Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille am 2. Tag sicher?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von playboy51, 25 September 2006.

Stichworte:
  1. playboy51
    playboy51 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,
    ich würd mal gerne wissen wie sich das so verhält. meine freundin und ich verhüten schon ca. 2 monate mit Pille, aber irgendwie ist dass voll komisch, dass man sich so absolut auf die wirkung verlassen muss...
    die pille die sie nimmt soll wohl schon am ersten tag wirken, aber heute haben wir uns nicht gertaut sex zu haben, obwohl sie gestern abend die pille das erste mal nach der menstruation genommen hat. könnte man wirklich schon ungeschützten sex haben? und wenn die pille noch nicht wirken würde, wären nicht die ersten beiden tage nach ende der menstruation sowieso unfruchtbare tage? würd das gerne mal wissen um vielleicht einer so blöden situation wie heute in zukunft gelassener entgegen zu blicken.
     
    #1
    playboy51, 25 September 2006
  2. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Sofern die Pille täglich/regelmäßig eingenommen wird, seid ihr ausreichend geschützt.
     
    #2
    Mr. Keks Krümel, 25 September 2006
  3. Pushy
    Pushy (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    196
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Es ist egal, ob gerade die Pause war oder ob ihr während der Pause Sex habt. Sie ist geschützt, seit dem allerallerersten Tag. Also solltet ihr euch nach 2 Monaten sicherlich keine Sorgen mehr machen!
     
    #3
    Pushy, 25 September 2006
  4. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    wenn sie am ersten tag ihrer menstruation mit der Pille angefangen hat, ist sie sicher, wenn nicht, müsst ihr im ersten monat noch zusätzlich verhüten.
     
    #4
    CCFly, 25 September 2006
  5. glashaus
    Gast
    0
    Sie sind doch schon im 2. Zyklus oder nicht? Nich, dass das beim TS jetz zu Verwirrungen führt. :smile:
     
    #5
    glashaus, 25 September 2006
  6. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    wenn eine frau die pille nimmt und keine einnahmefehler macht, ist sie IMMER geschützt, also durchgehend. auch in der vorgesehenen pause von sieben tagen nach 21 regulär genommenen pillen, in der dann die entzugsblutung einsetzt. entzugsblutung heißt es, weil in der pause die hormone, die sonst mit der pille geschluckt werden, fehlen. es ist also nicht die "normale" menstruation, die erfolgt, wenn nach dem eisprung das ei nicht befruchtet und dann eben 13-15 tage nach dem eisprung mit blut ausgestoßen wird.

    es gibt keine fruchtbaren tage, sondern ausschließlich unfruchtbare - die mikropille funktioniert unter anderem über die UNTERDRÜCKUNG des eisprungs.

    ihr könnt also, wenn sie die pille korrekt einnimmt, immer von verhütungsschutz ausgehen, auch in der pause und auch danach.
     
    #6
    User 20976, 26 September 2006
  7. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    stimmt. hatte mich wohl verlesen.
     
    #7
    CCFly, 26 September 2006
  8. Lez
    Lez (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    103
    3
    Single
    Korrigiert mich wenn ich falsch liege, aber ist der Eisprung (der ja von der Pille verhindert wird) nicht kurze Zeit vor der Menstruation?? Wenn ja, dann ist ja nach der Periode sowieso nix mit Befruchtung.... sicherlich überleben die Spermien einige Zeit im Scheidengang, aber nicht 2 Wochen...
     
    #8
    Lez, 27 September 2006
  9. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    nach dem eisprung folgt im fall einer nichtbefruchtung des eis 13-15 tage später die menstruation, als "kurz vorher" würd ich als drei tage vor der menstruation sehen, liegst also nicht richtig, lez.


    und wer nicht verhütet - ob hormonell oder mit barrieremethoden wie Kondom -, sollte immer damit rechnen, bei sex schwanger werden zu können bzw. jemanden zu schwängern.

    nur anhand von "menstruation war ja grade" oder "dann und dann krieg ich meine tage, dann ist es jetzt ungefährlich" irgendwelche fruchtbaren tage ausschließen zu wollen, ist schlicht roulette.

    NFP, also natürliche familienplanung, setzt auf ne kombination - unter anderem zervixschleimbeobachtung und temperaturmessung am morgen. bin da keine expertin. "kalendermethode" ist keine verhütungsmethode.
     
    #9
    User 20976, 27 September 2006
  10. Lez
    Lez (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    103
    3
    Single
    ... der ist dann wann anders... wollte nur sagen das man sich evtl. nicht vorher schon so einen kopf machen muss wenn man zusätzlich weis das man nicht in den befruchtbaren Tagen lag...

    aber ich bin eh Befürworter von der "Nicht jetzt und später erst recht nicht"-Methode.

    Also reg dich nich über was auf von dem du nicht weisst ob es überhaupt eintrifft und wenn es eintrifft reg dich erst recht nicht auf, davon ändert sich das auch nicht mehr.
     
    #10
    Lez, 27 September 2006
  11. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    ich kapier deinen beitrag nicht so richtig.

    wenn man mit der pille verhütet, gibt es eh KEINE fruchtbaren tage. darum gehts ja. das erwähnste auch in dem ersten beitrag. dann muss man sich um "gefährliche" tage keine gedanken machen, da permanent verhütungsschutz besteht.

    zusätzlich hab ich dir nach deiner nicht ganz korrekten annahme zu erklären versucht, in welchem verhältnis eisprung und menstruation stehen - im falle _nichthormoneller_ verhütung. was das mit "kopfmachen" zu tun hat, weiß ich nicht. wer nicht verhütet, sollte sich immer einen kopp machen, denn eine schwangerschaft könnte eintreten. und berechnen "dann ist menstruation, also muss ich mir keinen kopp machen, gefickt haben wir ja nicht an den fruchtbaren tagen" haut eben so simpel niht hin.
     
    #11
    User 20976, 27 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille Tag sicher
ebeil
Aufklärung & Verhütung Forum
10 Februar 2010
7 Antworten
keksspatz
Aufklärung & Verhütung Forum
13 März 2007
5 Antworten
Kleines_Krümeli
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Dezember 2004
9 Antworten