Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille Danach - Kriegen Eltern was mit? und noch ne Frage...

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Niriam, 27 August 2006.

  1. Niriam
    Gast
    0
    Hallo!!

    Bin neu hier und hab direkt mal ne Frage... Oder zwei!

    Die Sache is die, ich hatte bis am Fr. (25. soweit ich weiß ^^) meine Tage, mein Zyklus is relativ unregelmäßig, gern auch mal länger als 30 Tage etc. Heute morgen hatte ich mit meinem Freund Sex und das Kondom ist (leideeeer) abgerutscht (ich nehm die Pille noch nicht, da ich noch keinen FA Termin bekommen hab vor September)

    Jetzt wollte ich heute die Pille danach holen, bzw. wollte ne Freundin die für mich holen weil die schon über 18 ist, wo wir auch bei meiner 1. Frage wären:
    Wenn ich nich privat versichert bin und unter 18 läuft das ja alles über meine Eltern, oder? :ratlos_alt:
    Weil ich nämlich echt nich will dass die was davon mitbekommen, weil ich dann wirklich echte Probleme hätte (aber im Ernstfall natürlich weniger als wenn es in 9 Monaten ne böse Überraschung gibt ^^)

    Die Freundin von mir hat allerdings die PD nich bekommen, da man die sich anscheinend nur einmal pro halbem Jahr verschreiben lassen kann, außerdem hat sie gesagt, dass ich in meinem Fall und da meine Tage ja noch nich lange vorbei sind, nich schwanger sein KANN, allerdings hab ich hier über die SUFU andere Sachen gelesen... Wer hat jetz Recht?? :ratlos_alt:

    Über Hilfe wäre ich echt dankbar, da ich grad schon n bisschen Panik schiebe!!!! :flennen:

    Danke fürs lesen erstma!!!
    Niriam
     
    #1
    Niriam, 27 August 2006
  2. NickiMD
    NickiMD (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    584
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Deine Eltern bekommen nichts mit.
    Ab 14 besteht Schweigepflicht bei Ärzten.

    Du musst allerdings die Pille selbst holen, da du sowieso auf eine bereits bestehende Schwangerschaft untersucht wirst.
     
    #2
    NickiMD, 27 August 2006
  3. QueenOfSpades
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Aber wenn sie privat versichert ist kriegen die Eltern doch die Rechnung? Schweigepflicht hin oder her, irgendwie wollen die Ärzte auch bezahlt werden.
    (Da fällt mir auf: Wann hast du dich denn um den Termin gekümmert? Ich dachte immer das ginge bei Privatpatienten schneller?)
     
    #3
    QueenOfSpades, 27 August 2006
  4. Niriam
    Gast
    0
    nee, also ich bin NICHT privat versichert, also einfach bei ner ganz normalen Krankenkassen...
    Um den Termin gekümmert hab ich mit Mitte Juni, ich wohn in ner kleineren stadt, hier ist es verdammt schwer nen Termin zu bekommen, die Auswahl an Frauenärzten is hier nich soooo groß... und naja, noch dazu bin ich ja kein Privatpatient!
     
    #4
    Niriam, 27 August 2006
  5. NickiMD
    NickiMD (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    584
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Wie gesagt, da bekommen die Eltern normalerweise nichts mit - es sei denn, die Ärzte haben einen an der Klatsche! :zwinker:

    Und lass dir die Pille danach auf einem rosa Rezeptschein geben und nicht auf einem blauen.

    Mich woltlen die nämlich verarschen, aber meine Mutter hat sich hinterher beschwert und das Geld kam dann auch zurück.
     
    #5
    NickiMD, 27 August 2006
  6. QueenOfSpades
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ach soo... nee dann kannst du einfach so zum Arzt gehen, da kriegen deine Eltern nichts von mit. Brauchst du auch niemanden schicken und so. Ich meine, der Arzt sollte *dir* ja auch die Möglichen Konsquenzen und so erklären und nicht irgendeiner Freundin, die die eh nich nehmen will.


    Ja, das Problem mit dem FA-Termin kenn ich. ("Haben sie einen Termin heute?" "Nein, aber ich kann vor Bauchschmerzen kaum laufen und hab 39°C Fieber und mein Hausarzt ist im Urlaub." "Nein, dann müssen sie leider morgen wieder kommen, ich kann sie heute nicht dran nehmen, auf gar keinen Fall")
     
    #6
    QueenOfSpades, 27 August 2006
  7. Niriam
    Gast
    0
    Okay, guuut, dann werd ich morgen einfach mal alle FA's abklappern, bis mir die einer verschreibt, i-wer wird ja nen Termin freihaben ^^ :zwinker: :tongue: Hoff ich wenigstens ma :angryfire

    Danke für eure Hilfe... Ich hatte zwar schonmal so ein ähnliches Problem, allerdings wussten da meine Eltern davon und ich weiß nich wie die reagieren würden wenn sowas nochma passiert.... Ohoh... :kopfschue

    Und wegen meinem Zyklus und dem Zeitpunkt wo der Unfall passiert is, is das überhaupt wahrscheinlich???
     
    #7
    Niriam, 27 August 2006
  8. Andi(sic)
    Andi(sic) (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    Single
    Geh zur Praxis in nem Krankenhaus, die sind große Kapazitäten an Leuten gewöhnt
     
    #8
    Andi(sic), 28 August 2006
  9. black butterfly
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    103
    13
    vergeben und glücklich
    also ich hab die PD auch mal gebraucht, als ich 15 war und da hat meine ärztin auch gemeint, sie müsse meinen eltern nichts sagen, wenn ich das nicht wolle.
    wegen deiner evtl. bestehenden schwangerschaft: du hast selbst gesagt, dass dein zyklus noch sehr unregelmäßig ist, woher willst du also wissen, dass nicht schon wieder eine neue eizelle herangereift ist, die jetzt zur befruchtung "bereit steht". grundsätzlich und das ist extrem wichtig: verlass dich niemals auf solche sprüche wie: zu dem zeitpunkt im zyklus kann da nichts passieren bzw. auf: dieses medikament hat keinerlei wirkung auf die pille. ich hab in meiner jahrgangsstufe in der schule gleich 2 kleine süße beweise (11 und 9 Monate alt), warum ich auf so etwas nicht mehr höre.
    und eins noch: die ärzte im krankenhaus streiken momentan. ich hatte letzt mit nem gynäkologen im k´haus einen termin vereinbart und er war dann trotzdem nit da... :kopfschue
    wünsch dir viel erfolg!
    black butterfly
     
    #9
    black butterfly, 28 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille Danach Kriegen
ms111
Aufklärung & Verhütung Forum
6 November 2016
27 Antworten
Blibubliblu
Aufklärung & Verhütung Forum
8 März 2013
56 Antworten
darkbluesmile
Aufklärung & Verhütung Forum
10 April 2008
47 Antworten
Test