Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille - Antibiotika verschrieben bekommen

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von LeeteasY, 10 Dezember 2008.

  1. LeeteasY
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo erstmal!
    Meine Freundin hat heute Antibiotika verschrieben bekommen. Mir ist bewusst, dass Antibiotika die Darmflora beeinträchtigt und den Schutz der Pille mindern kann, also wir werden auf jeden Fall anderweitig verhüten. Allerdings hatten wir gestern Abend ungeschützten Verkehr, und nun möchte ich gerne wissen, ob die Gefahr einer Schwangerschaft besteht, wenn sie das Antibiotikum nimmt? Sie ist übrigens in der 2. oder 3. Pillenwoche (kann ich nicht 100%ig sagen, in welcher genau, war im Urlaub :grin: ).
     
    #1
    LeeteasY, 10 Dezember 2008
  2. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Wenn sie nicht in der ersten Woche ist, dann ist der Sex von gestern kein Problem.
    Und auch dran denken, dass sie nach der AB Einnahme min. 7 Tage lang korrekt die Pille nehmen muss, bevor sie wieder geschützt ist.
     
    #2
    2Moro, 10 Dezember 2008
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    2. oder 3. Woche, dann ist der vorherige Sex kein Problem.

    Geschützt ist sie wieder nach 7 korrekt genommenen Pillen nach Absetzen des ABs.
     
    #3
    krava, 11 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille Antibiotika verschrieben
fluffypuffyunicorn
Aufklärung & Verhütung Forum
30 Juni 2016
4 Antworten
AhoiBrause
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Dezember 2015
9 Antworten
AhoiBrause
Aufklärung & Verhütung Forum
15 November 2015
8 Antworten