Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille + Antibiotikum, Kondom gerissen, schwanger?!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von chocosweety, 25 Juni 2006.

  1. chocosweety
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    101
    0
    nicht angegeben
    Ja ihr denkt euch jetzt vermutlich schon wieder so ein Threat aber es hilft jetzt nix :frown:
    Hab vor ca. 10 oder 11 Tagen die letzte Antibiotika Tablette genommen, habe noch 2 Pillen mehr genommen, sodass ich mit der neuen Packung wieder geschützt bin (mit der fange ich morgen an). Habe derzeit auch meine Periode, heute ist der 4. Tag. Nun hatte ich heute mit meinem Freund Sex, wobei das Kondom gerissen ist. Er war auch noch nicht gekommen. Natürlich weiß ich, dass man auch von Lusttropfen schwanger werden kann, desshalb die Frage, meint ihr, dass ich schwanger bin?
    Ich glaube eher weniger daran, aber möchte wissen, was ihr darüber denkt.
    Hoffe auf baldige Antworten... Danke!

    Ach kommt schon, bitte helft mir, was denkt ihr darüber?
     
    #1
    chocosweety, 25 Juni 2006
  2. jason!
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    Single
    einfach ma son test mache un schon weißts! da großartig rum zu spekulieren hilft uch net!!!
     
    #2
    jason!, 25 Juni 2006
  3. chocosweety
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    233
    101
    0
    nicht angegeben
    Ja super Antwort :zwinker: Jetzt könnte ich mir ja noch die Pille danach holen, denke aber eher, dass das überflüssig ist und die ja den Körper auch ziemlich belastet
     
    #3
    chocosweety, 25 Juni 2006
  4. jason!
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    Single
    jo findsch uch :zwinker: !!! dich so ganz ohne antwort sitzen zu lassen wäre ja uch gemein gewesen!! mach einfach ma son test un dann hat sich des mit der Pille noch nehme oda net uch erledigt!!
     
    #4
    jason!, 25 Juni 2006
  5. chocosweety
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    233
    101
    0
    nicht angegeben
    Gibt es überhaupt Schwangerschaftstests, die deine Schwangerschaft schon nach einigen Stunden anzeigen können? Denke nicht...
     
    #5
    chocosweety, 25 Juni 2006
  6. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Nein, gibt es nicht. Schwangerschaftstests zeigen erst ca 20 Tage nach dem Verkehr/Unfall ein verlässliches Ergebnis an.
    Ich denke mal, es ist recht unwahrscheinlich, dass da was passiert ist. Aber es ist theoretisch trotzdem möglich. Also musst du allein bzw. mit deinem Freund zusammen entscheiden, ob du die Pille Danach holst oder nicht.
    Ich würde sie nicht nehmen, aber mir wär auch egal ob ich schwanger wäre...:zwinker:
     
    #6
    birdie, 25 Juni 2006
  7. chocosweety
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    233
    101
    0
    nicht angegeben
    Danke erst mal für die Antwort...
    Ja, wir denken auch, dass nichts passiert ist, und ich möchte wirklich nicht umbedingt die Pille danach nehmen (Freundinnen hatten ziemliche Probleme mit den Nebenwirkungen) aber wenns nichts hilft :cry:

    Halloooo :frown: bitte gibt mir doch noch jemand seine Meinung ab :frown:
     
    #7
    chocosweety, 25 Juni 2006
  8. Larissa333
    Gast
    0
    ich würd die pille danach lieber einmal bei geringen anlass und vielleicht unnütz nehmen, als in neun monaten in den wehen zu liegen.

    also ich an deiner stelle würd sie nehmen. hab sie auch schonmal genomnem und es war nicht so schlimm. die nebenwirkungen sind ja auch von frau zu frau verschieden, jeder verträgt die anders.
     
    #8
    Larissa333, 25 Juni 2006
  9. CrazyJo
    CrazyJo (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    481
    101
    0
    Single
    hm..ich denke nicht das du schwanger bist..aber ob du di PD nehmen willst,müsst ihr selber entscheiden.

    aber erstens hast du deine tage,soviel ich weis,sind das nicht die fruhtbaren tage einer frauen,die beginnen doch so ca. 14 tag vor den nächsten tagen(überlebenszeit der spermien eingerechnet) zusätzlich hätten es die spermien ziehmlich schwer in diesm zähenschleim/blut,de rnach unten fliesst nach oben zu schwimmen und zusätzlich sind es nur ganz wenige. im lusttröpfchen hat es ja total wenig(überlebensfähige?) spermien
    auch werden acuh befruchtete eizellen nicht eingeniestet. so nach dem alles odernichts printzib. du hast ja auch gerade antibiotika genommen,deshalb nehme ich an,das du krank warst, das alles oder nichts prinzib tendiert da doch eher zu nicht?!ode rnicht?

    ich denke die chance,dass du schwanger bist ist extrem klein,aber pille danach wäre schon sichere. frag doch den FA....
     
    #9
    CrazyJo, 25 Juni 2006
  10. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn frau die Pille nimmt, dann hat sie keine fruchtbaren Tage. Beim Vergessen einer Pille oder eben der Unwirksamkeit durch Antibiotika kann einfach so irgendwann ein Eisprung passieren oder auch nicht, aber das kann man absolut nicht vorhersagen.
    Im natürlichen Zyklus ohne Hormone von außen ist der Eisprung ca 14 Tage vor der nächsten Blutung, aber was du da mit der Überlebenszeit der Spermien meinst, versteh ich nicht. Die haben mit dem Eisprung absolut nichts zu tun.
     
    #10
    birdie, 25 Juni 2006
  11. CrazyJo
    CrazyJo (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    481
    101
    0
    Single
    naja,man sagt ja.dass spermien bis zu sieben tagen überleben können, also beginnen doch die fruchtbaren tage ca 7 tage vor dem eisprung. also so hab ich das im forum gelesen.
     
    #11
    CrazyJo, 25 Juni 2006
  12. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Mach 5 TAge draus und es passt besser. Damit kommst du aber insgesamt trotzdem auf ca. 20 Tage vor der nächsten Blutung für die fruchtbare Zeit. Und da man es nie vorher sagen kann, ob sich der Eisprung nach vorne oder hinten verschiebt sollte man so gleich gar nicht rechnen.
     
    #12
    birdie, 25 Juni 2006
  13. bei mir wars ähnlich, war direkt beim frauenarzt um sicherzugehn und ihren rat zu hören und sie hat mir zur sicherheit die pille danach gegeben. geh einfach zu deinem frauenarzt der kann dir am besten helfen, falls es nicht schon zu spät ist
     
    #13
    BleedingMascara, 26 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille Antibiotikum Kondom
Hörnchen
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Januar 2016
24 Antworten
WomanInTheMirror
Aufklärung & Verhütung Forum
17 Januar 2016
3 Antworten
AhoiBrause
Aufklärung & Verhütung Forum
15 November 2015
8 Antworten