Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille + Antibiotikum (Thread Nr 3587)

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Vendetta86, 21 August 2006.

  1. Vendetta86
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Moin moin,
    Ich nehme zur Zeit ein Antibiotikum ein da ich ne Blasenentzündung hatte. Nun, in ein paar Stunden werde ich die 10. Pille in diesem Zyklus nehmen und nun frage ich mich wie ich am besten verfahre.
    (Ja, ich werde morgen sowieso meine Frauenärztin anrufen, aber ich kann nicht schlafen :zwinker: )

    Ich weiß, dass die Pille bis zu 10 Tage nach Absetzen des ABs nicht wirkt. Die letzte Einnahme des ABs ist am Dienstag, das heißt am 11. Tag des Pillenstreifens. Das heißt dass ich so oder so vor der Pillenpause aus der "Schutzlosen Zeit" raus bin und nach der Pause wieder vollen Schutz habe, soweit klar.
    Das "Problem" ist aber nun, das mein Freund genau dann aus dem Urlaub zurückkommt wenn ich normalerweise mit der Pillenpause anfangen würde. Klar dass ich, nachdem wir uns über zwei Wochen nicht gesehn haben, nicht gleich dann meine Tage haben möchte.

    Nun frage ich mich ob der Verhütungsschutz auch dann gewährleistet ist wenn ich keine Pause mache, sondern direkt den nächsten Streifen anfange und somit meine Tage verschiebe?
    Eine andere Möglichkeit wäre, die Pille früher abzusetzen (zB. am 14. Tag) und somit meine Tage schon nicht mehr zu haben wenn mein Freund wiederkommt. Aber wie sieht es dann mit Verhütungsschutz aus?

    Nun, das ist die Frage die mich brennend interessiert und ich hoffe dass war jetzt nicht zu lang und einigermaßen verständlich. Würde mich über einige Antworten wirklich sehr freuen.
    Lieben Gruß,
    Vendetta
     
    #1
    Vendetta86, 21 August 2006
  2. davewuff
    davewuff (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    vergeben und glücklich
    kann dir jetz mit deiner berechnung nicht wirklich weiterhelfen :schuechte
    aber wie waers denn mit Kondom um auf nummer sicher zu gehn? :smile:
     
    #2
    davewuff, 21 August 2006
  3. hasilein200
    Verbringt hier viel Zeit
    607
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wenn die AB nachwirkzeit (10 Tage) in der pause endet, ist ab der ersten Pille aus dem neuen streifen der schutz wieder vollkommen da
     
    #3
    hasilein200, 21 August 2006
  4. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Bei beiden Möglichkeiten vermutlich kein Schutz.
    Es sei denn, du hast wie ich eine Pille, bei der in der Packungsbeilage steht, dass man nur für die Dauer der ABeinnahme und 7 Tage darüber hinaus zusätzlich verhüten muss.

    Ansonsten kann ich diese Seite nur empfehlen :smile:
     
    #4
    Numina, 21 August 2006
  5. hasilein200
    Verbringt hier viel Zeit
    607
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wie das ohne pause ist weis ich nicht, da müsstest dann eh die experten hier fragen bzw drauf warten das die dir die frage beantworten aber ich machs immer so das die nachwirkzeit in der pause endet, dann ist der schutz wieder voll da! das ist am sichersten. und bis dahin zusätzlich verhüten aber das ist eh klar
     
    #5
    hasilein200, 21 August 2006
  6. Vendetta86
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hmm danke für die Hilfe bisher, vllt weiß ja noch jemand etwas genaueres. Die Sprechzeit meiner Frauenärztin hab ich jetzt leider verpennt, so ein Mist :frown:
     
    #6
    Vendetta86, 21 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille Antibiotikum Thread
Hörnchen
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Januar 2016
24 Antworten
WomanInTheMirror
Aufklärung & Verhütung Forum
17 Januar 2016
3 Antworten
KingsOfLeon
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Januar 2016
26 Antworten
Test