Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille Pille absetzen?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von User 74294, 21 Mai 2010.

  1. User 74294
    User 74294 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    93
    18
    vergeben und glücklich
    Hallo ihr Lieben,

    ich habe mir schon länger einmal überlegt, meine Pilleneinnahme (Aida) einmal auszusetzen - vor allem wegen kompletter Unlust, die mir ziemlich auf die Nerven geht. Eigentlich wollte ich das auch mit meiner Frauenärztin besprechen, leider war sie an meinem Termin krank, und mit der Vertretung wollte ich das nicht wirklich besprechen :ashamed: .
    Nun meine Frage - muss ich beim Absetzen sonst irgendwas beachten? (Sex in den letzten Wochen ist eh ausgeschlossen, siehe oben...) Ich habe jetzt öfter gelesen, dass man mindestens 3 Monate Pause machen sollte, ist das richtig?

    Danke für eure Antworten!
     
    #1
    User 74294, 21 Mai 2010
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Nö beachten musst du an sich nichts, außer dass eben dein Schutz dann weg ist.
    Und nicht wundern, wenn du evtl. lange keine Blutung hast (von der Entzugsblutung nach dem Absetzen mal abgesehen). Es kann dauern bis sich dein Zyklus wieder einpendelt.
    Ich würde die Pause mind. 6 Monate lang machen. Dann kann sich dein Hormonhaushalt in Ruhe normalisieren und du kannst wirklcih feststellen, was sich ohne Pille verändert und was nicht.
     
    #2
    krava, 21 Mai 2010
  3. User 74294
    User 74294 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    93
    18
    vergeben und glücklich
    OK, dann probier ich das einfach mal :smile: Danke für deine Antwort. hach ich hab mich doch auch sehr an die Vorteile gewöhnt, mal schauen wie es wieder ohne wird.
     
    #3
    User 74294, 21 Mai 2010
  4. engel20
    engel20 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    18
    26
    0
    Verlobt
    also beachten musst du wirklich gar nichts, wenn man so ausdrücken kann missbrauche ich meine Pille sogar, ich nehme die überhaupt nicht und sobald ich merke das bald meine regelblutung einsetzt nehme ich sie wieder das ich meine blutung gar nicht erst bekomme, ist zwar dumm muss aber wegen meiner schmerzen wärend der regel leider sein (hatte kaiserschnitt entbindung und seit dem sehr starke schmerzen bei meiner blutung), also ist es eigentlich bugi ob du sie nimmst oder nicht oder ob dus so machst wie ich oder wie auch immer
     
    #4
    engel20, 24 Mai 2010
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Das ist mehr als dumm!!
    Sorry, aber ich hab selten so was doofes gelesen.
    Meinst du, dass dieses ständige Hormon-Hin-Und-Her in irgendeiner Weise gut ist? :eek:
    Warum nimmst du die Pille nicht einfach ganz normal, idealerweise im Langzyklus, dann hast du nur alle paar Monate eine Blutung und eben die Schmerzen. Das ist doch wesentlich sinnvoller als sich die Pille einfach nach Lust und Laune einzuwerfen. :schuettel:
     
    #5
    krava, 24 Mai 2010
  6. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    :eek: Wieso nimmst du sie denn dann nicht einfach ganz normal? Das ist mit Sicherheit weniger schädlich und verwirrend für den Körper als das, was du derzeit machst!

    Sorry, aber sowas Dummes hab ich selten gehört, v.a. das dnan auch noch anderen Leuten zu empfehlen!.:schuettel:
     
    #6
    User 12900, 24 Mai 2010
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Das hab ich ganz vergessen!!! :eek:
    Und es gibt genug Mitleser, die am Ende auch noch meinen, sie hätten dann immer mal schnell Schutz, wenn sie sich kurz vorm Sex eine Pille einwerfen. :schuettel:
     
    #7
    krava, 24 Mai 2010
  8. celzo
    celzo (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    103
    2
    Single
    Off-Topic:
    Das stimmt, von einer Bekannten einer Bekannten habe ich gehört, dass sie so schwanger wurde, einfach vor oder nach dem Sex die Pille genommen, weil sie glaubte, so kann man nicht schwanger werden...Der Bub ist mittlerweile 7 Jahre alt...
     
    #8
    celzo, 24 Mai 2010
  9. Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.781
    148
    158
    Verheiratet
    Off-Topic:
    :eek: Ich hätte es nicht für möglich gehalten!


    ---------- Beitrag hinzugefügt um 13:42 -----------

    Das ist nicht dein Ernst, oder? :eek: :ratlos:
     
    #9
    Sunflower84, 24 Mai 2010
  10. Aily
    Benutzer gesperrt
    2.562
    108
    345
    Verliebt
    Mädels ich kanns nicht glauben, was ihr da eurem Körper antut. Die Pille allein ist ja fast schon Körperverletzung aber so ein Umgang mit ihr ist einfach verantwortungslos.
     
    #10
    Aily, 24 Mai 2010
  11. dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    108
    369
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Das wiederum halte ich dann doch für etwas übertrieben :hmm:
     
    #11
    dollface, 24 Mai 2010
  12. Aily
    Benutzer gesperrt
    2.562
    108
    345
    Verliebt
    Off-Topic:
    Ich nicht, und ich bleibe dabei bis das Gegenteil bewiesen ist. :zwinker:
     
    #12
    Aily, 24 Mai 2010
  13. engel20
    engel20 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    18
    26
    0
    Verlobt
    wieso ich meine pille nicht einfach normal nehme?? ganz einfach weils mir dann auch nur beschissen geht, ich hab meine pille jahrelang genommen wie es sein sollte und mir gings mehr als schlecht, dann hab ich abgesetzt was bis nach der entbindung auch alles gut klappte, nun habe ich allerdings wie schon gesagt die starken beschwerden, also mach ichs so wies mir dann gut geht, empfohlen habe ich hier auch nichts, ich habe lediglich gesagt das es eigentlich egal ist wie mans macht und wer glaubt das die pille kurz vorm sex oder nach dem sex schwangerschaft vermeidet der ist meiner meinung anch nicht mal reif genug die zu nehmen und wer meint das ich es denke das es so läuft der ist einfach nur dumm und bildet sich meinungen die gar nicht stimmen, mal ganz davon abgesehen nehme ich die pille nicht normal weil wie noch ein 2. kind wollen und erst nach unserem 2. kind versuche ich jede schwangerschaft zu vermeiden, ich finde wie jemand seine pille nimmt und wie nicht kann jedem fremden egal sein und da muss man nicht gleich sagen das es dumm ist, mir gehts so gut wie ichs mache also belasse ich es auch erstmal so, ihr kennt ja meine schmerzen nicht
     
    #13
    engel20, 24 Mai 2010
  14. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Das stimmt aber nicht, es ist nicht egal, wie man ein Medikament nimmt, oder bist du zufällig Ärztin? :ratlos:
    Ich glaube kaum, dass in der Packungsbeilage steht "Wie Sie die Pille nehmen, ist eigentlich egal.".

    Wenn du Beschwerden während deiner Periode hast, dann geh doch zum Arzt und lass dir etwas verschreiben. Es gibt genug Medikamente dagegen, dafür braucht man nicht die Pille "missbrauchen".
     
    #14
    User 12900, 24 Mai 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  15. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Das ist richtig, aber die Pille ist kein Schmerzmittel und bevor ich mir von Zeit zu Zeit die Pille einwerfe, würde ich doch lieber auf Schmerzmittel zurückgreifen.
    Und wenn es dir mit dauernder Pilleneinnahme so beschissen geht, dann ist es umso verwunderlicher, wenn es dir mit der gelegentlichen Pilleneinnahme so prima geht. Durchaus möglcih, dass sich das mal ändert bzw. du hättest evtl. ein anderes dauerhaftes hormonelles Verhütungsmittel probieren können (Nuvaring zum Beispiel).
    Ich würde mir jedenfalls auch nicht gelegentlich ein Präparat einwerfen, mit dem es mir laut eigener Aussage beschissen ging. Dann lass ich doch ganz die Finger davon. :ratlos:

    Dass du glaubst, dass die Pille verhütet, wenn man sie kurz vor dem Sex einnimmt, das hab ich nicht behauptet, aber du weißt nicht, wer hier mitliest und die lesen dann auch gerne mal nur das, was sie lesen wollen und wenn man dann liest, dass es in Ordnung ist, wenn man die Pille nur nimmt, wenn man seine Tage kriegt, dann kann man das durchaus missverstehen.
     
    #15
    krava, 24 Mai 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  16. kessy88
    kessy88 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.124
    148
    152
    vergeben und glücklich
    ich hatte diesen fragwürdigen post heute nacht schon gelesen, aber da keine lust mehr gehabt, was dazu zu schreiben...

    ich hatte mich als erstes gefragt, warum du dann nicht lieber eine aspirin oder ähnliches nimmst, wenn du starke beschwerden während deiner tage hast. da wirfst du jedenfalls nicht immer gleich den ganzen hormonhaushalt deines körpers durcheinander. denn die pille simuliert deinem körper schließlich eine schwangerschaft.
    und wenn du deine pille nicht richtig verträgst, warum sprichst du deinen fa nicht drauf an. dann kann man gemeinsam über einen wechsel oder eine andere methode nachdenken. oder eben alles komplett weglassen, wenn ihr jetzt noch ein kind haben möchtet. würde ja gerne mal die reaktion deines fa sehen, wenn du ihm sagst, wie du die pille missbrauchst (deine wortwahl).
    fragt er dich nicht, ob alles gut ist, ob es beschwerden gibt? schwindelst du ihn dann an?

    sry, aber ich muss das auch als dumm bezeichnen, auch wenn du das nicht so siehst.
     
    #16
    kessy88, 24 Mai 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  17. Susi-Maus
    Susi-Maus (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    194
    43
    3
    Single
    @kessy88
    Vielen Dank...
    Mir ist auch als erstes die Frage eingefallen, warum sie ihre Pille bzw ihr Verhütungsmittel nicht einfach mit Absprache ihres Gyn wechselt. Wäre zumindest die einfachste und logischste Möglichkeit meiner Meinung nach.

    Aber ich kann auch nicht verstehen, wie man in dem Alterein 2. gewolltes Kind haben möchte... *kopfschüttel*
    Nur weil ich mich noch nicht bereit für ein Kind fühle, kann es sicher anderen mit gleichem Alter anders gehen, aber mir ist eine Ausbildung und anschließend zumindest 1 Jahr arbeiten wichtiger, als mit einem Kind durch die Gegend zu rennen.
     
    #17
    Susi-Maus, 25 Mai 2010
  18. kessy88
    kessy88 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.124
    148
    152
    vergeben und glücklich
    @susi-maus
    ob sie ein 2. gewolltes kind haben möchte oder nicht, steht hier eigentlich nicht zur debatte. das kann auch jeder für sich entscheiden. im fernsehen habe ich auch öfter schon gesehen, dass 15-jährige gewollt schwanger werden. ich mit meinen fast 22 bin auch noch nicht bereit für ein kind. ich stecke selber noch in der ausbildung.
    wenn du mal überlegst... es ist mit einem hauptschul/realschulabschluss durchaus möglich, mit 19 eine abgeschlossene ausbildung zu haben. letztendlich muss das aber auch jeder für sich entscheiden. vielleicht habe ich es ja auch überlesen,aber es steht auch nirgends, dass das erste ein wunschkind war.
    aber ob gewollt oder nicht... mit 19 oder später... darum geht es hier eigentlich nicht.

    es geht hier einfach nur darum, dass sie ihre pille missbraucht und das auch noch positiv hervorhebt und andere, wahrscheinlich sehr viel jüngere, auch auf so eine dumme idee bringen könnte.

    aber letztendlich ist man vom eigentlichen thema der ts abgekommen...
     
    #18
    kessy88, 25 Mai 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille absetzen
Mairuccia
Aufklärung & Verhütung Forum
26 Oktober 2016
4 Antworten
lowgirl
Aufklärung & Verhütung Forum
23 August 2016
9 Antworten
Bubu.
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Juli 2016
5 Antworten