Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

"Pille danach" - wer kennt sich aus?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Céleste, 19 September 2005.

Stichworte:
  1. Céleste
    Gast
    0
    Hallo Leute!


    Was geschieht eigentlich im Körper, wenn die "Pille danach" eingenommen wird? Welche Wirkstoffe sind da am Werke? Oder sind es "nur" Hormone, die eine plötzliche Regelblutung auslösen?


    Céleste
     
    #1
    Céleste, 19 September 2005
  2. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Schau doch mal hier. http://www.planet-liebe.de/was-wenn-es-zu-spaet-ist/pille-danach/ steht alles ausführlich erklärt.

    Enthalten ist in der Pille danach "Duofem" Levonorgestrel, ein Gestagen, das auch in normalen Pillen enthalten ist, nur in höherer Dosierung und verhindert die Einnistung der befruchteten Eizelle in die Gebärmuterschleimhaut oder auch einen möglichen Eisprung.
     
    #2
    *lupus*, 19 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille danach kennt
RobinSparkles
Aufklärung & Verhütung Forum
8 Dezember 2016 um 00:03
3 Antworten
ms111
Aufklärung & Verhütung Forum
6 November 2016
27 Antworten