Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille absetzen

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Pfeffinichte, 4 Juni 2009.

  1. Pfeffinichte
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo, und zwar möchte ich meine Pille nicht mehr nehmen.Habe mir auch schon von meiner Fraunärztin eine neue verschreiben lassen..kann mir diese aber erst holen wenn das Quartal rum ist, und das ist ende des Monats...So ich bin jetzt am überlegen ob ich meine letzte Blisterpackung jetzt noch anfange oder nicht..denn es ist einfach unerträglich das ich keine Lust mehr auf Sex habe..

    Ich trau mich aber nicht so recht si einfach so nicht mehr zu nehmen, auch wegen meiner Haut..ich habe angst das sie dadurch wieder schlechter wird....und dann weiß ich auch gar nicht wie ich dann meine Periode bekomme..ich hab keine lust das die dann total plötzlich kommt.

    Könnt ihr mir da weiterhelfen???
     
    #1
    Pfeffinichte, 4 Juni 2009
  2. Ojemine
    Ojemine (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    Single
    Ich würde sie an deiner Stelle weiternehmen... schon die Umstellung von eine Pille auf ne andere kann für deinen Körper ziemlich anstrengend werden, wenn er sich jetzt zwischenzeitlich nochmal für einen Monat umstellen muss, kannst du fast sicher davon ausgehen, dass das einiges durcheinander bringen wird.
     
    #2
    Ojemine, 4 Juni 2009
  3. Larissa333
    Gast
    0
    Wie lang hast du die Pille denn genommen?

    Hautprobleme und/oder sexuelle Unlust kann auch bei einer anderen Pille als Nebenwirkung auftreten, muss aber auch nicht. Das ist immer ziemlich Glücksspiel, ob ein Pillenwechsel was bringt bei den Nebenwirkungen.

    Ich persönlich würde die Pille diesen Monat noch nehmen, da eben auch durch den Wechsel keine Verbesserung versprochen werden kann. Ausserdem kann dein Zyklus sonst erstmal verrückt spielen (mus aber auch nicht). Um das zu vermeiden würde ich die Pille also weiternehmen bis cih das neue Rezept hätte.
     
    #3
    Larissa333, 4 Juni 2009
  4. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    Hallo

    ich würde sie auch weiter nehmen - die Umstellung auf die neue Pille wird für deinen Körper schon Arbeit genug. Daher würd ich echt weiter nehmen :zwinker:
     
    #4
    f.MaTu, 5 Juni 2009
  5. Pfeffinichte
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    55
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Supi danke für eure Antworten:smile2:

    also meine pille nehme ich seit 3einhalb jahren..habe sie damals bekommen wegen meiner haut..naja und seit ungefähr einem dreiviertel jahr habe ich keine lust mehr auf sex...und ich merke das wenn ich meine einnahmefreie pause habe das die lust wieder kommt....das ist meine bestätigung das es nur an der pille liegen kann..

    deswegen habe ich mit meiner fraunärztin gesprochen wegen einer neuen..und die bekomme ich im nächsten quartal..

    habe heute auch wieder mit meiner letzten blisterpackung angefangen aufgrund eurer Tipps...vielen dank nochmal...

    werde dann ab nächsten monat die neue pille nehmen...und wenn das nicht besser wird dann lasse ich sie ganz weg..mal schauen was wir dann ausprobieren werden..

    wie ist das denn wenn ich jetzt mit meiner pille aufhöre wenn bekomme ich denn dann meine tage???nach wie vielen tagen?
     
    #5
    Pfeffinichte, 5 Juni 2009
  6. User 35546
    Meistens hier zu finden
    1.844
    148
    111
    Verheiratet
    Wenn du aufhörst, wirst du ja zunächst eine Abbruchblutung bekommen wie immer! Und dann kann dir keiner sagen, wann die nächste Blutung kommt! Das kommt auf deinen Körper drauf an. Es kann sein, dass sie nach einem normalen Zyklus kommt, genauso kann er verkürzt aber auch verlängert sein. Das würdest du dann abwarten müssen!

    Ich habe übrigens auch das Gefühl, dass ich weniger Lust habe! Setze die Pille jetzt auch bald ab, aber noch aus anderen Gründen und erhoffe mir auch eine Besserung bezüglich der Lust! Ich werde dann über andere Verhütungsmethoden nachdenken! Zum Beispiel NFP! Habe es letztes Mal vor meiner Schwangerschaft gemacht, aber eben um schwanger zu werden, nicht um zu verhüten!
     
    #6
    User 35546, 5 Juni 2009
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Meinst du, wenn du sie ganz absetzt?
    Dann kriegst du erstmal deine Entzugsblutung und wann die nächste Blutung dann kommt, das lässt sich schwer vorhersagen. Das kann gleich regelmäßig sein (war bei mir so) oder es kann sich erstmal wochenlang oder auch monatelang nichts tun.

    Oder meinst du beim Pillenwechsel? Da ist ja eine ganz normale Pillenpause und da wirst du deine Blutung irgendwann zwischen Tag 2 und 5 kriegen vermutlich.
     
    #7
    krava, 5 Juni 2009
  8. Pfeffinichte
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    55
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ok also das mit der abbruchblutung bei beim absetzen der pille weiß ich ja...aber wenn man das net sagen kann ist ok..

    also ich bin eigentlich für alle verhütungsmittel offen außer kondom..da hab ich so meine zweifel..ist mir irgendwie einfach zu unsicher..

    habt ihr da ein paar tipps für mich was verhütungsmittel angeht?
     
    #8
    Pfeffinichte, 6 Juni 2009
  9. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Kann sein, dass dein Zyklus nach dem Absetzen der Hormone gleich wieder regelmäßig ist. Bei mir war das nach fast 8 Jahren Pille so. Aber es ist eben nicht 100%ig.

    Von Kondomen halte ich persönlich sehr viel, da ich in meinem Leben bislang nur gute Erfahrungen mit ihnen gemacht habe. Aber ich denke, da kommt es sehr auf die Einstellung an und dementsprechend auch auf den Umgang mit den Dingern. Entsprechende Routine sollte da sein und keine abgeneigte Einstellung, weil sie ja das Liebesspiel unterbrechen oder so. :ratlos: Und wenn man jedesmal nach dem Sex panisch Wasser einfüllt, dann würde ich es auch nicht für das geeignete Verhütungsmittel halten.

    Evtl. informierst du dich mal über NFP. Es gibt einige Seiten im Netz oder lies das Buch "Natürlich und sicher". Das ist ohnehin für jede Frau interessant meiner Meinung nach, ganz egal wie man verhütet. Und bei Ebay kriegt man das für ganz wenig Geld. :zwinker:

    An nichthormonellen Verhütungsmitteln gibt es außer Kondomen noch das Diaphragma und die Kupferspirale.
    Aber jetzt probier doch erstmal in Ruhe den Pillenwechsel, warte ein paar Monate und schau, ob sich was bessert. Dann kannst du dich immer noch von deinem FA beraten lassen. Evtl. wäre auch der Nuvaring eine Alternative.
     
    #9
    krava, 6 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille absetzen
Mairuccia
Aufklärung & Verhütung Forum
26 Oktober 2016
4 Antworten
lowgirl
Aufklärung & Verhütung Forum
23 August 2016
9 Antworten
Bubu.
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Juli 2016
5 Antworten
Test