Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • wickPLUS
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    10 November 2007
    #1

    Pille danach: Alter

    Bekomm ich die Pille danach mit 16 ohne Eltern oder Rezept etc.?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Pille danach
    2. Pille danach!!
    3. Pille danach
    4. Pille danach Pille danach
    5. Pille & Pille danach
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    10 November 2007
    #2
    rezept brauchst du. ohne gehts nicht. deine eltern müssen aber nix davon wissen, soviel ich weiß.
     
  • wickPLUS
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    10 November 2007
    #3
    d.h. rezept vom frauenarzt?
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    10 November 2007
    #4
    Wenn du privatversichert bist, bekommen es deine Eltern auf alle Fälle mit. Wenn nicht, dann nicht zwingend.

    Ja, genau. Die Pille danach ist verschreibungspflichtig, d.h. du kannst nicht einfach in die Apotheke gehen und sie dir kaufen, du mußt vorher von einem Arzt untersucht werden, bekommst dann ein Rezept und kannst sie dir dann in der Apotheke holen.
     
  • Flitzi
    Flitzi (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.313
    123
    7
    vergeben und glücklich
    10 November 2007
    #5
    ich musste mich noch nichtmal untersuchen lassen.
    hab einfach da angerufen, erzählt was passiert ist und dann meinte die nette frau am telefon ich brächte die pille danach und soll möglichst sofort vorbei kommen und das rezept abholen.
    bin dann hingefahren, hab dann (soweit ich mich erinner) nur eben kurz mit dem arzt gesprochen, dem nochmal alles erzählt und dann mit dem rezept schnell zur apotheke.
    fertig :smile:
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    10 November 2007
    #6
    In Teilen Österreichs und der Schweiz ist die Pille rezeptfrei nach einem Beratungsgespräch mit dem Apotheker erhältlich.

    Oben genanntes gilt für Deutschland :zwinker:
     
  • wickPLUS
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    10 November 2007
    #7
    und warn da irgendwelche nebenwirkungen bei dir dann? oder einfach nur genommen und gut wars?
     
  • Kirie
    Kirie (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    vergeben und glücklich
    10 November 2007
    #8
    ich war damals 16 und musste meiner Mutter nix sagen. Und ich habe sie gleich beim Arzt bekommen gehabt.

    Es sind ja 2 Pillen gewesen. die erste hat mich total ausgenoggt. Übelkeit, Kopfschmerzen, weiss wie ne Kalkwand, mir gings wie bei einer Grippe. Die Zweite ging dann wieder. ^^"
     
  • Flitzi
    Flitzi (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.313
    123
    7
    vergeben und glücklich
    10 November 2007
    #9
    ne bei mir garkeine, zum glück, ist schließlich nicht selten.
    hab mich nur n bissl komisch manchmal gefühl, aber kann auch einbidung gewesen sein

    bei mir wars nur eine.... warum auch immer...
     
  • Kirie
    Kirie (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    vergeben und glücklich
    10 November 2007
    #10
    hmmm k.A. ich musste eine sofort nehmen und die andere 12h später. ich weiss aber leider nimma wie die hiess
     
  • User 53463
    Meistens hier zu finden
    739
    128
    198
    vergeben und glücklich
    10 November 2007
    #11
    ....
     
  • Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.791
    121
    0
    vergeben und glücklich
    10 November 2007
    #12
    Wie lange ist denn der ungeschütze Sex schon her?
    Übrigens: Ich würde es lieber einmal mehr meinen Eltern sagen und abends noch schnell zu einem Arzt/einer Apo mit Notdienst fahren, als wertvolle Stunden vergeuden, die die Wirksamkeit der PD senken.
     
  • wickPLUS
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    11 November 2007
    #13
    wie viel kostet denn die pille danach?
    und wie lang danach wirkt die eigentlich noch?

    ich hatte keinen ungeschützten sex, aber ich denke falls noch was an seinen fingern hing.. bin mir ja nich sicher.. is mir nur so eingefallen, leider etwas zu spät..
    das war freitagnacht.

    ma ne andere frage..
    wie merk ich denn das was passiert sein könnte? muss ich da en schwangerschaftstest machen oder geht das auch irgendwie anders?
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.061
    168
    513
    Verheiratet
    11 November 2007
    #14
    bis zu 72 stunden danach.

    http://www.profamilia.de/article/show/835.html

    http://www.babyornot.de/menupage.ph...al-Schwangerschaftstest_fr%FChestens_benutzen
     
  • haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    11 November 2007
    #15
    Ja du kannst 19 Tage nach dem möglichen "Unfall" einen Schwangerschaftstest machen - möglichst mit Morgenurin und bitte keinen Frühtest.
     
  • Tamara2303
    Tamara2303 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    101
    1
    Single
    11 November 2007
    #16
    bin ja schon erstaunt wie wenig ahnung die ts von solchen dingen hat. aber wer braucht die schon? lieber erst mal rummachen und sich dann im nachhinein informieren :ratlos: :ratlos:
     
  • Tatjana15
    Tatjana15 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    Verliebt
    11 November 2007
    #17
    als ich die pille danach genommen habe war ich 15,
    ich bin zum frauenarzt und da habe ich sie von der sprechstundenhilfe bekommen .. kein gespräch mit dem arzt .. keine untersuchung .. NICHTS! war allerdings froh das ich die pille danach hatte, drum hab ich da nicht großartig über nachgedacht.

    ich hatte übelst kopfweh, übelkeit, bauchziehen usw.
    selbst ne woche später hatte ich jeden morgen übelkeit und musste spucken.

    war nur 1 pille
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.351
    898
    9.198
    Single
    11 November 2007
    #18
    Hast du dir die PD denn inzwischen geholt bzw. warst beim Arzt/Notdienst und hast geschildert, was vorgefallen ist?

    Du solltest keine Zeit damit vergeuden, hier im Forum zu schreiben. Alle von dir hier gestellten Fragen kann dir auch der betreffende Arzt beantworten und ob Nebenwirkungen auftreten, kann dir NIEMAND vorher sagen. Anstatt einer Schwangerschaft mit 15 würde ich aber jederzeit Übelkeit u.ä. in Kauf nehmen.
     
  • erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.461
    121
    0
    vergeben und glücklich
    11 November 2007
    #19
    dann ist es allerdings zu spät für die pille danach.

    aber die ts hatte doch gefragt, was die kostet. das würde mich nämlicha uch mal interessieren (oder hab ich das überlesen?).
     
  • haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    11 November 2007
    #20
    Ich habe auch nur auf ihre Frage mit dem Schwangerschaftstest geanwortet. Ist mir auch klar das es dann zu spät ist für die Pille danach. Und der TS ist das wohl auch klar - haarefan hat ja schon vor mir geschrieben das man sie bis zu 72 Stunden danach nehmen kann. :zwinker:

    Und wegen den Kosten, auf profamilia steht folgendes:

     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste