt mich grundsätzlich sehr es auszuprobieren, aber mir sieht es auch nach recht viel Aufwand aus. Vielleicht schätze ich das falsch ein, aber wenn man jahrelang die Pille nimmt ist man da "verwöhnt".
     
    #12
    biene03, 11 Oktober 2007
  13. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    ja die kannst du auch bis zu 12 stunden nachnehmen... und sicherer als NFP.. na ja ist beides bei richtiger Anwendung sicher!
     
    #13
    User 48246, 11 Oktober 2007
  14. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Ja, 12h Karrenzzeit, wie bei Mikropillen.

    NFP ist bei korrekter Anwendung etwa so sicher wie die Pille.
    Von daher also kein Unterschied, allerdings muss man sich bei NFP eben erstmal "reinarbeiten" und wirklich so konsequent sein, an den fruchtbaren Tagen zusätzlich zu verhüten. Und du musst eben abwarten, bis sich dein Zyklus wieder eingependelt hat.
    Wie gesagt, ob du dir das zutraust, bzw überhaupt willst musst du selber wissen.
     
    #14
    User 52655, 11 Oktober 2007
  15. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #15
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 11 Oktober 2007
  16. biene03
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    144
    101
    0
    nicht angegeben
    Hab mich nun ein bisschen zur Cerazette informiert. Gar keine Blutung mehr zu haben find ich noch gewöhnungsbedürftig. Desweiteren hab ich als häufigste Nebenwirkungen "Hautprobleme" gefunden.
    Da ich früher Akne hatte ist sie vielleicht doch nicht so für mich geeignet? Mag eigentlich nicht, dass das zurückkommt, die Mikropillen hatten das immerhin ganz gut unterdrückt.
    Meint ihr der Libidoverlust unter der Cerazette ist vergleichbar wie bei Mikropillen? Klar reagiert jeder anders und man kann es wohl nicht pauschalisieren.. aber das ist auch ein wichtiges Entscheidungsmerkmal, da ich ja möchte dass meine Lust zurückkommt :zwinker:.
     
    #16
    biene03, 12 Oktober 2007
  17. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Und genau weil jeder anders reagiert, kannst du keine dieser Fragen beantwortet bekommen, bevor du es nicht ausprobierst!
     
    #17
    User 48246, 12 Oktober 2007
  18. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Wenn du selbst schon schreibst/weißt, dass jede Frau auf die Pille anders reagiert, dann hast du dir deine Frage ja praktisch schon beantwortet.
    Da lässt sich nichts vorhersagen. Entweder du probierst es und lässt dich einfach überraschen oder du lässt es.

    Keine Blutung mehr zu haben fänd ich persönlich übrigens äußerst positiv! :smile:
     
    #18
    krava, 12 Oktober 2007
  19. biene03
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    144
    101
    0
    nicht angegeben
    Also, ich hab mir vorgenommen, die Cerazette mal auszuprobieren (dann bin ich schlauer :smile:).
    Nun hab ich aber folgendes Problem: Bin gerade in der letzten Einnahmewoche der jetzigen Pille. Am Mittwoch hör' ich auf. Wollte mir eigentlich beim FA ein Rezept für die Cerazette holen, doch sie ist in Urlaub. Was mach ich jetzt? Besser wär's doch gleich im Anschluss mit der neuen Pille anzufangen, oder? Weiß nicht, ob ich jetzt Pause machen soll oder nicht. So oder so krieg ich vor nächster Woche kein Rezept. Ich seh's schon kommen, dass ich die Yasmin jetzt noch nen weiteren Monat nehmen muss..
     
    #19
    biene03, 15 Oktober 2007
  20. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Entweder du nimmst die Yasmin jetzt einfach noch weiter, oder du gehst zu deinem Hausarzt oder nem anderen FA und holst dir ein Rezept, oder du wartest bis der Uralub deiner FA vorbei ist und verhütest dann während der Pause und während den ersten 7 Pillen der Cerazette zusätzlich.
     
    #20
    User 48246, 15 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille absetzen
Mairuccia
Aufklärung & Verhütung Forum
26 Oktober 2016
4 Antworten
lowgirl
Aufklärung & Verhütung Forum
23 August 2016
9 Antworten
Bubu.
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Juli 2016
5 Antworten