Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille danach

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Eyeless, 14 April 2001.

Stichworte:
  1. Eyeless
    Eyeless (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    109
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wer kann mich mal ein bisschen darüber aufklären? Also uns ist gestern das Kondem gerissen/geplatzt/was auch immer. Wir waren dann im Krankenhaus uns sie hat die Pille danach bekommen.
    Sie musste 4 Stück nehmen, 1x zwei und 12 Stunden später nochmal zwei. :frown:

    Wie geht es denn jetzt genau weiter? Wer hat damit schon Erfahrung gemacht?

    ------------------
     
    #1
    Eyeless, 14 April 2001
  2. NoANGEL
    Gast
    0
    Ich habe da zwar noch keine Erfahrungen mit gemacht, aber vielleicht guckst du mal unter "Pille danach" mit Hilfe der Suchfunktion. Da findest du ja vielleicht etwas, was dir weiterhilft :zwinker:

    Ciao

    ------------------
    Lebenslust statt Männerfrust
    Lebe so, daß Du am Ende sagen kannst, daß Du nichts verpasst hast und nichts bereust
     
    #2
    NoANGEL, 14 April 2001
  3. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Die Pille danach ist nichts als eine Antibabypille- allerdings mit wesentlich höherem Hormongehalt. Sie ist ziemlich sicher, in 75-80% der Fälle wirkt sie (die Sicherheit ist allerdings auch vom Zeitpunkt der Einnahme abhängig- bei euch z. B. ist die Sicherheit höher als diese Zahlen angeben, weil deine Freundin die 'Pille danach' relativ bald nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr eingenommen hat).
    'Wirken' bedeutet hier, dass die Hormone der Pille die befruchtete Eizelle an ihrer Entwicklung hindern und die Schleimhaut in der Gebärmutter beeinflussen, so dass die Eizelle nicht wächst. Das hat zur Folge, dass die Eizelle innerhalb weniger Stunden abgeht.

    So- soviel erstmal an Allgemeininfos und zur Wirkungsweise.
    Was wird jetzt passieren?
    Möglicherweise wird ihr erstmal sehr, SEHR schlecht werden. Das gehört zu den typischen Nebenwirkungen, und Sachen wie Spannungen in der Brust, Erbrechen und Zwischenblutungen sind auch keine Seltenheit. Das musst du mit ihr zusammen durchstehen, sie wird dir sicher dankbar dafür sein- und vielleicht gehört sie ja auch zu den wenigen Anwenderinnen, bei denen die 'Pille danach' überhaupt keine Nebenwirkungen zeigt *toi toi toi*.
    Hier muss beachtet werden, dass sie, wenn sie sich innerhalb von einer Stunde nach der Einnahme eines Tablettenpaares erbricht, erneut einen Arzt aufsuchen muss- möglicherweise müssen die Tabletten nachgenommen werden.

    Ganz wichtig: Nebenwirkungen, die absolut NICHT normal sind, sind Durchfall und sehr starke Bauchschmerzen. Das deutet auf eine bereits begonnene Schwangerschaft hin (das Ei hat sich schon eingenistet). Auch in diesem Fall muss unverzüglich ein Arzt aufgesucht werden. Allerdings glaube ich nicht, dass bei euch diese Gefahr besteht, sie hat die Pille danach so schnell eingenommen, dass das Ei ein professioneller Sprinter gewesen sein müsste :zwinker:.

    Ihre Tage wird sie wahrscheinlich ganz normal bekommen, vielleicht etwas früher. Und auch hier gilt: Bei Ausbleiben oder Auffälligkeiten geht's ab zum Arzt, denn Schwangerschaft kann nie ganz ausgeschlossen werden!

    So, ich hoffe, ich konnte dir mit diesem Haufen Informationen helfen :zwinker:- im übrigen finde ich, dass ihr euch sehr gut und vernünftig verhalten habt, es gibt auch Leute, denen so 'ne Geschichte zu peinlich ist und die sich dann nicht zum Arzt trauen.

    ------------------
    Don't dream it- be it!
     
    #3
    Liza, 14 April 2001
  4. Allylein
    Gast
    0
    Das mit der Suchfunktion ist gar keine schlechte Idee ... ich weiß gar nicht, wie oft ich schon etwas zur "Pille danach" geschrieben habe. :smile:
    Ich würde dir erstmal empfehlen mit deiner Freundin zum Frauenarzt, bzw., da sämtliche Frauenärzte über Ostern zu haben dürften, ins Krankenhaus zu gehen, wo ihr dann die "Pille danach" verschrieben werden kann.

    Infos zum Thema findest du [nolink="http://www.planet-liebe.de/forum/cgi-bin/ubbcount.cgi?expath1=Forum1&expath2=&topic=000287&type=&number=1"]hier[/nolink] oder [nolink="http://www.planet-liebe.de/forum/cgi-bin/ubbcount.cgi?expath1=Forum1&expath2=&topic=000342&type=&number=1"]hier[/nolink] und außerdem kannst du dich noch sehr gut bei medicine worldwide, oder gyn.de informieren.

    Allerdings sollte die Pille danach eine Ausnahme sein! Sie ist nämlich nicht gerade gesundheitsfördernd ...


    ------------------
    'Man liebt immer zweimal: das erste mal in der Wirklichkeit, das zweite Mal in der Erinnerung.' (Honore de Balzac)

    [Dieser Beitrag wurde von Allylein noch nicht editiert.]
     
    #4
    Allylein, 14 April 2001
  5. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Ally... *tadel*
    Sie hat die Pille danach schon längst... :zwinker: Lies' den Beitrag mal etwas genauer durch... :zwinker:
    *g*- auuch Co Atmins maschen Feeler...

    ------------------
    Don't dream it- be it!
     
    #5
    Liza, 14 April 2001
  6. Allylein
    Gast
    0
    Ich hab das schon gelesen *g* ... aber die ganzen Nebenwirkungen, die möglich sind, stehen in den Links auch drin. Und irgendwie muss ich da dann vom Thema abgekommen sein :grin:.
    Seit wann steht eigentlich der Diskussinsfaden nicht mehr drunter, wenn man eine Antwort schreibt? Ich bin doch immer so verwirrt :grin:.
    Also, sorry, dass ich das gerade ein bisschen verpeilt habe.

    ------------------
    'Man liebt immer zweimal: das erste Mal in der Wirklichkeit, das zweite Mal in der Erinnerung.' (Honore de Balzac)

    [Dieser Beitrag wurde von Allylein noch nicht editiert.]
     
    #6
    Allylein, 14 April 2001
  7. Eyeless
    Eyeless (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    109
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Na ja, danke für eure Ratschläge. Ihr gehts im Moment gar nicht gut... Ich habe schon 10x mit ihr telefoniert.... Ich hoffe ihr gehts bald besser.

    Wie lange halten diese Nebenwirkungen an? :confused:

    ------------------
     
    #7
    Eyeless, 14 April 2001
  8. Allylein
    Gast
    0
    Also, ich habe mich gesammelt *g* (nicht, dass mir nochmal so ein Fehlgriff passiert :smile:) und versucht Informationen über Nebenwirkungen bzw. darüber, wie lange sie anhalten können, etc. zu finden.

    Nur wie das bei anderen Medikamenten auch ist, lässt sich darüber pauschal nichts sagen. Das dürfte von der körperlichen Konstitution sowie dem psychischen Zustand abhängen. Wenn es ihr noch länger sehr schlecht gehen sollte, solltet ihr auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.
    Ansonsten könntest du sie noch versuchen ein bisschen von allem abzulenken, aber das könnte natürlich auch schwerer sein. In jedem Fall wird es ihr guttun, wenn sich jemand um sie kümmert und ihr "das Händchen hält" - zumindest wäre das bei mir so.

    Ich hoffe, dass es ihr bald besser geht. :smile:

    ------------------
    'Man liebt immer zweimal: das erste Mal in der Wirklichkeit, das zweite Mal in der Erinnerung.' (Honore de Balzac)

    [Dieser Beitrag wurde von Allylein noch nicht editiert.]
     
    #8
    Allylein, 14 April 2001
  9. Eyeless
    Eyeless (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    109
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe gerade mehrere Stunden mit ihr telefoniert. Also, ihr geht es deutlich besser, die Laune ist wieder gut und..... na ja, wir haben uns schon wieder ausgiebig über das Thema Nr.1 unterhalten: SEX.

    Ihr geht es wieder richtig gut und sie hat Lust den gestrigen Tag (ohne geplatztes Kondom :zwinker:) zu wiederholen.

    Ich danke allen die versucht haben uns zu helfen! VIELEN DANK

    ------------------
     
    #9
    Eyeless, 14 April 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille danach
RobinSparkles
Aufklärung & Verhütung Forum
8 Dezember 2016 um 00:03
3 Antworten
ms111
Aufklärung & Verhütung Forum
6 November 2016
27 Antworten
Melania_2601
Aufklärung & Verhütung Forum
25 Juni 2016
2 Antworten