Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sunnyhoney
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    101
    0
    nicht angegeben
    11 Januar 2008
    #1

    Pille anfangen ohne Blutung?

    Hallo,

    ich hab aufgrund von Zysten die Pille verschrieben bekommen..
    Hab aber nun vergessen zu fragen wann ich damit anfangen kann...
    Bin grad mitten im Zyklus.. muss ich jetzt bis zu meiner nächsten Periode warten oder kann ich einfach so anfangen?
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.353
    898
    9.198
    Single
    11 Januar 2008
    #2
    Steht doch auch in der Packungsbeilage.
    Entweder am ersten Blutungstag, dann bist du sofort geschützt oder an einem anderen Tag, dann besteht nach 7 Pillen Schutz.
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    11 Januar 2008
    #3
    Du kannst auch einfach so anfangen, bist dann aber erst nach 7 korrekt eingenommenen Pillen geschützt
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.595
    248
    716
    vergeben und glücklich
    11 Januar 2008
    #4
    du kannst auch einach so anfangen.allerdings musst du, falls du eine mikropille nimmst dann die ersten 7 Tage zusätzlich verhüten, wenn du die pille auch als verhütungsmittel einsetzen willst.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    11 Januar 2008
    #5
    Wie du willst. Schutz ist dann aber erst nach der 7. Pille gegeben, wenn du nicht am ersten Blutungstag anfängst.
     
  • sunnyhoney
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    99
    101
    0
    nicht angegeben
    11 Januar 2008
    #6
    Super danke.. na ja die Packungsbeilage ist sowas von extrem unüberischtlich...werd nochmal schaun, aber denke so mach ich es... verhüten will ich damit eh nicht.... danke euch!!
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.353
    898
    9.198
    Single
    11 Januar 2008
    #7
    Welche Pille nimmst du denn?
    Ich fand bislang noch keine PB meiner Pille unübersichtlich.
     
  • Cornflakes
    Gast
    0
    11 Januar 2008
    #8
    Off-Topic:
    Warum ist man am ersten Tag der Blutung sofort geschützt und wenn man irgendwann anfängt erst nach sieben Tagen?
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    11 Januar 2008
    #9
    Was ich noch bedenken würde ist, dass du dadurch, wenn du jetzt anfängst deine Blutung verschiebst. Du nimmst die Pille ja dann 3 Wochen und bekommst sie dann. Wenn der das egal ist, wann sie kommt, kein Problem.
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    11 Januar 2008
    #10
    Ausreichender Schutz baut sich immer erst nach 7 Tagen auf. Wenn du also mittendrin anfängst, kann ja jederzeit ein Eisprung stattfinden. Also erst 7 Tage.

    Fängst du mit dem ersten Tag der Blutung an, hast du da ja exakt die Gewissheit das gerade kein Eisprung stattfindet, respektive sich keins einnisten kann. Und da die Reifung ja auch ein paar Tage braucht, besteht hier kein Risiko. Du hast also praktisch unkritische 7 Tage in denen die Pille anfluten kann. Praktisch der gleiche Raum, der auch bei NFP sicher genutzt wird.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    12 Januar 2008
    #11
    Das kann man so eh gar nicht sagen, denn gerade während des ersten Blisters können durchaus gleich Zwischenblutungen auftauchen. Sie müssen zwar nicht, aber planbar ist eine Blutung, auch während der ersten Pause nicht wirklich.
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    12 Januar 2008
    #12
    Sie wird sich aber irgendwann ja auf die Zeit der Pause einpendeln.

    Für mich selber wäre es z.B. ganz schlimm, wenn sie wann anders kommen würde. Meine Periode kommt auf den Tag genau immer am 25. des Monats und das ist für mich perfekt, da ich in dieser Zeit manchmal nicht fit bin und wir auf der Arbeit halt in der Mitte des Monats extrem Stress haben und ich über die Woche am Ende des Monats dann langsam machen kann. Wenn ich jetzt so mit der Pille anfange, dass sie sich in der Mitte des Monats einpendeln würde wäre für mich halt blöd. Nur deswegen dieser Hinweis.

    Wie gesagt, wenn es ihr egal ist ist es ja auch Wurst, sollte nur ein Tipp sein, da man darüber wahrscheinlich nicht nachdenkt.
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    12 Januar 2008
    #13
    Das stimmt schon, aber gerade mit der Pille kannst du die Tage ja legen wie du sie haben möchtest. Wenn der Zyklus eh etwas unregelmäßig ist, kann er ja so gut geplant werden. Und wenn du jetzt anfängst, kannst du ja noch ausreichend Pillen anhängen um zu einem Wunsch-Pausen-Termin zu kommen.
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    12 Januar 2008
    #14
    Das wusste ich nicht. Ich nehme die Pille ja nicht. Sorry! Dann ist mein Beitrag wirklich überflüssig.
     
  • sunnyhoney
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    99
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Januar 2008
    #15
    nehm die aida und das ist so ein kleines heftchen dabei, total fuzzelig zum blättern.. was ich extrem unübersichtlich finde...

    hab jetzt einfach damit angefangen, nachdem es mir egal ist wann ich meine Tage bekomm und verhüten will ich damit ja auch nicht..

    danke euch allen nochmal!
     
  • Cornflakes
    Gast
    0
    12 Januar 2008
    #16
    Off-Topic:
    Vielen Dank :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste