Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille -> Alkohol/Drogen?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von tilazed, 16 April 2005.

  1. tilazed
    Gast
    0
    nich dass ich ein junkie bin aber mich interessierts ma *g*

    wird die wirkung der Pille beeinträchtigt, wenn man viel alkohol trinkt oder sogar drogen nimmt (marihuana, halluzinogene...)?
     
    #1
    tilazed, 16 April 2005
  2. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Drogen weiß ich nichts drüber....
    Aber Alkohol ist ja eigentlich auch ne Droge...
    Aber der beeinträchtigt die Wirkung der Pille nur, wenn du dich innerhalb von 4 Std. nach Pilleneinnahme aufgrund von überhöhtem Alkoholkonsum auskotzt :zwinker:
     
    #2
    Cinnamon, 16 April 2005
  3. sabe
    Verbringt hier viel Zeit
    392
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hmm weiß da keiner was, ob zb. Marihuana die Wirkung der Pille beeinträchtigt????
     
    #3
    sabe, 12 Juni 2005
  4. It-Girl
    It-Girl (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.100
    121
    0
    nicht angegeben
    Nein, tut es nicht.
     
    #4
    It-Girl, 12 Juni 2005
  5. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Tuts nicht. Ob leider oder gottseidank bin ich mir noch nicht so sicher.
     
    #5
    User 505, 12 Juni 2005
  6. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab letzt was gelesen von wegen XTC-Konsum.... Aber da mich das eh nicht betrifft, hab ich mir das nicht so genau angeschaut. Guck doch mal in einer Suchmaschine!
     
    #6
    Cinnamon, 12 Juni 2005
  7. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    nur wenn du dich übergibst, ansonsten macht das gar cihts!
     
    #7
    keenacat, 12 Juni 2005
  8. sabe
    Verbringt hier viel Zeit
    392
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hmm habe jetzt mal das bei Google gefunden:
    für jeden dens intressiert...

    Hat Ecstasy Einfluss auf die Wirkung der Antibabypille?


    Ob Ecstasy einen direkten Einfluss auf die Wirkung der Pille hat, ist nicht erwiesen. Trotzdem sollte einiges bedacht werden:

    Zu den möglichen Auswirkungen des Ecstasykonsums gehören auch Übelkeit und Erbrechen.
    Die Wirksamkeit der Pille kann durch die Einnahme von Drogen, insbesondere aber beim Auftreten von Übelkeit und Erbrechen, beeinträchtigt werden. Damit ist auch das Risiko, schwanger zu werden größer.
    Weitere akute Risiken, die nach der Einnahme von XTC auftreten können, sind Konzentrationsstörungen und Desorientierung, die nach dem Konsum häufig noch lange anhalten. Das kann zur Folge haben, dass die Einnahme der Pille schlicht und einfach vergessen wird!
    Wer sichergehen und auf den Konsum von Ecstasy nicht verzichten will, sollte zusätzlich Kondome benutzen. Die schützen nicht nur vor Schwangerschaft, sondern auch vor Geschlechtskrankheiten und Aids.
     
    #8
    sabe, 12 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille Alkohol Drogen
lea009
Aufklärung & Verhütung Forum
25 März 2013
12 Antworten
gloanee
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Februar 2013
1 Antworten
Schulzi96
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Dezember 2012
13 Antworten
Test