Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille beim Aufräumen gefunden...

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von PavedParadise, 1 August 2007.

  1. PavedParadise
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo liebe Community,

    ich habe ein Problem.

    Ich habe gerade mein Zimmer aufgeräumt, und dabei eine Pille auf dem Boden gefunden.

    Ich kann mich dran erinnern, dass ich vor ca. 2 Wochen nicht sicher war, ob ich die Pille nun geschluckt habe, oder sie mir runter gefallen ist. Da ich sie nirgends sehen konnte, ging ich davon aus ich hätte sie genommen.

    Heute aber stelle ich fest, dass ich sie scheinbar nicht genommen habe. SCHOCK!

    Normal bin ich immer richtig sorgfältig mit der Einnahme und mir passieren keine Fehler.

    Jetzt brauche ich eure Hilfe, denn gerade schiebe ich doch irgendwie Panik.

    Morgen würde ich normalerweise meine Tage bekommen, und vor ca. 2 Wochen (schätze ich) war das mit der Nichteinnahme der Pille.

    Kann etwas passiert sein? Was soll ich tun wenn ja? Gibt es jetzt noch Maßnahmen, die ich ergreifen könnte, obwohl es schon 2 Wochen her ist??

    Bitte bitte helft mir, ich weiss ihr seid kompetent.

    LG Paved
     
    #1
    PavedParadise, 1 August 2007
  2. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Du bist jetzt also in der Pause?
    Wenn man 2 Wochen zurück rechnet müsstest du bei dem Vergesser also in der 2. Einnahmewoche gewesen sein oder?!

    Normalerweise ist es in der zweiten Woche unproblematisch wenn man mal ne Pille vergisst, aber man sollte sie dann aufjeden Fall nachnehmen auch wenn das bedeutet das man 2 aufeinmal schlucken muss. Das hast du ja nicht gemacht, also bin ich mir nicht so sicher wie das jetzt ist.
    Da schon 2 Wochen vorbei sind kannst du jetzt eigentlich eh nichts mehr machen außer einen SST zu machen.
     
    #2
    haeschen007, 1 August 2007
  3. PavedParadise
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    156
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja genau das ist ja mein Problem. Dass ich es nicht sofort gemerkt habe, sondern erst jetzt. Sonst hätte ich die Pille ja sofort mit einer anderen zusammen nach genommen.

    Aber genau dieser Zustand, dass es jetzt schon 2 Wochen her ist, bereitet mir Sorgen :geknickt:
     
    #3
    PavedParadise, 1 August 2007
  4. Kuscheltier
    Verbringt hier viel Zeit
    357
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Merkt man das nicht, dass man keine Pille im Mund hat?
    Außerdem: Wenn ich mir so unsicher wäre, würde ich entweder das ganze Zimmer auf den Kopf stellen oder eine neue Pille nehmen.
     
    #4
    Kuscheltier, 1 August 2007
  5. C++
    C++
    Gast
    0
    Besorge dir einen Schwangerschaftstest und dann hast du Gewissheit.
     
    #5
    C++, 1 August 2007
  6. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    weißt du denn, in welcher Einnahmewoche das war, wo du dir nicht sicher warst ob du sie genommen hast?
     
    #6
    f.MaTu, 1 August 2007
  7. PavedParadise
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    156
    101
    0
    vergeben und glücklich
    In der ersten, da bin ich mir fast ziemlich sicher.
     
    #7
    PavedParadise, 1 August 2007
  8. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    hoppla....

    Aber wenn man so zurück rechnet müsste es doch die 2. gewesen sein?!
     
    #8
    haeschen007, 1 August 2007
  9. User 52152
    Meistens hier zu finden
    1.311
    148
    169
    in einer Beziehung
    Und wann danach hattest du ungefähr Sex?
     
    #9
    User 52152, 1 August 2007
  10. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    in der ersten wär natürlich schlecht.

    mh.
    Hattest du danach Sex?
    Wenn ja, dann mach am besten 19 Tage nach dem letzten Sex, wo was passieren konnte, nen Test.
    den letzten Sex, wo etwas hätte passieren können, errechnest du dir so:
    nach einem Pillenvergesser in Woche ist jeder GV, der 7 Tage VOR und 7 Tage NACH dem Vergesser stattfindet, gefährlich. Der letzte Sex, wo etwas hätte passieren können, ist also der, der der letzte innerhalb der 7 Tage nach dem Vergesser war.
     
    #10
    f.MaTu, 2 August 2007
  11. PavedParadise
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    156
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich habe heute meine Tage bekommen. Heißt wohl ich kann mich darauf verlassen, dass NICHTS passiert ist.

    Nochmal Glück gehabt.. und nochmal passiert mir das hoffentlich nicht mehr.

    Trotzdem danke an alle :zwinker:
     
    #11
    PavedParadise, 3 August 2007
  12. Kuscheltier
    Verbringt hier viel Zeit
    357
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Falsch!
    Die Tage sind nicht unbedingt ein sicheres Zeichen dafür, dass du nicht schwanger bist!
    Wenn ich du wäre, würde ich in der nächsten Zeit zur FÄ gehen und dort einen SST machen.
     
    #12
    Kuscheltier, 3 August 2007
  13. PavedParadise
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    156
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also wenn man sich nichtmal darauf verlassen kann, kann man sich dann überhaupt auf seinen eigenen Körper verlassen??

    Aber ich habe nächste Woche Dienstag eh einen Termin bei meinem FA, dann werd ich das da mal überprüfen lassen.
     
    #13
    PavedParadise, 3 August 2007
  14. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    ja, das auf alle Fälle.
    Vor allem unter Pilleneinahme ist die Blutung in der Pause "nur" eine Hormonentzugsblutung, die auch auftreten kann, wenn man schwanger ist.
    Mach vorsichtshalber trotzdem nen Test.
     
    #14
    f.MaTu, 3 August 2007
  15. Der Dicke
    Der Dicke (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    Verheiratet
    Das stimmt, jedoch sollte das auffallen! Hormonentzugsblutungen (was für ein Wort) sind idR nicht zu heftig und unterscheiden sich ääh inhaltlich (fällt mir keine bessere Umschreibung ein, sorry :engel: ) anders.
     
    #15
    Der Dicke, 4 August 2007
  16. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Der Frauenarzt kann das auch nur genauso überprüfen wie du selbst auch - mit einem Urin-Schwangerschaftstest frühestens 19 Tage nach dem fraglichen Sex.

    Ansonsten: Wenn dir sowas nochmal passiert und du dir unsicher bist, ob du eine Pille gerade geschluckt hast, einfach SOFORT noch eine nachnehmen. Schadet ja nichts, und wenigstens bist du dann 100% geschützt.

    Woher willst du das wissen? Bei vielen Frauen wird die Blutung unter Pilleneinnahme schwächer, aber eben längst nicht bei allen.
     
    #16
    Sternschnuppe_x, 4 August 2007
  17. PavedParadise
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    156
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also, nur falls das etwas zu sagen hat, ich hatte meine Periode schon immer am 2. und 3. Tag recht stark, und das ist auch immer noch so, obwohl ich ja mittlerweile die Pille nehme.

    Ich habe auch wie sonst gelegentlich leichte Unterleibsschmerzen während meiner Regel. Und rein vom körperlichen fühle ich mich nicht anders als sonst auch.. Aber wie schon gesagt. Da ich nächste Woche ja eh einen Termin bei meinem FA habe, werde ich einfach sicherheitshalber mal nachfragen.

    Danke für eure Tipps und Ratschläge.

    LG Paved
     
    #17
    PavedParadise, 4 August 2007
  18. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Wie gesagt, die Tage unter Pilleneinnahme sind KEIN sicheres Zeichen für "Nicht schwanger".

    Ich verstehe irgendwie nicht, warum du dir jetzt nicht einfach nen Test kaufst, den mit Morgenurin machst und dann Gewissheit hast, der FA macht ja auch keinen anderen Test.

    Wünsche dir, dass nichts passiert ist.

    edit:// Hattest du eig ungeschützen GV? Hab iwie noch gar nicht dadrüber gelesen oder hab ich das nur überlesen?
     
    #18
    Die_Kleene, 4 August 2007
  19. Der Dicke
    Der Dicke (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    Verheiratet
    Wissen? Will ich das garnicht! Bei der Medizin (nicht nur da) ist das nicht ganz so klar, das stimmt schon! Ich würde mal behaupten (und die FAs und Mediziner mit denen ich darüber gesprochen habe), dass wenn die Blutung genausostark ist wie in den "normalen" Pausen, kann man recht sicher sein! Klar 100%ig iss nix! Was soll ich sagen? Sicherheit bietet nur der FA und ein Schwangerschaftest, das wäre natürlich das beste! Ich würde als Betroffener eh' lieber gleich den FA fragen, dass geht schneller und ist in der Regel kompetenter als wir hier, da er (oder sie) die Patientin auch medizinisch besser kennt...

    Liebe Grüße
     
    #19
    Der Dicke, 4 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille beim Aufräumen
laspa
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Februar 2015
3 Antworten
emiliya98
Aufklärung & Verhütung Forum
14 Februar 2015
10 Antworten
Krümelchen001
Aufklärung & Verhütung Forum
26 Oktober 2014
10 Antworten
Test