Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille danach holen?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Cinnamon, 26 Juni 2006.

  1. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Oh scheiße Leute, ich bin so ein Volltrottel.

    Ich räum gerade mein Zimmer auf und was finde ich? In der Ritze von meiner Schreibtischstuhllehne ne Pille.

    Mir ist aus versehen mal eine runter gefallen und ich hab Ewigkeiten den Boden abgesucht, sie aber nicht wieder gefunden und ich vermute, dass das die Pille ist, ich bin mir aber nicht sicher.

    Und wegen meiner Unsicherheit überleg ich jetzt die Pille danach zu holen...

    Einzig und allein am Freitag hätte ich das Ding vergessen können...... Hatte aber am Donnerstag Sex, von daher könnt ich den Sex betreffend schonmal schwanger geworden sein und da hilft auch die Pille danach nichts. Und gestern abend hatte ich Sex.

    Ich weiß jetzt echt nicht, was ich machen soll und bin total verwirrt.
     
    #1
    Cinnamon, 26 Juni 2006
  2. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Nach Deiner Beschreibung hast Du doch gemerkt, dass Du eine Pille verloren hast und hats sie auch noch gesucht. Was hast Du denn gemacht, nachdem Du sie nicht gefunden hast? Da wirst Du Dir doch garantiert nicht gesagt haben, dass sie halt weg ist und Du deshalb keine nehmen kannst, sondern stattdessen eine nachgenommen haben, oder?

    Nur auf den Verdacht hin, dass Du irgendwann eine Pille vergessen haben könntest, jetzt die Pille danach zu nehmen halte ich für übertrieben.
     
    #2
    bjoern, 26 Juni 2006
  3. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich

    Das war ne Pille aus dem letzten Blister! Hatte versehentlich ne Pille für den falschen Wochentag rausgenommen und wollte die nicht nehmen, weil es sonst bei mir wohl zu Verwirrungen gekommen wäre. Deswegen hab ich sie wieder in den Blister zurückgesteckt und hab an dem Tag ne Pille aus der Ersatzpackung genommen. Wollte die Pille dann wegschmeißen und dann ist sie mir aus der Hand gefallen und ich hab sie auf dem Boden nicht wieder gefunden und hab mir gedacht, dass ich die wohl irgendwann wegsaugen würde....

    Dazu kommt ja noch, dass ich mir immer aufschreibe, wann ich die Pille genommen habe und mir zusätlich so einen Kringel dazu male, wenn ich sie im Mund habe (verrückt ich weiß, aber es sollte mir eigentlich helfen, dass ich sicher bin, dass ich die Pille auch genommen habe :schuechte ). Und das hab ich an dem Abend auch gemacht.

    Eigentlich kommt es nur in Frage, dass es die verlorene Pille ist, die da lag.

    Bin zusätzlich noch in der ersten Woche und deshalb mach ich mir Gedanken...
     
    #3
    Cinnamon, 26 Juni 2006
  4. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Aber wenn du doch ne pille aus der Ersatzpackung genommen hast, dann kann doch gar nichts passiert sein, oder hab ich das jetzt falsch verstanden?:ratlos:
     
    #4
    User 37284, 26 Juni 2006
  5. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich

    Nein, im letzten Zyklus nicht.
    Im letzten Zyklus ist mir die Pille weggefallen und ich hab sie nicht wieder gefunden.

    Nun hat ein neuer Zyklus angefangen am Mittwoch und heute finde ich ne Pille in der Ritze meines Schreibtischstuhls. Praktisch kann es nur die sein, die ich im letzten Zyklus verloren habe, aber theoretisch mach ich mir jetzt Gedanken, ob ich nicht in DIESEM Zyklus irgendwann die Pille vergessen habe.

    Möglich wär dies nur am Freitag gewesen, bei allen anderen Tagen kann ich mich noch genau dran erinnern, wie ich die Pille genommen habe.
     
    #5
    Cinnamon, 26 Juni 2006
  6. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Achso...naja, wenn es die Pille des letzten Zyklus wär, dann bist du ja jetzt auf jeden Fall geschützt und die wahrscheinlichkeit, dass es die von Freitag war, halte ich für sehr gering. Denn du schreibst dir das ja immer so schön auf ob du sie genommen hast und das wäre dir dann ja samstag sicherlich aufgefallen, oder?
     
    #6
    User 37284, 26 Juni 2006
  7. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich

    Sicher wär mir das aufgefallen. Ich achte da wirklich total penibel drauf, dass ich die Pille auch nehme.

    Außerdem würd man das ja hören und spüren, wenn das Ding runterfällt und man nichts im Mund hat, aber mein Kopf spielt mir wohl wieder nen Streich.

    Im Prinzip WEISS ich ja, dass es nur die Pille vom letzten Zyklus sein kann, weil ich sie auf dem Boden nicht wieder gefunden habe, obwohl ich alles abgesucht habe, aber momentan ist grad ne Stimme in meinem Kopf, die sagt: "Was wäre, wenn....." und das macht mich total verrückt.
     
    #7
    Cinnamon, 26 Juni 2006
  8. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Du machst dich sowieso zu oft verrückt wegen der Pille. Die PD wäre da total übertrieben, im Prinzip weißt du ja, dass nichts passiert sein kann! Wieviele pillen hast du denn jetzt im Blister übrig?
     
    #8
    User 37284, 26 Juni 2006
  9. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Das ist ja noch das zusätzliche Problem, dass ich in der ersten Woche bin. Habe jetzt 5 Pillen genommen.....

    Wie gesagt es kommt nur der Freitag in Frage, wo ich die Pille hätte vergessen können. Und eigentlich halte ich das für recht unwahrscheinlich, weil sie nicht zwischen Tür und Angel genommen habe, sondern habe mich nach dem Training extra erst geduscht, fertig gemacht, Sachen gepackt um zu meinem Freund zu fahren und dann noch in aller Ruhe die Pille genommen.

    Wenn ich mich so zurückentsinne, erinner ich mich sogar langsam daran, WIE ich sie genommen habe.

    Was mich nur stutzig macht ist die Tatsache, warum ich nicht schon eher bemerkt habe, dass da ne Pille dazwischen liegt...und das macht mir Angst
     
    #9
    Cinnamon, 26 Juni 2006
  10. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    aber eigentlich bist du doch so vorsichtig und passt auf, dass du die pille auch wirklich nimmst, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass du mal irgendwann eine vergessen haben solltest oder so.
    allein von deinen beiträgen her kann ich mir das nicht vorstellen...
     
    #10
    ~°Lolle°~, 26 Juni 2006
  11. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Mach dir doch nicht so einen Kopf... das kann ja nur ungesund sein so wie du das anstellst...:zwinker:
    Es wird die Pille vom letzten Zyklus sein, die du da gefunden hast. Also mach dir keine Gedanken mehr über die Wirksamkeit der Pille sondern darüber, dass du so lange nicht mehr geputzt hast dass da ne Pille so lange unbemerkt gelegen ist...:zwinker:
     
    #11
    birdie, 26 Juni 2006
  12. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Nein, vorstellen kann ich mir das auch nicht......

    Aber die Pille, die hier lag, verunsichert mich doch.

    Aber normal sollte ich ja in der Lage sein, ne Pille in den Mund zu stecken. Schließlich fühl ich auch immer noch mit der Zunge nach, ob sie auch wirklich im Mund ist und spätestens da würd ich ja eigentlich was bemerken, wenn da was fehlt.

    Und wie gesagt: Die einzige Möglichkeit wäre, dass ich sie am Freitag vergessen habe.

    Spricht eigentlich alles dafür, dass es die verlorene Pille ist. Hab überall mit der Taschenlampe noch hingeleuchtet, nur nirgends gefunden - klar, wenn sie in der Ritze vom Stuhl liegt.

    Aber ein bisschen Sorgen mach ich mir doch und bild mir schon wieder tierisch viel ein, z.B. dass ich gestern abend nen Eisprung hatte, weil ich so ein komisches Ziehen im Bauch hatte.

    Bin - obwohl alles gegen ein Vergessen spricht - total unsicher und mir ist zum :cry: zumute.


    Das es die Pille vom letzten Zyklus war, war auch mein erster Gedanke, aber es spukt die Frage im Kopf rum, "was ist wenn...". Und bis zu meiner nächsten Entzugsblutung ist es noch so lang.

    Warum muss denn immer mir das passieren? :cry:
     
    #12
    Cinnamon, 26 Juni 2006
  13. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    jetzt vertrau dir doch mal selbst. du hast sie mit sicherheit am freitag genommen (das sag ich jetzt mal zu 99% obwohl ich nicht dabei war :zwinker: ).
    mach dir nicht so ne gedanken :knuddel:
     
    #13
    ~°Lolle°~, 26 Juni 2006
  14. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, das sollte ich wahrscheinlich auch.... Es steht ja auch in meinem Kalender, dass ich sie um 20.35 genommen habe plus Kringel, dass sie in meinem Mund war (und obwohl ich dieses Scheiß schon mache, bin ich im Nachhinein doch unsicher, dass alles richtig war/ist. Bin wohl echt paranoid).

    Aber das Ziehen gestern macht mich nachdenklich....

    Und die Tatsache, dass mein Freund letzt dran gedacht hat, was wäre, wenn ich trotz Pille schwanger werde, ich mir darum dieselben Gedanken gemacht habe und ich mit meinen Freund sehr intensiv über das Thema Pille und Abtreibung gesprochen habe, macht die Sache nicht leichter.
     
    #14
    Cinnamon, 26 Juni 2006
  15. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich muss nochmal fragen... Hatte ja gestern abend so ein Ziehen. In der Höhe des Bauchnabels für ca. 10 Minuten. Kann das schon ein Eisprung gewesen sein gegebenenfalls, dass ich die Pille am Freitag vergessen habe?
     
    #15
    Cinnamon, 26 Juni 2006
  16. Dreamerin
    Gast
    0
    Sorry, nicht, dass ich dich nicht ernst nehmen würde... Aber weißt du eigentlich, wie oft es in meinem Bauch zieht???
     
    #16
    Dreamerin, 26 Juni 2006
  17. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, ich weiß, dass das auch gut was total anderes sein kann.

    Aber mir steht der Kopf im Moment echt woanders und ich mach mir wirklich Sorgen.

    Und bis ich nen Test machen kann, dauert es wieder noch Ewigkeiten (19 Tagen waren das, oder?).

    Das mir das ausgerechnet wieder jetzt passieren muss.

    Eigentlich passt ja alles ins Bild, dass es einfach die Pille ist, die ich nicht wieder gefunden habe, aber nein, ich red mir wieder tausend Sachen ein.

    Ab wann kann ein FA denn im Blut was nachweisen?
     
    #17
    Cinnamon, 26 Juni 2006
  18. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Cinnamon, BITTE! Jetzt laß es doch mal gut sein! Du hast keinen, aber auch wirklich KEINEN, Grund zur Panik!

    Das ist ja nicht dein erster Thread zu dem Thema hier, und ganz ehrlich, wenn du derart paranoid bist, dann solltest du vielleicht ein anderes Verhütungsmittel in Erwägung ziehen.

    Klar, ich achte auch sehr drauf, daß ich meine Pille immer und vor allem auch immer pünktlich/rechtzeitig nehme, und klar war es bei mir auch gerade am Anfang so, daß ich immer überlegt habe, ob ich auch wirklich alles richtig gemacht habe usw., aber irgendwann sollte man sich auch mal auf die Pille verlassen können.

    Es kann doch nicht sein, daß du dir alle zwei Monate oder so so einen Wahnsinnsstreß machst!

    Sternschnuppe
     
    #18
    Sternschnuppe_x, 26 Juni 2006
  19. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich verlasse mich ja auf die Pille, insofern ich sie denn genommen habe.

    Ich weiß, dass mir momentan das Vertrauen in mich selbst fehlt und man sieht ja wozu das führt - immer diese "Was wäre, wenn"-Frage.

    Aber ich will nunmal auf keinen Fall schwanger werden, jetzt so kurz vor meiner Ausbildung. Dann würd für mich ne Welt zusammen brechen.
     
    #19
    Cinnamon, 26 Juni 2006
  20. Dreamerin
    Gast
    0
    Cinnamon, ich sags nur ungern, aber die Chance, schwanger zu werden, ist selbst bei 0,00 Verhütung nicht 100 %. Das ist immer ein wenig Glücksspiel.

    Und selbst wenn du schwanger wärst. Du bist eine, die es gleich am Anfang merken würde, oder? Dann kriegst du vom Arzt ein paar Tabletten und alles ist wieder gut. (=Abtreibung)

    Nur keine Panik. Für mich klingt das wirklich bei dir ganz schön para. Da muss ich Sternschnuppe rechtgeben.
     
    #20
    Dreamerin, 26 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille danach holen
Kaya3
Aufklärung & Verhütung Forum
30 Dezember 2012
3 Antworten
tommygirl
Aufklärung & Verhütung Forum
19 März 2008
9 Antworten
Silvana91
Aufklärung & Verhütung Forum
28 Oktober 2007
18 Antworten
Test