Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Cypher87
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    24 September 2006
    #1

    Pille danach - Auswirkungen?

    Hi!

    Falls dieses Thema schon mal diskutiert sein sollte, bitte ich um einen entsprechenden Link und das Thema zu schließen.
    Ich hab über die Suchfunktion nichts brauchbares gefunden...

    Naja, zum Thema:

    Also, meine Freundin und ich hatten anfang August ein kleines Missgeschick, woraufhin sie sich die Pille danach besorgte. Ihre Regel setzte sehr plötzlich und stark ein, allerdings nicht lange, um genau zu sein 2 Tage lang.
    Naja, wir haben uns gedacht, wird schon stimmen.
    Jetzt ist sie allerdings schon eine Woche über dem Termin, an dem es normalerweise losgeht...
    Daher die Frage: Kann die Pille danach so ein durcheinander anrichten, dass sich da etwas verschiebt, ist es normal dass die Blutung nach Einnahme nur so kurz und heftig ist?

    Zur Info, sie nimmt zur Zeit nicht die Pille (schon länger abgesetzt), wir verhüten mit Kondom.
     
  • Larissa333
    Gast
    0
    24 September 2006
    #2
    Ja, es kann gut sein, dass die pille danach den hormonhaushalt so durcheinander bringt, dass der blutungszyklus erstmal stark verändert wird.

    es steht glaub ich auch in der packunsbeilage der pille danach, dass nach dem einnehmen zwischenblutungen eintreten können und der blutungsrythmus gestört sein kann.

    also braucht euch keine sorgen machen!

    edit:
    auf der website der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) http://www.schwanger-info.de/index.php?id=338#8b096a2851e403fb3eb02aaf554f990a
    steht folgendes:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste