Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille absetzen

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Hot Devil, 13 Juli 2008.

  1. Hot Devil
    Hot Devil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    Verheiratet
    Hi Zusammen!

    Ich hab da mal einige Fragen, an alle Mädels, die die Pille schon einmal abgesetzt haben, um schwanger zu werden.

    1. Wann hattet ihr das erste mal nach dem Absetzen eure Tage?
    2. Hattet ihr Zwischenblutungen, oder andere Nebenwirkungen (Übelkeit etc.)
    3. Kann man die Pille auch mitten in der Packung absetzen (z.B. 7 Tage nach der 1. Einnahme), ohne seinen Hormonhaushalt durcheinander zu bringen?

    Ich möchte nämlich schnellst möglich, nach meiner Hochzeit in 14 Tagen, mit der Familienplanung starten. Habe aber Angst, wenn ich die Pille jetzt absetze, dass ich Zwischenblutungen oder andere Nebenwirkungen bekomme.

    Hoffe jemand kann mir weiterhelfen!!!
     
    #1
    Hot Devil, 13 Juli 2008
  2. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    du kannst sofort aufhören, wenn du möchtest.

    ob andere zwischenblutungen oder so bekommen haben, is für dich eigentlich total uninteressant, weil es bei dir wieder ganz anders sein kann.
    das erste mal nach absetzen bekommst du deine regel wie immer, ein paar tage nach der letzten Pille.

    und was dann passiert, steht in den sternen
     
    #2
    Beastie, 13 Juli 2008
  3. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Hab die Pille zwar nicht wegen Kinderwunsch abgesetzt, aber kann dir bestimmt dennoch weiterhelfen ...

    Muss dazu sagen, dass ich meine letzte Pillenpackung komplett zu Ende genommen habe.

    1. Wann hattet ihr das erste mal nach dem Absetzen eure Tage?
    -->
    Hatte den ersten Zyklus wie im Bilderbuch ... meinen Eisprung hatte um den 17. Zyklustag und meine Blutung am 28. ZT.

    2. Hattet ihr Zwischenblutungen, oder andere Nebenwirkungen (Übelkeit etc.).
    --> Nein, hatte ich nicht.

    3. Kann man die Pille auch mitten in der Packung absetzen (z.B. 7 Tage nach der 1. Einnahme), ohne seinen Hormonhaushalt durcheinander zu bringen?
    --> Du kannst auch mittendrin absetzen, kann aber dann zu Schmierblutungen etc. kommen ...

    Insgesamt würd ich dir das Buch "Natürlich & Sicher" empfehlen und das Führen einer Temperaturkurve + Schleim- oder Muttermundbeobachtung, um deine fruchtbaren Tage zu bestimmen. Hilfreich ist das Forum www.nfp-forum.de ... schau dich da mal um, da gibt es gaaaanz viele Userinnen, die die Pille abgesetzt haben ... und da gibts auch ganz viele Erfahrungsberichte :zwinker:
     
    #3
    User 1539, 13 Juli 2008
  4. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Ich hab sie zwar nicht abgesetzt, um schwanger zu werden, aber antworten kann ich wohl trotzdem.

    1. In der Pause wie immer und dann ganz Bilderbuchmäßig nach 28 Tagen wieder. Inzwischen hat sich mein Zyklus auf ~30 Tage eingependelt. Starke Unregelmäßigkeiten gab es nicht.

    2. Keine Zwischenblutungen, leichte Regelschmerzen am ersten Tag der Blutung hab ich jetzt etwas öfter, als mit der Pille. Sonst (außer gesteigerter Libido) keine Unterschiede.

    3. Kann man schon, würde ich aber nicht unbedingt machen, könnte dann halt doch etwas problematischer werden und die 2 Wochen hält man dann auch noch aus.
     
    #4
    User 52655, 13 Juli 2008
  5. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Ja, das kann bei dir gaaaanz anders sein als bei uns.

    Bei mir wars so: Ich bekam die Abbruchblutung ganz normal, wie in der Pause auch.
    Keine ZB, keine Nebenwirkungen
    klar kannst du, gehen tut alles, durcheinander ist dann sicher vorprogrammiert, aber du bringst deinen Körper eh durcheinander, deswegen weiß ich nicht, ob es das schlimmer macht, früher aufzuhören
     
    #5
    User 69081, 13 Juli 2008
  6. User 35546
    Meistens hier zu finden
    1.844
    148
    111
    Verheiratet
    Bezüglich Frage 3 kann ich mich den anderen nur anschließen!

    Ich habe meine Regel normal als Abbruchblutung ein paar Tage nach dem Absetzen bekommen, danach habe ich ewig auf meine Regel warten müssen, mein erster Zyklus hatte glaube ich so 45 Tage oder mehr!
    Das ging so weiter! Es stellte sich nach einem halben Jahr ein Schilddrüsenproblem heraus, ich bekam Medikamente und wurde im gleichen Zyklus noch schwanger, dieser war aber auch 42 Tage lang!

    Ich hatte keine Probleme nach dem Absetzen, lediglich hatte ich wieder etwas mehr Regelschmerzen!

    Viel Erfolg!

    Lillaja
     
    #6
    User 35546, 13 Juli 2008
  7. xihix
    Verbringt hier viel Zeit
    159
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Ich hatte nach Absetzen der Pille erst nach ca. 100 Tagen meine Periode wieder. Das nächste mal dann nach 50 und dann nach 35 Tagen oder so. Also ziemliches Chaos.
    Sonst hatte ich keine Nebenwirkungen.
     
    #7
    xihix, 13 Juli 2008
  8. Hot Devil
    Hot Devil (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    Verheiratet
    Danke für eure Antworten, habt mir jetzt schon ein Stückchen weitergeholfen.
    Meine Freundinnen haben immer Horrorgeschichten erzählt, als sie die Pille absetzten z.B. 4 Wochen Dauerblutungen, Übelkeit, Kreislaufprobleme etc.
    Und da ich keinen Bock drauf hab sowas im Brautkleid durchzustehen, wollte ich mir lieber noch ein paar Tipps von Anderen abholen.

    Vielen Dank an Alle
     
    #8
    Hot Devil, 13 Juli 2008
  9. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Also sowas habe ich noch nie gehört :eek:

    wann heiratest du denn?

    Als ich vor ein paar Monaten aus gesundheitlichen Gründen den Nuvaring wieder absetzen musste, war auch nichts besonderes, außer dass ich jetzt zu Beginn ein paar Stunden Regelschmerzen habe und die Blutung stärker geworden ist. Ansonsten habe ich, wie vor der Schwangerschaft auch einen verlängerten Zyklus von 31-44 Tagen.
     
    #9
    User 69081, 13 Juli 2008
  10. Hot Devil
    Hot Devil (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    Verheiratet
    heirate nächste Woche standesamtlich und übernächste Woche kirchlich.
    Hab jetzt Pillenpause und würde wenn, die nächste Packung ab nächsten Freitag anfangen.
    Hab einfach nur Angst, dass ich in dieser Woche irgendwelche Probleme hab und am schlimmsten, dann im Brautkleid meine Tage hab.
     
    #10
    Hot Devil, 13 Juli 2008
  11. User 35546
    Meistens hier zu finden
    1.844
    148
    111
    Verheiratet
    Dann bekommst du ja jetzt deine Regel! Dann sollte nächste Woche doch nichts mehr sein! Ich würde die Pille garnicht mehr anfangen!

    Lillaja
     
    #11
    User 35546, 13 Juli 2008
  12. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Sehe ich auch so! :smile:
     
    #12
    User 69081, 13 Juli 2008
  13. little witch
    Verbringt hier viel Zeit
    287
    103
    1
    Verheiratet
    Also noch mal zu deinen Befürchtungen zum Absetzen...
    Bei mir war es so, dass ich auch praktisch mittendrin aufgehört hab, weil ich sie gar nicht mehr vertragen habe und ich hatte auch Befürchtungen, dass ich erst mal geplagt sein werde, von diversen Zwischenblutungen, Schmerzen, etc, weil ich da normal sehr empfindlich drauf reagiert habe...und was war? Nix.
    Abbruchblutung, 28 Tage Musterzyklus ok, das erste Mal als ich meine Tage bekam, ging es mir einen Tag richtig dreckig, da hatte ich nachts Schüttelfrost und mit einem Mal hohes Fieber, am nächsten Tag bekam ich meine Tage, weg wars...
    Und das war alles an Nebenwirkungen.

    Und mach dir nicht so große Sorgen wegen deiner Hochzeit, das wird schon gut gehen und selbst wenn nicht...Ich war jetzt vor genau einem Monat bei der Hochzeit einer guten Freundin, passend morgens hat sie ihre Tage bekommen, man hat es ihr nicht angesehen und nicht angemerkt, sie war trotzdem eine wunderschöne Braut :zwinker:
     
    #13
    little witch, 14 Juli 2008
  14. ZOSARO
    ZOSARO (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    240
    103
    3
    nicht angegeben
    ALso absetzen kannst du jederzeit!

    Ich hab nach dem Absetzen meiner Pille meine Periode erst wieder ca 3 Monate nach Geburt meiner Tochter bekommen:zwinker:

    Eine Freundin hat knapp 6 Monate gewartet, bis ihre Tage wiederkamen und eine andere Freundin fast ein ganzes Jahr! Das kann sehr unterschiedlich sein!
     
    #14
    ZOSARO, 14 Juli 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille absetzen
cr4nberry
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
28 April 2013
15 Antworten
inaj
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
30 Oktober 2008
5 Antworten