Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille, Brust, Freundin ^^

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von sum.sum.sum, 15 Februar 2005.

  1. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    Moin,
    Ich hab da ne recht gute Freundin... sie hat vor ca. 1 1/2 Jahren angefangen die Pille zu nehmen, und bedingt durch die Hormone wurde natürlich auch das Brust-Wachstum etwas angekurbelt ^^.

    Sie meinte gestern, Sie wäre mal einkaufen gewesen, BH's, und hat festgestellt das ihre Brüste immernoch am wachsen sind. Auch Ihrem Freund und mir is das natürlich nicht entgangen ^^.

    Nun hätte ich dazu aber mal n paar Fragen... zum einen: Gibt es auch Pillen, beidenen dieses Wachstum schwächer ist ? Und: Wenn Sie z.b. die Pille nun absetzt, geht bedingt durch die schwächere Hormondosis die Brust wieder etwas zurück? :what:
     
    #1
    sum.sum.sum, 15 Februar 2005
  2. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Also wenn sie so alt ist wie du, dann befindet sie sich ja noch im Wachstum. Glaube auch nicht das die Brüste wieder kleiner werden. Aber warte mal, bis ne Frau antwortet.
     
    #2
    Doc Magoos, 15 Februar 2005
  3. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Bei den meisten Pillenist dieser Effekt nicht besonders ausgeprägt. Es gibt aber einige, bei denen er besonders stark ist, und das sind die antiandrogenen Pillen, z.B. die Valette, Neo-Eunomin und Diane Mite.
    Am schwächsten ist der Effekt bei niedrigdosierten Pillen wie Leios, Desmin 20 oder Lovelle.

    Nee, da wird sich nichts wieder zurückbilden.
     
    #3
    bjoern, 15 Februar 2005
  4. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.957
    123
    2
    Single
    Ich werd sie mal fragen, was für ne Pille sie nimmt...



    // Würde das den jetzt bedeuten, wenn ich n halbes jahr die pille schluck, krieg ich richtig schöne Brüste die für immer bleiben? Hm... das wäre doch mal ne Überlegung wert... *g*
     
    #4
    sum.sum.sum, 15 Februar 2005
  5. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    LOL[​IMG]
    dann musst du aber unbedingt ein "oben-ohne"-foto in dein profil reinstellen!

    @ bjoern:
    ich nehme aber die leios und meine brust ist schon größer geworden in der zeit, früher waren es meist 85C-BHs, heute D!!!!!
    und da sagt meine FÄ noch, ich muss evtl auf die valette umsteigen!!!! :eek:
     
    #5
    tierchen, 15 Februar 2005
  6. Sweetlana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Na da muss ich doch dann gleich mal schauen ob meine Pille antiandrogen ist....Hm aknns nirgendwo finden, weiß jemand ob die Microgynon antiandrogen ist??
     
    #6
    Sweetlana, 15 Februar 2005
  7. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Nee, die Microgynon ist nicht antiandrogen, hat aber durch die 30 Mikrogramm Ethinylestradiol pro Pille einen leichten Effekt in die Richtung.

    @Tierchen: Wundert mich echt, dass ausgerechnet die Leios bei Dir so einen Effekt hat. Vielleicht wars doch noch normale Entwicklung? Aber die Valette könnte wirklich nochmal eine Wirkung in der Richtung haben...

    Liebe Grüße, Björn
     
    #7
    bjoern, 15 Februar 2005
  8. ping_pong
    ping_pong (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.309
    121
    0
    nicht angegeben
    Wisst ihr was mit Monostep ist?
    Ich nehm die Pille seit ca nem halben Jahr und meine Brüste sind relativ (ok für mich zu) groß. Mittlerweile C bis D.
    Mhhh will nicht dass meine Brüste noch größer werden :hmm:
    C ist mir schon fast zu groß...
     
    #8
    ping_pong, 15 Februar 2005
  9. Tschatz
    Gast
    0
    und was ist die petibelle?? :grin:
     
    #9
    Tschatz, 15 Februar 2005
  10. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Monostep und Petibelle sind beides normaldosierte Mikropillen, die nicht antiandrogen sind.

    Genau wie die Microgynon enthalten sie auch 30 Mikrogramm Ethinylestradiol und können daher einen leichten Effekt in die Richtung haben.
     
    #10
    bjoern, 15 Februar 2005
  11. Tschatz
    Gast
    0
    dann muss ich mir aber morgen gleich ne andere versychreiben lassen, hab nämlich morgen nen termin *lach*
    :tongue:
     
    #11
    Tschatz, 15 Februar 2005
  12. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Kleiner Trost: Die Petibelle ist mit die modernste Pille am Markt und das darin enthaltene Gestagen soll fast nicht zu Wassereinlagerungen und Gewichtszunahme führen. Das ist doch auch was, oder? :zwinker:

    *gradeinenEinfallhab* Vielleicht könnten wir hier im Forum ja eine Oberweiten-Tauschbörse einrichten? Einige Mädel möchen gerne mehr haben, die anderen weniger... Und jeder Tausch kostet einige Lovecoins Vermittlergebühr, dann hat PL auch noch was davon. :zwinker:
     
    #12
    bjoern, 15 Februar 2005
  13. Tschatz
    Gast
    0
    hmmm also davon merk ich nich allzuviel :wuerg:

    naja aber deine idee ist gut *lach* wenns denn dann funktioniert wäre ich gleich dabei :tongue:
     
    #13
    Tschatz, 15 Februar 2005
  14. klärchen
    klärchen (35)
    Meistens hier zu finden
    2.758
    133
    66
    nicht angegeben
    mhpf...ich nehme seit sechs jahren valette. und was ist passiert??? nix!!! ich will mein geld zurück, sone frechheit... :grin:

    wahrscheinlich kann man gegen angeborene flacheit dann doch nix machen. *hrhr*
     
    #14
    klärchen, 15 Februar 2005
  15. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Kannst ja mal reklamieren... Vielleicht zahlen die ja ein Implantat...? :zwinker:

    Das funktioniert sogar bei Männern, bei denen die Flachheit nun wirklich definitiv angeboren ist. Bei Prostataproblemen (vor allem Krebs) wird oft mit antiandrogenen Hormongaben behandelt, die dann eine entsprechende Wirkung haben. Ich glaub, so gern wie sie sich sonst auch Brüste anschauen, über einen eigenen Busen freuen sich nur die wenigsten Männer...
     
    #15
    bjoern, 15 Februar 2005
  16. Sweetlana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    121
    1
    vergeben und glücklich
    ich will auch ne antiandrogene pille *g* Muss ich mal meine Frauenärztin fragen bo ich auf die Yasmin wechseln kann (die ist doch antiandrogen?), die soll ja soweiso irgendwie so ganz toll sein ^^
     
    #16
    Sweetlana, 16 Februar 2005
  17. BloodY_CJ
    Verbringt hier viel Zeit
    2.659
    123
    2
    nicht angegeben
    Das ist bei jeder Frau und auch jeder Pille verschieden... bei mir hat das am Wachstum gar nichts verändert.
     
    #17
    BloodY_CJ, 16 Februar 2005
  18. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    Na, dann hab ich ja Glück gehabt, dass ich über Jahre die Valette genommen habe :grin: ... Aber man weiß ja auch nicht, was nun wirklich durch die Pille gekommen ist und was einfach normale Entwicklung ist...
     
    #18
    Kathi1980, 17 Februar 2005
  19. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Nee, die Yasmin ist keine antiandrogene Pille. Ob eine Pille antiandrogen ist, kannst Du mit einem Blick auf die Inhaltsstoffe ganz leicht selbst rausfinden. Es gibt nur drei antiandrogen wirkende Gestagene, die in Pillen verwendet werden, und das sind Dienogest (z.B. Valette), Chlormadinonacetat (z.B. Neo-Eunomin) und Cyproteronacetat (z.B. Diane Mite). In der Yasmin ist aber Drospirenon enthalten.

    Da gehen die Meinungen etwas auseinander. Viele FAs sagen auch, dass das vor allem gutes Marketing ist...
    Drospirenon soll aber vor allem bei Problemen mit Wassereinlagerungen wirklich oft helfen.
     
    #19
    bjoern, 17 Februar 2005
  20. Sweetlana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Hm und mit welcher Begründung sage ich meiner Frauenärztin dass ich auf die Valette (oder welche gibts noch?) wechseln möchte? :ratlos:
    "Hallo, ich will ne neue pille damit ich endlich auchmal ein paar körbchengrößen zulege!"??!? :grin:
     
    #20
    Sweetlana, 17 Februar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille Brust Freundin
JessiiMausii
Aufklärung & Verhütung Forum
10 März 2016
3 Antworten
ellostyles
Aufklärung & Verhütung Forum
2 Dezember 2015
8 Antworten
lena9696
Aufklärung & Verhütung Forum
5 Juni 2012
13 Antworten
Test