Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille danach. Fragen (wichtig!)

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Zero03945, 22 Oktober 2006.

Stichworte:
  1. Zero03945
    Zero03945 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    93
    1
    in einer Beziehung
    Hallo hätte ein paar Fragen zur Pille danach.

    Also...


    1. Wie hoch ist die Wirksamkeit ca. 1 Tag nach dem Unfall? Ist die Wirksamkeit höher wenn man nicht gekommen ist (ja klar ich weiß, ich mein ob wenig oder viel Sperma, falls was reingekommen ist)

    2. Wie teuer und wie bekommt man sie? Soweit ich weiß erst zum FA und dann zur Apotheke. Müssen Eltern mitkommen? Meine Freundin ist 15? Oder kann sie einfach mit krankenkarte un so zum FA alleine gehn?


    würde mich über schnelle antworten freuen
     
    #1
    Zero03945, 22 Oktober 2006
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.547
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Zur ersten Frage:
    Ob du gekommen bist oder nicht ist für die Wirksamkeit der PD unwichtig. Es senkt sich höchstens das Risiko, dass überhaupt Spermien an ihr Ziel gelangen.

    Bei der zweiten Frage bin ich mir nicht sicher, denke aber, dass sie auch ohne ihre Eltern zum Arzt gehen kann.

    Allerdings würde ich mir überlegen, sofort zum Arzt zu gehen (Notdienst oder Krankenhaus), da, wie oben steht, die PD unso zuverlässiger wirkt, je früher sie genommen wird.

    /edit:
    Zum Preis:
     
    #2
    User 52655, 22 Oktober 2006
  3. Kleine Wolke
    Verbringt hier viel Zeit
    603
    101
    0
    Single
    1. Wie hoch ist die Wirksamkeit ca. 1 Tag nach dem Unfall? Ist die Wirksamkeit höher wenn man nicht gekommen ist (ja klar ich weiß, ich mein ob wenig oder viel Sperma, falls was reingekommen ist)

    Den genauen %-Satz kann ich dir nicht nennen, aber ziemlich sicher.

    2. Wie teuer und wie bekommt man sie? Soweit ich weiß erst zum FA und dann zur Apotheke. Müssen Eltern mitkommen? Meine Freundin ist 15? Oder kann sie einfach mit krankenkarte un so zum FA alleine gehn?

    Also, ich war 16 und bin ins Krankenhaus gefahren, wegen Eltern war da nichts, gekostet hat mich der Spaß 20,- €
    Nachdem die Untersuchungen im KH beendet waren (mussten sich vergewissern das ich nicht schon schwanger war) hat mir die Ärtzin ein Rezept ausgestellt und ich bin in die nächste Apotheke gefahren.
     
    #3
    Kleine Wolke, 22 Oktober 2006
  4. victoriaII
    victoriaII (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    385
    101
    0
    nicht angegeben
    ab dem 14. geburtstag gilt die ärztliche schweigepflicht. die eltern bekommen gar nichts mit.
     
    #4
    victoriaII, 22 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten