Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

PILLE! Antibiotika erst später?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Sexbunny, 13 Januar 2007.

  1. Sexbunny
    Sexbunny (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    101
    0
    Single
    Hallo alle..
    Ich hab zwar schon bisschen gesucht mit der Suchfunktion, dennoch haben ähnLiche Threads mir einiges nicht beantwortet!

    aLso ich hab da mal eine Frage.. und zwar..
    ich habe wieder einmal Antibiotikum verschrieben bekommen!
    Normal müsst ich gleich eine Tablette davon nehmen, aber...

    .. ich hab gestern GV gehabt, und mein Freund ist auch in mir gekommen! Und da ja Antibiotika die Wirkung der Pille beeinträchtigt und der Sperma in mir länger "lebt", wäre es dann vielleicht besser, mit dem Antibiotika erst später anzufangen? ALso in 2-3 Tagen? Nicht, dass dann der Schutz deswegen weg ist und ich schwanger werde :ratlos:

    Ich hab bis heute 6 Pillen von meiner Pillenpackung (Yasmin) genommen!

    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen!
    LG Bunny
     
    #1
    Sexbunny, 13 Januar 2007
  2. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    also da die spermien bis zu 7 tage in einem "leben" können......ähmen ja....würd ich das AB erst später anfangen. aber ich weiß nicht ob ich das in dem fall auch richtig machen würde....sagt nur mein verstand.

    außerdem sollte die Pille sowieso auch bei der Ab einnahme weitergenommen werden....und nicht abgesetzt werden.
     
    #2
    SpiritFire, 13 Januar 2007
  3. iila
    Verbringt hier viel Zeit
    570
    101
    2
    vergeben und glücklich
    dito

    aber am besten frägst du mal bei deinem fa nach, oder in der apotheke.
     
    #3
    iila, 13 Januar 2007
  4. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    oder marzina weiß da besser bescheid ^^
     
    #4
    SpiritFire, 13 Januar 2007
  5. schnuckel88
    Verbringt hier viel Zeit
    436
    101
    0
    Single
    Ich war vor 3 Monaten genau in der selben Situation. Da hatte ich an einem Sonntag Sex mit meinem Freund und er ist in mir gekommen.
    Am Dienstag habe ich dann ein Antibiothika verschrieben bekommen, aber ich habe es erst am Donnerstag Abend genommen.

    Ich habe also 4 Tage abgewartet, weil meine Ärztin mir einmal sagte, dass Spermien maximal 4 Tage wirklich überleben können.

    Und ich wurde nicht schwanger. :zwinker:
     
    #5
    schnuckel88, 13 Januar 2007
  6. Sexbunny
    Sexbunny (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    166
    101
    0
    Single
    aLso ich werd jetz auf alle Fälle auch mal 4 Tage mind. warten!
    Das heisst.. ich werd das Antibiotikum am Mittwoch in der Früh beginnen! Ich hoffe, die 4 Tage reichen bei mir auch aus :schuechte
    Wenn mich der Arzt bei der Nachkontrolle fragt, ob ich alles vorschriftsmäßig genommen hab, werd ich ihm einfach sagen, wie es is!
     
    #6
    Sexbunny, 13 Januar 2007
  7. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich weiß jetzt die Begründung nicht, aber mir wurde es mal hier im Forum erklärt, warum das was vor der Antibiotika-Einnahme war, nicht zur Schwangerschaft führen kann... Wart mal bis die Sachkundigen hier sind, ich behaupte einfach mal es ist egal, ob du gestern Sex hattest!:zwinker:
     
    #7
    tierchen, 13 Januar 2007
  8. schnuckel88
    Verbringt hier viel Zeit
    436
    101
    0
    Single
    Eine andere Alternative wäre, dass du dir Die Pille Danach holst, und dann brauchst du keine Angst zu haben. Das wäre dann der sicherer Weg und du wärst auf der sicheren Seite. Allerdings müsstest du wenn es geht es dir noch heute holen!
     
    #8
    schnuckel88, 13 Januar 2007
  9. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    die PD würd ich nur wirklich im ernstfall holen.....weils doch ne ziemliche hormonbombe ist.....also wenns nicht dringed erforderlich ist...eher nicht
     
    #9
    SpiritFire, 13 Januar 2007
  10. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Zum einen das, und zum anderen würde die Pille danach bei gleichzeitigem AB-Beginn möglicherweise ebenfalls nicht viel bringen. Auch Hormone...
    Die einzig sichere Möglichkeit wäre noch einige Tage warten....allerdings auch nicht optimal, denn wenn man Ab bekommt hat man sie normalerweise auch nötig. :zwinker:
     
    #10
    Numina, 13 Januar 2007
  11. iila
    Verbringt hier viel Zeit
    570
    101
    2
    vergeben und glücklich
    wenns wenige tage vor der Ab einnahme war, kan sehr wohl was passieren. durch das Ab wirkt die pille nicht ---> evtl ES und schon kann des ei befruchtet werden, da spermien eineige Tage im Körper überleben können.
     
    #11
    iila, 13 Januar 2007
  12. Zanzarah
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    101
    0
    nicht angegeben
    Wegen was hast du denn das AB bekommen?
    Wenn du wirklich krank bist, solltest du dennoch das AB so bald wie möglich nehmen, nicht dass sich deine Krankheit verschlimmert.
    Ist eine doofe Situation... am Besten wirklich mal deine FÄ anrufen.
     
    #12
    Zanzarah, 13 Januar 2007
  13. Sexbunny
    Sexbunny (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    166
    101
    0
    Single
    Also das Antibiotikum hab ich wegen meiner eitrigen Angina verschrieben bekommen!
    Es ist eigentlich schon sehr dringend. Weil ich erst vor 2 Wochen meine erste eitrige Angina abgeschlossen hatte und ich muss die Tabletten so schnell wie möglich beginnen zu nehmen!

    hmm... :ratlos:
     
    #13
    Sexbunny, 13 Januar 2007
  14. Zanzarah
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    101
    0
    nicht angegeben
    Oh je, erst einmal super gute Besserung. Das AB ist wirklich dringend und nötig.
    Ich kenne mich jetzt nicht sooo gut aus, aber für mich scheint die Wahrscheinlichkeit doch etwas gering (klar, sie ist schon da), dass man in solchen Fälle schwanger wird.
    Wirkt sich eig. das AB auf die Pille für danach aus? Wenn nicht, könnte man sich ja wirklich überlegen diese zu besorgen, wenn man auf wirklich 100 % sicher gehen möchte.
    Ich habe auch einmal AB nehmen müssen und habe auch nicht daran gedacht, dass ich ein oder zwei Tage zuvor noch mit meinem Freund geschlafen habe. Tija, zum Glück ist nichts passiert.
    Aber jeder muss es für sich selbst entscheiden.
    Auf jedenfall würde ich nicht länger warten das AB zu nehmen.
     
    #14
    Zanzarah, 13 Januar 2007
  15. iila
    Verbringt hier viel Zeit
    570
    101
    2
    vergeben und glücklich
    in der PD sind ja auch Hormone drin, nur in höherer Dosierung, also es kann gut sein dass die dann auch nicht mehr wirkt.
    Is echt schwer zu sagen was des bessere is :ratlos:
     
    #15
    iila, 13 Januar 2007
  16. Masterpin
    Masterpin (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    Single
    *verwirrt*

    Das Antibiotikum hast du noch gar nicht genommen?

    Ergo ist deine Angst primär, dass du aufgrund des Spermas, dass dein Freundin dir abgegeben hat, schwanger werden könntest, wenn du jetzt das Antibiotika nimmst?

    Ne.. Ich muss was missverstanden haben.

    Grundsätzlich sagt man, dass Antibiotika ein eWirkzei tvon 7 Tagen mit sich bringen KANN.
    Das heisst:
    Du nimmst AB z.B. bis zu 01.04. Dann ist es theoretisch möglich, dass der Wirstoff des AB andere Medikamente noch bis zm 08.01 beeinflusst.

    Und Pill + AB = :kopfsch_alt:

    Btw:
    Auch die Pille danach kann durch Antibiotika (und übrigens auch Epilepsie Medis) an Wirkung verlieren bzw. nicht wirken.
     
    #16
    Masterpin, 14 Januar 2007
  17. Sexbunny
    Sexbunny (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    166
    101
    0
    Single
    Nein, ich hab von den 14 Tabletten noch keine einzige genommen.
    Ich hasse Tabletten und ich bekomme sie auch nur schwer hinunter, aber bei den Schmerzen, die ich habe, würde ich sofort eine nehmen.. ohne zu überLegen!

    wenn da halt nicht das Problemchen wäre!

    Für die Pille Danach wäre es nun sowieso zu spät, da die 72 Stunden schon vorüber sind!

    Ich werde wohl auf Dienstag warten müssen und dann beginnen das Antibiotikum zu nehmen! Trotz den Schmerzen :flennen:
     
    #17
    Sexbunny, 14 Januar 2007
  18. Masterpin
    Masterpin (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    Single
    Sicherer is das.
    Wenns nicht auszuhalten ist, nimm Schmerzmittel mit dem Wirkstoff "Ibuprofen". Die haben auf die Pille keinen Einfluss.
     
    #18
    Masterpin, 14 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - PILLE Antibiotika erst
liebesmaedchen
Aufklärung & Verhütung Forum
3 November 2015
21 Antworten
mpi
Aufklärung & Verhütung Forum
28 Dezember 2006
8 Antworten
Test